Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Martin Herzberg

Wie hört sich Liebe ohne Worte an? Dieses Lied gibt dir ein Gefühl davon

Wie du mit einem Lied die Essenz zwischen Menschen ohne Worte wahrnehmen kannst.

Nach dem tollen Anklang, den der Musiker Martin Herzberg im ersten Artikel letzte Woche hier fand, führen wir die Reihe natürlich liebend gerne fort.

Martin macht bewegende Klaviermusik, die immer wie der Soundtrack zum eigenen Leben wirkt. Er gilt bei Kritikern hierzulande als die „Deutsche Antwort auf Ludovico Einaudi. Auch Vergleiche mit Yann Tiersen (Komponist des Soundtracks von „Die Fabelhafte Welt der Amelie“) sowie Hans Zimmer (der wohl bekannteste Filmmusiker unserer Zeit) werden regelmäßig gezogen.

Bewegende KlaviermusikDas Lied, das wir heute präsentieren möchten, ist eine Live-Aufnahme eines Konzertes von Martin in Hamburg. Ein intimer Rahmen, in dem der Berliner ein Lied spielte, das seinem verstorbenen Vater gewidmet ist. “Rain Without Words” ist eine Hymne an das Leben. Ein Geschenk an uns Menschen, auf dass wir wieder wissen, dass wir auf einer bestimmten Ebene – ungeachtet davon, ob wir uns an der Oberfläche streiten, aus dem Weg gehen, aneinander vorbei leben –  alle miteinander verbunden sind. Die Essenz des Menschen ist die Liebe. “Rain Without Words” ist wie die warme Morgendusche, nur dass wir nicht in Wasser, sondern in Klängen baden.

Du kannst entweder einfach unvoreingenommen in das Lied hineinspüren und schauen was passiert oder aber du gehst mit einer bestimmten Ausrichtung hinein. Gibt es eine Beziehung, in der du etwas Heilung benötigen kannst?

Viele Musiker sind technisch sehr begabt und können tolle Klänge an ihren Instrumenten fabrizieren. Doch eine Ebene entsteht nicht durch Technik: Martins Musik hat das Potenzial, dich in die Tiefe des Gefühls zu bringen. Diese tiefe Ebene, die wir im normalen Alltag in vielen Situation durch unsere Gedanken und Worte vermeiden. Lasst uns in die Tiefe gehen.

Ps.: Du darfst schon auf nächste Woche gespannt sein. Dann gibt es nämlich ein weltexklusives Video von und mit Martin und wir präsentieren dir Martins Herbst-/Winter-Tour “Liebe & Tasten” im deutschsprachigen Raum, für die wir das eine oder andere Sonderangebot für Compassioner-Leser und humantrust-Mitglieder herausschlagen konnten.

Aber nun erstmal “Rain Without Words” von Martin Herzberg:

Hier findest du Martin auf Facebook.

Und hier seine Homepage.

Was macht das Lied mit dir?

Gefällt mir 318 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan