Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

frau-weiblichen-qualitäten

Liebe Frau, erinnere dich an deine weiblichen Qualitäten!

Was bedeutet es heute Frau zu sein, und wie erkennen wir unsere weiblichen Qualitäten? Gar nicht so leicht, diese Frage zu beantworten, denn wir befinden uns im wahrsten Sinne des Wortes in „bewegenden Zeiten“. Neue Bewusstseinsströmungen treffen auf alte Wertvorstellungen und Glaubensrichtungen. Vieles von dem, was im letzten Jahrhundert noch Gültigkeit hatte, ist längst schon überholt. Unsere äußere Welt verändert sich rasant und vielfach kommen wir in unserem Inneren gar nicht so schnell hinterher. Viele von uns  leben noch nach alten und eigentlich längst überholten inneren Programmen und Konzepten. Ich schreibe hier zwar explizit die Frauen an, doch gilt vieles davon natürlich auch für Männer.

Wir Frauen sind Verbindung

Immer wieder berate ich in meiner Praxis Frauen, die sich entweder  kurz vor einem Erschöpfungssyndrom befinden oder schon mittendrin sind. Sie beschreiben häufig das Gefühl, an allen Fronten gleichzeitig kämpfen zu müssen: im Beruf (gerade hier sind viele Frauen gegenüber ihren männlichen Kollegen auch tatsächlich noch benachteiligt), in der Familie, gegen den Partner … Oder wenn Frau ohne Partner ist, dann eben den Kampf der Alleinerziehenden.

Kämpfen zehrt und verbraucht viel zu schnell unsere Ressourcen. Ein langanhaltender Kampf führt auch immer mehr zu einem Gefühl der Isolierung.

Doch, liebe Frau und Schwester: Die Zeit des Kampfes ist vorbei. Ebenso wie die Zeit, in der du dich von dir selbst und deinen Schwestern abgeschnitten hast!

Es ist an der Zeit, dich zu erinnern: Wir Frauen sind von Natur aus diejenigen, die „in Verbindung“  sind. Es liegt in unseren Genen zu verbinden, zu vernetzen und im Austausch mit anderen und der Welt zu sein. Schon immer und in allen Kulturen haben Frauen sich verbunden und dadurch gestärkt. Bevor das Patriarchat kam, waren wir uns dieser Kraft und unserer natürlichen Gaben bewusst. Wir kannten die Stärke und Energie des weiblichen Miteinanders im Kreis.

Statt zu kämpfen, nutzen wir unsere weiblichen Qualitäten

Unsere derzeitige Welt ist unter anderem auch so, weil wir viel zu lange den Kampf der Trennung – und damit meine ich den Kampf des Alleingangs – gelebt haben. Das Gefühl, alles alleine machen und bewerkstelligen zu müssen, entspricht einfach nicht der weiblichen Natur. Deshalb wundert es mich nicht, dass so viele Frauen schon in jungen Jahren ausgebrannt und leer sind.

Wenn es dir ähnlich geht, möchte ich dir sehr ans Herz legen, dich wieder mit deinen typisch weiblichen Qualitäten zu beschäftigen.

Diese sind beispielsweise:

  • Gefühl
  • Weichheit
  • Anteilnahme
  • Empfangen
  • sich Öffnen für den Moment
  • Weitsicht und damit Umsicht
  • Verbindungen knüpfen
  • Intuition und Bauchgefühl

sicher fallen dir noch mehr ein. …

Was kannst du tun?

weibliche-qualitätenVernetze und verbinde dich mit anderen Frauen

Alles in diesem Universum steht in Verbindung miteinander. Nervenzellen verbinden sich und geben jede neue Information unmittelbar weiter. Konkurrenzdenken und „Zickenkriege“ trennen und sind dem Weiblichen eigentlich fremd.
Wenn du alleinerziehende Mutter bist, suche dir andere Mütter in einer ähnlichen Situation. Tut euch zusammen. Vielleicht als Wohngemeinschaft oder auch einfach nur zur gegenseitigen Unterstützung. Zu mehreren ist es einfacher, und auch deine Kinder werden davon profitieren.

Triff dich mit anderen Frauen im Kreis

Ich liebe Frauenkreise und die Magie, die in solchen Kreisen spürbar ist. Seit vielen Jahren arbeite ich mit Frauen im Kreis – oft sind sie so unterschiedlich und das Alter geht von Anfang 20 bis Anfang 70. Doch wenn erst einmal etwas Vertrautheit da ist, lernen ALLE voneinander. Es ist so spannend zu sehen, wie die Jungen von der Erfahrung und Weisheit der Älteren profitieren und diese wiederum von dem neuen Wissen der jüngeren Generation lernen. So entsteht Verständnis und ein neues Bewusstsein. Vielleicht gibt es einen Frauenkreis in deiner Nähe oder du möchtest selbst einen Kreis gründen?
Du kannst natürlich euch die Onlinewelt nutzen und dich online mit gleichgesinnten Frauen vernetzen, z.B. in Facebook oder im humantrust gibt es viele Frauengruppen zu unterschiedlichen Themen.

Suche dir gleichgesinnte Frauen

Mittlerweile gibt es in vielen Städten Frauennetzwerke, in denen sich z.B. selbstständige Frauen aus unterschiedlichen Berufsgruppen verbinden und sich gegenseitig in ihren Projekten und Aufgaben unterstützen.

Und einer der wesentlichsten Punkte: Werde dir wieder deiner weiblichen Qualitäten bewusst

Wie dir das gelingen kann, möchte ich dir gerne im Folgenden noch etwas genauer zeigen.

Was macht dich als Frau aus und womit kannst du am besten dienen?

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass es für uns Frauen an der Zeit ist, zu erwachen und ein neues Frau-Sein zu leben. Mit Erwachen meine ich, dass du weißt, wer du bist. Du hast Klarheit für dich, nach welchen Werten du lebst und wie DU der Welt, deinen Liebsten und den Menschen in deiner Umgebung am besten dienen kannst. Dienen bedeutet in diesem Kontext für mich nicht, alles mit sich machen zu lassen und unterwürfig alles zu tun, was verlangt wird. In diesem Sinne haben Generationen von Frauen vor uns schon „gedient“. Das Patriarchat hat diese Art des weiblichen Dienens gefördert.

Ein solches Dienen, ohne dass du dir deiner Herzensqualitäten bewusst bist, gleicht einer Pflicht. Wenn du jedoch weißt, wer du bist und welche Gaben du hast, kannst du mit Herz und Freude dienen. Dieses Dienen ist dann wie ein Verschenken – ein Verschenken deiner Gaben. Du verschenkst dich aus der Fülle deiner Einzigartigkeit! Du bist dir deiner Gaben und deines Platzes in dieser Welt bewusst. Du weißt um die Verbundenheit zum Mysterium des Lebens – jenes Wissen über das Leben, das ganz speziell in uns Frauen tief verankert ist.

weibliche-qualitätenEine Frau, die um diese Verbundenheit weiß, spürt ihre Kraft und ihre Macht in dieser Welt. Sie weiß um ihre wahre Schönheit, sie kennt ihr „Heiliges Warum“, ihren heiligen Sinn und brennt und strahlt für ihn. Eine solche Frau ist eine Königin. Eine Königin, die dient. Eine Königin, die um ihre Fülle weiß und aus dieser Fülle heraus dienen kann, nicht weil sie MUSS, sondern weil sie WILL.

Sie verbindet, statt zu trennen. Sie vereint, statt zu konkurrieren und sich in Kleinkriegen zu verlieren. Sie verschenkt sich mit all ihren Gaben und steht trotzdem für ihre Bedürfnisse ein.

Werde diese Königin

Liebe Schwester, ich wünsche uns allen, dass wir immer mehr zu solchen Königinnen werden. Und wenn wir uns in diesem Bewusstsein miteinander vernetzen, hören Konkurrenz und Trennung auf. Dann werden im Sinne der Co-Creation Wunder möglich. Wenn jede von uns ihr wirkliches Potential als Frau erkennt und sich viele solcher bewusster Frauen immer mehr verbinden, können wir gemeinsam mit den Männern der neuen Zeit die Welt verändern!

 

Deine Ramona
Heilpraktikerin und integraler Life-Coach für Frauen

Noch ein Hinweis an euch, liebe Schwestern: Vom 2. bis 6. Oktober 2019 findet auf Mallorca mein Frauen-Retreat statt.

Nähere Informationen dazu auf meiner Homepage: www.herzens-raum.info

 

Hier findest du weitere Artikel von Ramona.

Dieser Artikel gefällt dir! 56 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram Access Token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan