Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Kommunikation

Kommunikative Feinheiten: Mit der Kommunikation spielen

Es passieren wunderbare und erhellende Dinge in der Kommunikation, wenn du dir deiner eigenen Art zu ticken und zu kommunizieren immer bewusster wirst. Wenn du Klarheit darüber erlangst, in welchen Momenten du empfindlich reagierst, wo genau deine wunden Punkte sitzen, wie stark ausgeprägt dein Verantwortungsgefühl und deine Gewissenhaftkeit sind. Sehr oft reagieren wir auf die Worte des Gegenübers unmittelbar mit unseren Worten, oder wir lassen uns bestimmte Knöpfe drücken, beispielsweise den „Schuld-Knopf“: Wir münzen die Worte des Gegenübers sofort auf uns und hören wiederholt eigenes Versäumnis oder Mit-Verschulden heraus. Schnell sprechen wir Rechtfertigungen aus, die wir uns in vielen Fällen sparen können.

Je mehr Klarheit du in dir spürst und lebst, je mehr Mitgefühl du für dich und andere entwickeln lernst und je milder du mit dir und anderen umgehst, desto weniger automatisch und unreflektiert reagierst du auch – desto seltener „brätst du dem anderen (d)eins über“.

Für die Öffnung des Herzens bedarf es einer inneren Bereitschaft, einer gewissen Disziplin, die du lieben lernen kannst, um mitfühlend an dir zu arbeiten. Ein möglicher Weg ist Yoga und Meditation. Es braucht Übung und zunehmendes Bewusstsein, um für einen Moment innezuhalten und gewohnte Muster bewusst nicht zu bedienen, sich nicht in alte Verstrickungen – zum Beispiel die Dynamik der Herkunftsfamilie betreffend – mit hineinziehen zu lassen.

Wir dürfen meines Erachtens viel häufiger schweigen, empfangen, abwarten – einfach mal nur spüren, wenn unser Herz in einer Begegnung zu klopfen beginnt oder sich unser Bauch zusammenzieht. Oft gehen wir mit unserer Aufmerksamkeit und Energie sofort nach außen, schlagen verbal zurück, da wir das, was wir fühlen nicht fühlen wollen. Wir dürfen uns Zeit geben, sowohl in solchen zwischenmenschlichen Momenten als auch in unserer Entwicklung überhaupt.

nature-sky-sunset-manAuch der gutgemeinte doch oft überflüssige Rat, den wir gerne erteilen, kann häufiger zurückgehalten und unsererseits reflektiert werden: Wenn du versuchst, dich wirklich in den anderen hineinzuspüren und gleichzeitig wahrnimmst, was in dir selbst vorgeht, braucht es oft keine Worte – häufig kommt das Gegenüber von selbst auf neue Gedanken und Ideen, ohne dass wir ihm sofort unsere Gedanken dazu überstülpen. Und wenn wir sprechen, dürfen wir uns immer wieder fragen: Spreche ich gerade meine Wahrheit?

Es lohnt sich also, die Schablone der Erwartungen anderer bewusst nicht zu bedienen, nicht sofort in eine für uns typische Reaktion zu verfallen. So sind wieder neue Begegnungen möglich, die innere und äußere Bewegungen nach sich ziehen, so dass sich das (Kommunikations-) Feld wieder ganz neu ausrichten kann.

Auch wenn wir anderen die Bürde der Verantwortung für unser Wohlbefinden nehmen, können wir uns wieder frisch und frei begegnen. Insbesondere viele Frauen – meist ausgestattet mit feinen, intuitiven Antennen – neigen dazu, sich schnell verantwortlich bis schuldig zu fühlen, wenn Menschen um sie herum unzufrieden sind. Da dürfen wir meines Erachtens sehr wach und bewusst hinschauen und es einfach aushalten, wenn der andere – Partner, Freundin, Kollege – Unmut und Ärger zeigt. Was soll schon passieren? Und: In seltenen Fällen hat es mit uns zu tun. Es ist gut und wichtig, einfühlsam auf unsere Mitmenschen zu achten, doch brauchen wir uns von ihrer Zustimmung oder Missbilligung auch nicht kontrollieren zu lassen.

Es kann Freude machen, mit Kommunikation – verbal und nonverbal – zu spielen, zu jonglieren und gleichzeitig wahrhaftig zu bleiben. Zeige dich, in all deinen Facetten, in deiner Weichheit und Stärke, in deiner eigenen Entwicklung, auf deinem Weg!

Deine Carolin

seisofrei-lebenskunst.de

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren:

So kannst du deine Mitmenschen wirklich sehen und erheben

Gefällt mir 79 Personen gefällt das

Diskussion

fan

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 

Pin It on Pinterest

Share This