Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Jeder Tag ist ein Geschenk – Heute ist dein Tag!

Unser heutiger Gastautor Frank Fiess, Therapeut, Autor und Lehrer, der in den vergangenen Jahrzehnten mehrere tausend Menschen begleitete, stellt dir hier seine tägliche Lebens- und Meditationspraxis vor, mit der es ihm (immer besser) gelingt, jeden Tag als ein Geschenk zu begreifen.

Lass dich von Frank inspirieren!

**********

„Lebe jeden Tag, als wäre er der Einzige, den du hast.“
Indianische Weisheit

Geburt und Tod markieren den Anfang und das Ende unserer Tage auf der Erde. Zu Beginn unseres Lebens scheinen die Tage endlos zu sein und die Zeit fast still zu stehen. Die ersten Sommerferien schienen für manche von uns ewig zu dauern.

Jeder Tag ist so kostbar

geschenk, DankbarkeitJeden Tag so zu leben, als wäre er unser einziger Tag, erfordert eine Menge Bewusstheit. Was mir geholfen hat, der Kostbarkeit jedes Tages bewusst zu werden, war Zählen: An meinem 40. Geburtstag begann ich meine Tage zu zählen – bis dahin, waren es ungefähr 14.600 Tage und Nächte.

An jedem Tag unseres Lebens erfahren wir 24.600 Atemzüge und unser starkes Herz schlägt ungefähr 100.000 Mal. Wir denken einige tausend Gedanken und erleben hunderte von Gefühlen.

Die meisten Menschen finden es rein theoretisch gut und sinnvoll, sich jeden Tag für ihr eigenes Wohlbefinden und ihre innere Mitte zu engagieren. Doch ganz praktisch haben wir oft nicht die Zeit, den Nerv, sind die Umstände gerade nicht so günstig und dann ist da ja auch noch der innere Schweinehund …

Wie können wir uns aus dieser Sackgasse befreien und wirklich das tun, was uns gut tut?

Der von mir hoch geschätzte Albert Einstein sagte mal sinngemäß dazu:

„Manchmal können wir eine Herausforderung eben nicht auf der Ebene lösen, auf der sie erscheint. Dann müssen wir unser Bewusstsein erweitern und mit einem größeren Blick von weiter oben darauf schauen.“

geschenk, AstronautGenau das haben zum Beispiel die ersten Astronauten getan. Sie schauten von weit oben auf die Erde und sprachen voller Liebe von ihrer Schönheit – einer „blauen Perle“.

Von oben konnten sie sehr klar erkennen, dass all das Leid, die Kriege, die politischen, religiösen und kulturellen Grenzen allein von den engstirnigen Gedanken und Handlungen der Menschen erschaffen werden.

Wenn wir Einstein und den Astronauten folgen und unser Bewusstsein erheben, dann können wir klar erkennen: Ohne innere Mitte, ohne authentischen Wesenskontakt, ohne Zentriertheit ist vieles in unserem Alltag und in unseren Beziehungen ein Krampf und Kampf –  oft sind wir nur ein Schatten unserer selbst.

Was hat mir konkret geholfen, meine tägliche Praxis zu finden?

Seit mehr als 30 Jahren bin ich ein begeisterter Lehrer für Tausende von Menschen. Um in meiner Mitte zu bleiben verbrachte ich von Anfang an jeden Tag Zeit in der Natur.

Die Natur hat mich gelehrt, dass alles auf der Erde und im Universum auf fünf Prinzipien beruht – Erde, Wasser, Luft, Feuer und Raum. Und eines Tages, an meinem Lieblings-See sitzend, erkannte ich – auch wir Menschen haben einen physischen Körper (Erde), einen emotionalen Körper (Wasser), einen Gedanken-Körper (Geist), eine Seele (Feuer) und bewegen uns im Raum.

Kosmos, Universum, Energie

Geholfen haben mir damals auch die folgenden Beobachtungen:

  • „Kosmos“ bedeutet übersetzt soviel wie „Ordnung“ – es macht also Sinn, immer wieder in unsere Ordnung/Mitte zu kommen.
  • „Universum“ bedeutet „ein Lied“, deshalb sind Klang und das Finden der eigenen Herzens- und Seelenlieder in meiner Arbeit so essenziell.
  • „Energie“ ist kein esoterisches Allerweltswort, sondern bedeutet vom Wortsinn her „wirkende Kraft“. Diese Erkenntnisse stärkten meine Bereitschaft, jeden Tag meinen wirkenden Kräften – Körper, Gefühle, Gedanken, Seele und Raum – Gutes zu tun und Zeit zu schenken!

Bewusstes Atmen ist zentral

geschenk-AtmenWichtig war auch meine neu erwachende Begeisterung für den lebendigen Atem. Fast alle Menschen fangen irgendwann an, ihren lebendigen Atem abzuflachen, und zwar dann, wenn ihre „Dressur“ – die Erziehung nach dem Konzept von „Belohnung und Strafe“ – beginnt.

Ich war geradezu begeistert, als ich entdeckte, dass im Sanskrit, der Mutter vieler Sprachen, „visvas“ – das Wort für Atem –  auch „Glauben“ bedeutet!

In den alten Zeiten war also Glaube/Gottvertrauen nichts Abstraktes, Dogmatisches, von-uns-Getrenntes-dort-oben-im-Himmel, sondern Glaube war der lebendige Atem!

Durch unseren bewussten Atem erleben wir ganz natürlich die Verbundenheit mit dem großen Ganzen.

 

Deshalb sind Atem-Übungen ein sehr wichtiger Teil meiner täglichen Praxis.

Sie helfen mir unmittelbar, die Illusion des Getrennt-Seins zu überwinden und mich eins zu fühlen mit meinen Brüdern und Schwestern, der geliebten Erde und dem Kosmos.

Einen Großteil der Übungen findest du auf meiner Website unter der Rubrik „Morgen- und Abend-Übungen“.

Meine morgendliche Praxis

geschenk-MeditationJeden Morgen nach dem Aufwachen gehe ich als Erstes zu meinem Kraft- und Meditationsplatz und schenke meinen vier Körpern Liebe, Aufmerksamkeit und Ausrichtung. Dies ist ein kraftvolles und starkes Signal an das Unter-, Wach- und Überbewusstsein.

Zusätzlich richte ich während der ruhigen Phasen der Übungen meine Aufmerksamkeit auf die Verkörperung meiner drei Kernbedürfnisse:

„Ich bin willkommen.“ – „Ich bin geliebt, genau so, wie ich bin.“ – „Ich bin glücklich.“

Diese immer wieder laut auszusprechen ist sehr wichtig!

Viele Menschen projizieren die Hoffnung auf die Erfüllung ihrer Kernbedürfnisse auf die Menschen in ihrer Umwelt. Sie zu uns zurückzunehmen und uns selbst wieder zu schenken, stoppt unser persönliches Hamsterrad und eröffnet die Möglichkeit eines selbstbestimmten, freien Lebens.

Da die wenigsten Menschen in unserer Gesellschaft gelernt haben, ihren Geist während des Tages zentriert und präsent zu halten, ist es wichtig, dies durch kleine Mikro-Übungen wieder zu lernen. Die „Praxis der innigen Selbst-Liebe“ z. B. ermöglicht uns, die Schönheit und das Geschenk in den kleinen und großen Dingen unseres Alltags zu erkennen.

Wenn du dich mal wieder vergisst…

geschenk-LachenNatürlich falle auch ich immer wieder aus meiner Mitte!

Humor, Herzensgüte und ein spielerischer, entspannter Umgang mit der jeweiligen Situation helfen mir schnell, wieder dorthin zurückzufinden.

Auch ist es wichtig, durch den Tag hindurch immer wieder Oasen des Nicht-Tuns und des Ausruhens zu schaffen und dabei unsere Augen zu schließen …, denn durch unsere Augen verlieren wir durch die ständigen Urteile, Vergleiche und anderen Projektionen am meisten Energie!

Mich jeden Tag bewusst für meinen Körper, meine Gefühle, meine Gedanken, meine Seele und mein Umfeld zu engagieren, ist für mich ein Pfad zur Meisterschaft und zu der alles durchdringenden Erfahrung geworden:

In mir ist die Liebe, das göttliche Licht, das unzerstörbare Leben
– in mir lebt, atmet, singt und leuchtet „die eine große Kraft“, die alles und alle beseelt und verbindet.
Dort zu Hause zu sein, macht mich glücklich und fähig, meine Träume zu verwirklichen

und ein Segen für die Menschen und die Erde zu sein!

Lieber Mensch,

ich wünsche dir von Herzen, dass auch du das in dir und durch dich erfahren mögest!

Alles Liebe,

Dein Frank Fiess.

Über den Autor

Frank Fiess begleitet Frauen und Männer in Einzelarbeit, Paar- und Gruppen-Seminaren. Seine besondere Gabe liegt in seiner Fähigkeit, Menschen in ihrem Wesen zu erkennen und sie darin zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Sein reicher Erfahrungsschatz und sein methodenübergreifendes Arbeiten machen seine Seminare und Ausbildungen zu einer kostbaren Möglichkeit der Heilung und des Wachstums.

Besonders am Herzen liegen ihm die Ausbildung von Menschen, die Versöhnung zwischen Frauen und Männern und die Verbindung von Spiritualität und Friedensarbeit auf der Erde.

Er ist Autor der Bücher „DU BIST DER MANN DEINES LEBENS! und „HEUTE IST DEIN TAG“. Im Winter 2018 erscheint sein neues Buch „LIEBES-ZEIT FÜR PAARE.”

Nächste Veranstaltungen:

07.-09.09.
Beginn des neuen Jahres-Trainings und der neuen Ausbildung

30.09.-03.10.
Paartraining – Eine Zeit der Liebe für Paare (bei Lychen)

02.-04.11.
Frieden zwischen Frauen und Männern

29.12.-01.01.
Silvester-Celebration – Das Jahr deines Lebens!

Info/Anmeldung: www.frankfiess.de oder  Telefon 030-25298700

Mehr zum Thema Lebens- und Meditationspraxis erfährst du außerdem in Franks Buch  “Heute ist dein Tag!”

 

Dein täglicher Wegbegleiter zum Etablieren einer spirituellen Lebenspraxis kann diese Community sein:

humantrust

Hier erfährst du mehr über ein radikal-brillantes Leben (klick einfach auf das Bild):

 

Gefällt mir 354 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen: 3,67 von 5)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan