Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Runter mit dem Tarnkäppchen – Lass dein Echtsein raus

Möchtest du endlich du selbst und wirklich Echt sein? 

Hilde Steffen – Klar sein. Mit Wert:

Du kennst das? Zuhause mit dir allein fühlst du dich echt, doch sobald du andere Menschen triffst, wird das Gefühl „hier bin ich Mensch, hier kann ich sein“ zusehends kleiner. Parallel dazu wird dein innerer Fragenkatalog zusehends umfangreicher. Kann ich mich so geben, wie ich bin? Was würde wohl passieren, wenn ich jetzt sage, dass ich Thema XY anders sehe? Und zwar komplett anders? Wenn ich jetzt so wäre, wie ich bin, sitze ich dann am Ende ganz alleine hier?

Damit du dich beim nächsten Mal leichter auf dein Echtsein konzentrieren kannst, hier schon mal ein paar Antworten auf die altbekannten Fragen.

Gegenfragen sind ja eigentlich nicht so schön, doch die Frage, ob du dich so geben kannst, wie du wirklich bist, hat die entsprechende Gegenfrage quasi schon im Gepäck. Kannst – und vor allem – willst du es dir erlauben, dich NICHT so zu zeigen, wie du bist und wie es dir entspricht?

Was würdest du davon halten, wenn deine beste Freundin oder dein bester Freund sich einfach immer und immer wieder zurückhält? Mit seinem Humor, mit seinen Antworten und mit seinen Ansichten, seinen Charaktereigenschaften? Könnte es sein, dass du es nach absehbarer oder auch nicht-absehbarer Zeit schlicht und einfach als unterlassene Hilfeleistung einordnen würdest?

Auf zur nächsten Antwort auf die Frage „was würde wohl passieren, wenn ich jetzt sage, dass ich das anders sehe“? Na, was soll schon passieren? Von Zustimmung bis Widerspruch ist alles möglich, doch wie soll eine Vielfalt an Meinungen zu einem guten und runden Ergebnis kommen, wenn einfach ein Teil – in diesem Fall deine Meinung – fehlt? Also dann doch besser angemessen und verständlich etwas beisteuern, als es schweigend zu unterlassen und es einfach für dich zu behalten.

Das kennen wir doch alle: Nicht-Übereinstimmung kann auch non-verbal zum Ausdruck gebracht werden. Manche Kandidaten sind wahre Meister darin, dir sehr subtil und „unüberhörbar“ klar zu machen, dass sie das jetzt aber mal ganz anders sehen. Gut, es anders zu sehen, ist ihr gutes Recht, ebenso wie es dein gutes Recht ist, deine eigene Meinung zum Thema XY zu haben. Und ja, das Gefühl, mit seiner Meinung „außen vor“ zu sein, das ist nicht so gemütlich wie „dabei“ zu sein. Eine klare und eigene Meinung kann aber nicht permanent danach fragen, ob das jetzt gerade dem allgemeinen Konsens entspricht, sie fragt eher danach, ob es nicht angemessener ist, aufzustehen und echt zu sein. Das gehört zu deiner Selbstverantwortung.

Die Frage, ob du letzten Endes ganz alleine dasitzt, wenn du so bist, wie du eben bist, kann ich dir aus der Ferne nicht beantworten. Genau genommen könnte ich das nicht einmal, wenn wir uns persönlich treffen, aber wenn du einfach so bist, wie du bist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du nicht ganz alleine dasitzen wirst. Ich sag‘ nur: 7 Milliarden Mitbewohner. Da müsste es schon ziemlich außergewöhnlich zugehen, wenn du gänzlich deine Ruhe hättest. Zu viele? Okay, der humantrust hat fast 8.000 Mitglieder. Ein bisschen umschauen und ich bin sicher, dass du da einfach die Menschen finden wirst, die du dir schon immer gewünscht hast und die sich schon immer dich gewünscht haben.  Eben dich in deiner besten Version. Da kannst du dein Echtsein kulitivieren.

Hey, es sind ichliebedich-Wochen. Und die Welt läßt sich mit mehr Echtsein einfach besser gesundlieben.

Nun also einfach weg mit dem Tarnkäppchen und hinaus in die Welt mit dir, du schöner Mensch. Du wirst erwartet.

Lieber Leser*in, wenn du etwas loswerden möchtest und nach dem Lesen gerade einen ich-will-dazu-auch-etwas-sagen-Schreib-Impuls hast, dann nur zu. Ob Widerspruch, Meckerrunde, Fragen, Wünsche oder Beifallsbekundung, einfach immer her damit. Und falls du bisher noch nie einen Kommentar abgeschickt hast, dann weg mit deinem Unsichtbarkeits-Käppchen und auf zu deiner Kommentar-Premiere. Echtsein. Einfach machen.

echtsein mit hildeEchte Grüße an dich und dein Echt,

Hilde

dein   www.wertescout.com

Oder vielleicht findest du in der Wertegruppe von Hilde Steffen  auch ein paar gleichgesinnte Wesen…:

hier gehts zur humantrust – Wertegruppe 

 

Gefällt mir 334 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan