Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

herzmagneten-titel

Das Geheimnis des Herzmagneten Teil 2: Die Befreiung

Als ich vor 9 Jahren darüber im ersten Teil des “Geheimnis des Herzmagneten” schrieb, dass unser Herz in vielerlei Hinsicht genau wie ein Magnet wirkt, veränderte dies das Bewusstsein vieler Menschen weltweit. Innerhalb kürzester Zeit wurde das »Das Geheimnis des Herzmagneten« in 26 Sprachen verkauft. Es gab Ausgaben in Russisch, Japanisch, Brasilianisch, Koreanisch und sogar Chinesisch. Eine Entwicklung, die mich als Autor vor zwei große Erkenntnisse stellte:

Erstens gibt es zwischenmenschliche Gesetzmäßigkeiten, die offenbar von Land und Kultur unabhängig sind. Sie gelten für uns alle. Ganz offensichtlich existiert eine Art Sprache, die von der Sprache unserer Zungen unabhängig ist. Diese Sprache funktioniert wie unsichtbares, unhörbares, aber für jeden spürbares Zusammenwirken geheimnisvoller Kräfte.

Und zweitens: Selbst wenige und einfach zu verstehende Erkenntnisse über diese wortlose Sprache können im Leben eines Menschen sehr viel zum Guten verändern.

Im Lauf der Zeit erkannte ich, dass es sogar gerade die einfachen und grundlegenden Erkenntnisse und Veränderungen sind, die unser Leben am meisten verbessern.

Weil Fragen zu stellen und nach Antworten zu forschen meine Natur ist, war meine nächste Frage nun: Wenn eine Erkenntnis einfach zu verstehen ist und – theoretisch – auch einfach anzuwenden, warum setzt es dann nicht jeder um, falls er ein Problem hat, das er lösen möchte?

herzmagnetenWarum macht ein Mensch oft nicht, was ihm ganz offensichtlich guttun würde?

Die Antwort lautet: Weil ihn etwas daran hindert! Niemand kann einen Schritt in eine noch so gute und richtige Richtung machen, wenn ihn etwas daran hindert.

Was mich zur nächsten Frage führte:

Wenn uns etwas an unserem Weg in ein besseres Leben hindert, warum beseitigen wir das Hindernis nicht einfach?

An dieser Stelle wird es spannend, denn hier finden wir die wahren Schlüssel für Glück und Unglück, für Liebe und Nichtliebe und für viele andere große Lebensereignisse.

  • Entweder beseitigen wir das Hindernis nicht, weil wir das Hindernis gar nicht kennen. Zum Beispiel, weil es unsichtbar von außen auf uns einwirkt. Oder einfach, weil uns Informationen fehlen.
  • Oder das Hindernis befindet sich in uns selbst. Was zur Folge hätte, dass es nicht einfach verschwindet, nur weil wir es so wollen. Denn es ist ja Teil unseres Willens, wenn auch unbewusst.
  • Oder das Hindernis bleibt, weil der Betreffende es nicht so einfach hergeben kann oder will. Zum Beispiel, weil sie sich daran gebunden fühlt oder weil er denkt, das Behalten hätte sogar Vorteile.
  • Oder letztlich: das Hindernis lässt uns nicht los, weil es eine spirituelle Kraft ist. Was manchmal bedeutet, es braucht eine bestimmte spirituelle Erkenntnis oder eine spirituelle Handlung, um eine Befreiung zu erfahren.

Kein allerbester Ratschlag der Welt nützt also etwas, wenn man nicht gleichzeitig erfährt, wie die bremsenden Hindernisse beseitigt werden können. Darum versuche ich alles beizutragen, damit meine Leser*innen nicht nur Zusammenhänge erkennen und sie verstehen, sondern auch den Mut fassen können, Hindernisse aufzulösen. Denn manchmal braucht es neben allem Wissen genau dieses kleine oder große Stück Mut, über das man sich später im Rückblick so sehr freut.

Mit herzlichem Gruß, dein Ruediger Schache

 

Im »Geheimnis des Herzmagneten – Bd.2: Die Befreiung« geht es also in den zehn neuen Geheimnissen für ein erfüllendes Leben mit Liebe und guten Beziehungen darum, wie wir auf wirklich wirksame Weise die hinderlichen Kräfte erkennen und neutral bekommen. Damit die positiven Kräfte den Raum im Herzen einnehmen und ungehemmt nach außen wirken können. Das Buch erscheint am 12.9.2017

 

Für alle Compassioner Leser*innen verlosen wir ab heute Nachmittag drei Exemplare auf unserer facebookseite. Viel Glück!

 

 

 

Vielleicht inspiriert dich auch dieser Artikel zu deinem Glück…

teaser herzmagneten5 Tipps für eine glückliche Beziehung

Gefällt mir 159 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan