Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Dein Urteil über dich selbst entscheidet alles!

NEU: Buch von Veit Lindau: (mit exklusiver Bücherverlosung, s.u.)

Deine Selbstliebe basiert im Kern auf einem Urteil über dich selbst:

„Bist du ein liebenswertes Wesen – genauso, wie du bist?“ 

Dieser zentrale Standpunkt hat relativ wenig damit zu tun, was du dir an der Oberfläche deines Bewusstseins erzählst. Du kannst dir einreden, dass du ein toller Typ bist und dich dennoch in der Tiefe ablehnen. Der Wert, den du deiner Existenz zugestehst, entscheidet alles. Er hat einen direkten Einfluss auf die Qualität deines Lebens. Ein Mensch, der sich selbst nicht liebt, wird kämpfen. Nach außen und/oder nach innen. Er wird den Menschen und Dingen, die er wertschätzt, hinterherrennen und wenn er sie hat, nicht wirklich genießen können. Da er sich als unvollständig/nicht richtig erlebt, ist er leichter manipulierbar – ob durch die Versprechen der Werbung, die Schönheitsideale der Modejournale, die Schuldvorwürfe des Partners oder Religionen, die über den Wert eines Lebens richten. Er lässt sich schnell und lange vor den Karren der Leistungsgesellschaft spannen, denn er hoffturteil über dich, seine imaginären Mankos durch Status, Anerkennung und Macht auflösen zu können. Selbst so wunderbare Methoden wie Yoga oder Meditation wird er versucht sein, dafür einzusetzen, sich selbst zu optimieren. Ein Mensch, der sich selbst nicht entspannt liebt, überträgt die Anspannung auf seine Umgebung. Er erniedrigt oder überhöht sich. Er lebt mehr von außen nach innen, als ruhig und klar von innen nach außen.

Wenn es dir gelingt, dich auf einer tiefen Ebene radikal zu bejahen, ändert sich das ganze Spiel. 

Das, worum du gekämpft hast, rollt nun einfach auf dich zu. Selbst wenn es ausbleibt, leidest du nicht, denn du hast dich. Du rennst nicht mehr besessen gegen Mauern – reale und erdachte – sondern siehst mehr die offenen Türen und Chancen. Menschen sind gern mit dir zusammen, denn da du dich liebst, müssen sie dich nicht ständig mit Aufmerksamkeit bedienen. Ein Mensch, der weiß, dass er wertvoll ist, weiß auch, dass jedes andere Wesen genauso wertvoll ist. Er liebt großzügig und unterstützt gern andere in ihrem Erblühen. Er identifiziert sich nicht mehr mit Glaubenssystemen oder Ländern. Er ist überall zuhause, denn er ist in sich zuhause. Er braucht keine Gottesbilder mehr, auf die er Schuld und Scham und Besonderheit projizieren kann. Wenn überhaupt, heißt sein Gott Güte. Er lernt schneller, denn er hat Lust, sich zu entdecken und keine Angst vor Fehlern.

Verstehst du jetzt, warum der Wert, den du dir selbst gibst, so bedeutsam ist?

Mehr davon? Kein Problem, hier findest du die neue Bücherserie von Veit Lindau: Coach to go

Ab jetzt neu im Buchhandel! 

 

 

 

Große Bücherverlosung:

 

Wir verlosen hier ein Bücherpaket mit allen vier brandneuen Titeln von Veit Lindau für dich: COACH TO GO.  Alles, was du tun musst, ist hier einen Kommentar drunter zu schreiben, was du heute an dir ganz besonders bejahst 🙂 Diese Verlosung geht bis nächsten Montag und das Los entscheidet.

      

Gefällt mir 465 Personen gefällt das

Diskussion

fan

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 

 

Pin It on Pinterest

Share This