Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

migrant-ted

Ali Can: Der Migrant des Vertrauens

Im Februar 2016 sieht Ali Can, der älteste Sohn einer immigrierten, türkisch-kurdisch alevitischen Familie, spätabends auf Facebook ein Video, das sein Leben verändern wird. Es zeigt einen wütenden Mob im sächsischen Clausnitz, der Flüchtlinge, zumeist Mütter mit ihren Kindern, darin hindert, aus einem Bus auszusteigen und ihre Notunterkunft zu betreten. Seitdem zermartert sich Ali den Kopf und überlegt, was er tun könnte, um dem zu begegnen und konstruktiv mit diesen Menschen ins Gespräch zu kommen. So entschließt er sich, sich aufzumachen und direkt die Orte in Ostdeutschland zu bereisen, in denen Populismus  und Ausländerfeindlichkeit am stärksten grassieren.

Rassismus mit Liebe begegnen

migrant-ali can

© Katharina Roßboth

Als er in Hoyerswerda fast zusammengeschlagen wird, weiß er nicht mehr, was er tun kann, außer selbst mit Gewalt und Wut zu antworten. Ein Cousin stellt ihm die entscheidenden Fragen: “Ali, was willst du? Was ist Ziel? Und glaubst du, dass du dein Ziel wirst erreichen können, wenn du mit dem gleichen Hass reagierst, der dir entgegenschlägt.”

Ali wird klar: “Mir geht es um Liebe, ich möchte Liebe, Mitgefühl und Verständnis erzeugen. Also werde ich Rassismus mit Liebe begegnen.” So macht sich Ali zu einer Pegida-Demonstration in Dresden auf. Doch niemand beachtet ihn großartig, bis er schließlich einen Schoko-Osterhasen aus seinem Rucksack holt…

Ali Can, der Migrant der Vertrauens im humantrust-TV 

In diesem Berliner TEDx-Talk vom September 2017 erzählt dir Ali seine Geschichte, und wie er zum Migrant des Vertrauens wurde und seine Hotline für besorgte Bürger gründete. Schau unbedingt in den TED-Talk rein und nimm dir Ali mit seiner Haltung zum Vorbild.

Wir sind übrigens schon voller Vorfreude: Am morgigen Dienstag, 05.12.2017, um 20 Uhr empfängt Veit Lindau Ali Can im humantrust-TV und spricht mit ihm über seine Aktivitäten. Du hast die Möglichkeit, das Gespräch zu verfolgen und im Chat live deine Fragen einzubringen. Nutze gerne diesen TED-Talk, um dich auf das Interview einzustimmen:

 

Wenn dieser TED-Talk für dich spannend war, schau dir doch einmal die Rede von Apple-Gründer Steve Jobs an, in er er den Tod als Lehrmeister beschreibt:

Lebenskunst à la Steve Jobs: Der Tod als Lehrmeister

Gefällt mir 15 Personen gefällt das

Diskussion

Adventskalender

Adventskalender anzeigen

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 

 

fan

Pin It on Pinterest

Share This