Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

titel Newsletter

Newsletter – Erfolge feiern und teilen

Draußen wird es zunehmend kälter, das Weihnachtesfest und vor allem der Jahreswechsel steht kurz bevor. Erfahrungsgemäß sind diese beiden Daten für uns Marketer essentielle Termine, um mit unseren Abonennten noch einmal auf angenehme Art und Weise in Konakt zu treten und uns in Erinnerung zu bringen. Und es ist Zeit, Erfolge zu feiern.
Oh, sorry, nicht meinen, sondern deinen!

Wenn du dieses Jahr deinen ersten Newsletter geschrieben hast, oder durch Umsetzen einiger Tipps dein Umsatz erhöht wurde, die Ansprache und Art im Umgang mit deinen Klienten persönlicher geworden ist, dann klopf dir doch einfach selbst einmal auf die Schulter und erkenne das an! Es sind die kleinen Schritte, die den Unterschied bewirken.

Und genau das möchte ich dir mit diesen Beitrag ans Herz legen. Lege deine letzte Kampagne dieses Jahres bewusst darauf an, deinen Abonnenten von dir und deinem Weg zu berichten. Menschen lieben persönliche Geschichten und interessieren sich vor allem in der Weihnachtszeit dafür, wer und was für Menschen hinter dem Unternehmen stehen, von dem es den einen oder anderen Artikel käuflich erwirbt oder eine Deinstleisung in Anspruch nimmt. Darüber zu schreiben, schafft eine persönliche Beziehung. Lass deiner Kreativität richtig Raum. Vielleicht ermutigst du deinen Chef, mit einem Foto einen Dank an seine Mitarbeiter zu schreiben, der an alle Kunden rausgeht und auf diese Weise seine Wertschätzung über das wohl erfolgreiche Geschäftsjahr ausdrückt. Und gleichzeitig kannst du auch schon den Ausblick für das neue Jahr mit einbauen, wie sich die Reise für deine Abonnenten mit deinem Unternehmen gestalten wird.

Wenn du einen Blog betreibst, empfehle ich dir, anhand deiner Erfolgsgeschichte deine Abonnenten dazu einzuladen, ihre eigenen persönlichen Erfolge auf einem entsprechenden Blogartikel mit dir und allen anderen zu teilen.

Für mich ist es an der Zeit, dir für deine Aufmerksamkeit und das Dranbleiben an den Newsletterthemen zu danken. Mir hat das Teilen meines Wissens über das Newslettermarketing sehr viel Freude bereitet, es sind dreiundzwahnzig Beiträge entstanden, mit denen ich dich ermutigen möchte, dein eigenes Potential im Newslettermarketing zu entfalten. Du wirst mich in Zukunft in meiner Funktion als Koordinator der Teamleader im humantrust weiterhin finden.

Für deine Übersicht und zum Nachlesen habe ich alle Beiträge noch einmal chronologisch zusammengefasst:
Teil 1 (nur für humantrust Mitglieder): Der Weg zum eigenen Newsletter
Teil 2 (nur für humantrust Mitglieder): Anbieter und Datenschutz
Teil 3 (nur für humantrust Mitglieder): Was willst du lesen, Fremder?
Teil 4 (nur für humantrust Mitglieder): So kommst du gut an
Teil 5 (nur für humantrust Mitglieder): Newsletter-Strategie: Barack Obama hat sie, Veit hat sie, Du auch?
Teil 6 (nur für humantrust Mitglieder): Das Auge liest mit
Teil 7 (nur für humantrust Mitglieder): So einfach verschickst du herzliche Glückwünsche zum Geburtstag
Teil 8 (nur für humantrust Mitglieder): So ANIMIERST du deine Klienten
Teil 9 (nur für humantrust Mitglieder): Weihnachten kommt schneller als du denkst
Teil 10 (nur für humantrust Mitglieder): Design ist nicht gleich Design
Teil 11 (nur für humantrust Mitglieder): Dein Weg zum eigenen Newsletter: Das ist die Essenz aus 2015
Teil 12 (nur für humantrust Mitglieder): Diese 7 Gründe sprechen für deinen eigenen Newsletter
Teil 13: Dein eigener Newsletter – sinnvolle Inhalte gestalten
Teil 14: Dein Newsletter – wie du den richtigen Anbieter findest
Teil 15: dein eigener Newsletter: wie du direkt begeisterst und Akzeptanz erhältst
Teil 16: Erfolgsbooster für deinen Newsletterverteiler
Teil 17: Newslettergestaltung – sagen Bilder mehr als Worte?
Teil 18: Newsletter gestalten: Personalisierung leicht gemacht
Teil 19: Newsletter gestalten – Schrotflintenmarketing oder Heiratsantrag?
Teil 20: Newslettergestaltung – Wie wichtig sind dir deine Besucher?
Teil 21: Newsletter vs. Facebook. Auf welchem Kanal kannst du deine Kunden besser ansprechen?
Teil 22: Newsletter Marketing: 8 wertvolle Zutaten, damit deine Betreffzeile gelingt

Die Essenz unseres gemeinsamen Weges für mich:

  1. Trau dich deinen ersten Newsletter zu schreiben
  2. Finde deinen eigenen Weg (und Anbieter)
  3. Sei persönlich und du selbst
  4. Erkenne die Bedürfnisse deiner Klienten
  5. Mach Fehler und korrigiere

timm-korth  NewsletterDANKE von Herzen fürs Lesen und Umsetzen.

Create news:better 😉

Danke dir!

Timm

Timm Korth – Experte für Newslettergestaltung & Teamleaderkoordinator human trust:

Hier findest du die Beiträge von Timm Korth

Gefällt mir 49 Personen gefällt das

Diskussion

fan

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 

Pin It on Pinterest

Share This