Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

komfortzone

Der Ich-Entwickler: Persönlichkeitsentwicklung Teil II

Der zweite Teil des Ich-Entwickler beschäftigt sich mit unserem inneren „Ich-Entscheider“.

Das ist der Teil in uns, der die innere Verantwortung übernimmt, aus unserem inneren „Grübelkarussel“ auszusteigen. Die Voraussetzung um meine Gedankensoftware verändern zu können ist es, dass ich mir zunächst bewusst(er) werde: Welche Gedanken laufen in mir ab,  die mich möglicherweise „runterdenken“.

Kann ich diese Gedanken immer mehr identifizieren und kann ich mich im zweiten Schritt dafür entscheiden, negative Gedanken oder limitierende Glaubenssätze zu verändern? Dies ist natürlich erst einmal nicht ganz so einfach, wie es sich vielleicht anhören mag. Deswegen ist es so wichtig, dies zu üben und die Veränderung durch einen sogenannten Körperanker zu unterstützen.

Das Selbstcoaching-Instrument der Heilpraktiker Akademie Deutschland, der Ich-Entwickler möchte euch an dieser Stelle unterstützen. Hier mögen wir dir ein Modell an die Hand geben und aufzeigen, wie diese positive Selbstveränderung gelingen kann.

Denn es lohnt sich mal darüber nachzudenken, welche Gedankensoftware mein Leben eigentlich so bestimmt. Welche Gefühle gehen damit einher und nehmen ständig Einfluss auf mich und mein Leben? In der Schule haben wir meistens leider nie etwas zu diesem Thema gehört oder gelernt. Keiner hat uns beigebracht, was wir tun können, um unsere Gedankensoftware hilfreicher für uns nutzbar zu machen.

Vielleicht hast du dir ja auch schon mal Fragen gestellt wie:

  • Was kann ich tun, um wieder mehr Eigenmacht in meinem Leben zu spüren?
  • Was kannich tun, um aus meiner möglichen Ohnmacht herauszukommen?
  • Wie kann ich meine mentalen Trainingseinheiten so gestalten, damit sich meine Gedanken und Gefühle positiv entwickeln können?

Dirk Schippel, der Inhaber der HPA Heilpraktiker Akademie Deutschland, widmet sich in diesem Video genau diesen Fragen. Er stellt das Selbstcoaching-Instrument der „Ich-Entwickler“ vor, einen strukturierten Ansatz der Persönlichkeitsentwicklung, um das eigene Leben unter die Lupe zu nehmen und positive Veränderungen zu initiieren.

Video-Link:  

 

Ich freue mich über eure/ ihre Gedanken und Kommentare zu dem Video! 

Herzliche Grüße,

Dirk Schippel

Ein besonderes Angebot mit interessanten Rabatten für humantrust Mitglieder, die sich für eine (Online)-Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie interessieren, finden hier weitere Informationen:

https://my.humantrust.com/die-heilpraktiker-akademie-neues-angebot-fuer-trustees/

Dirk Schippel:
www.heilpraktiker-akademie.de

Und hier findest du Dirk Schippel und die HPA auf Facebook.

 

Hier kannst du Teil 1 der Serie nochmal lesen:

Der ICH-Entwickler – so kannst du deine Persönlichkeit entwickeln

 

 

 

 

Gefällt mir 157 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan