Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Starke Bauchmuskel? Diese Übung ist einfach und sehr effizient.

Er klingt edel, der Musculus Transversus abdominis, aber häufig kennen wir ihn einfach als “Muskulus Waschbärbauchus”.

Der Musculus Transversus hat eine enorm wichtige Aufgabe für unseren Körper, ohne den wir den aufrechten Gang nicht gehen könnten. Warum dieser Muskel so wichtig ist und wo er sitzt, erklärt euch heute unser Fitnesspartner THE LEGEND. Und außerdem gibt es eine kleine, effektive Übung, um den Bauch zu straffen. 

Neben dem Beckenboden ist die Unterbauchspannung über den Musculus transversus abdominis die zweite von drei wichtigen Säulen zur Stabilisierung unseres Körperschwerpunktes.
Dieser querverlaufende tiefe Bauchmuskel ist der Gegenspieler der Lendenwirbelsäule. Er stabilisiert den unteren Rücken von vorne. Die aktive Spannung des Unterbauches wirkt einem übermäßigen Abdriften des unteren Rückens ins Hohlkreuz entgegen.
Der Musculus transversus abdominis ist für viele Bewegungen der initial aktive Muskel. Seine aufrichtende Funktion für die Haltung balanciert gleichzeitig in der Tiefe des Rumpfes unsere Armbewegungen, sowie die Gangschwingungen aus.

Eine kleine Übung zur Bauchdeckenstraffung:

  • Zum erspüren des Muskels legt euch bitte auf den Rücken. Die Beine könnt ihr aufstellen oder ausgestreckt ablegen.
  • Legt eure Hände seitlich an den Unterbauch.
  • Zieht nun den Bereich zwischen Bauchnabel und Schambein, also den Unterbauch, in Richtung Wirbelsäule nach innen. Die Rippen bleiben dabei möglichst ruhig.
  • Die Spannung fünf Sekunden halten, dann wieder komplett lösen.
  • Sobald ihr diese Basisübung im Liegen gut ansteuern könnt, probiert die Muskelaktivität in anderen Ausgangsstellungen wie beispielsweise im Sitzen oder Stehen aus.

Ein aktiver Musculus transversus abdominis ist ein wichtiges Element der Bauchdeckenstraffung. Schon eine kleine Steigerung der Muskelaktivität zeigt sich in verbesserter Stabilität des Körperschwerpunktes.

Die Übung ist einfach und wenn man sie täglich durchführt,  für einen flachen, schönen Bauch sehr effizient. Sie ist außerdem sehr leicht in den Alltag zu integrieren. Viel Freude beim Ausprobieren.

Übungen rund um dem Beckenbereich findet ihr im Body-Monatsvideo im humantrust.

Gefällt mir 328 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan