Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Kein Erfolg mit deinem Herzens-Projekt? 7 Impulse für den Durchbruch

Wenn sich bei deinem geschäftlichen Herzens-Projekten dein Durchbruch nicht so wie gewünscht einstellen möchte,  kann das für dich und deine Familie ziemlich frustrierend sein. Wir wollen dich ermuntern, an dich und an dein Herzensprojekt zu glauben und dran zu arbeiten – Erfolg ist machbar!  Der Durchbruch samt finanziellem Segen  stellt sich allerdings deutlich schneller und besser ein, wenn man sich Rat von anderen holt und sich auch mal helfen lässt.

Robert Kraxner unterstützt Menschen, die bisher für die Erwartungen ihrer Mitmenschen gelebt haben und jetzt endlich von ihren Herzens-Projekten leben möchten. Hier seine Erfahrungen und Impulse für uns:

++++

Ein Blick auf meinen Kontostand beweist, was mein Kopf zu verdrängen versucht. Meine Bemühungen, mein eigenes Business voran zu bringen, zeigen wenig Wirkung.

durchbruchSchon seit Jahren habe ich den Wunsch, von einer Tätigkeit zu leben, die mir am Herzen liegt…

Seither habe ich viele hunderte Stunden in meine Projekte investiert, manchen riskanten Schritt gewagt und so viel Geld in meine Entwicklung und die meiner Unternehmungen gesteckt, dass mich manche Menschen für verrückt halten könnten.

Vor 7 Jahren, noch bevor ich die Schule abgeschlossen hatte, habe ich mein erstes Online-Projekt gestartet und wenige Monate danach ohne Durchbruch erfolgreich gegen die Wand gefahren.

Es folgten weitere Projekte und ein andauernder Lernprozess, der mich Schritt für Schritt voran brachte.

Oft habe ich mir in dieser Zeit die Frage gestellt, wie lange es wohl noch dauern wird, bis meine Beharrlichkeit belohnt wird.

Die vielen Arbeitsstunden, die wenig Geld und wenig sichtbare Ergebnisse hervorgebracht haben, erschienen mir wie der Kampf zwischen David und Goliath.

durchbruchHeute bin in der glücklichen Lage, immer öfter als Experte gefragt zu sein und für meine Leistungen bezahlt zu werden.

Doch mindestens genauso wichtig ist es mir, dass ich heute das tue, was mir am Herzen liegt und Freude bereitet.

Zielstrebigkeit, aber keine falsche Hoffnung

Lässt dein Durchbruch auf sich warten, möchte ich dir Mut machen und im gleichem Atemzug mit zwei Missverständnissen aufräumen, die in diesem Zusammenhang oft bestehen:

  •  Missverständnis Nr. 1: Erfolg ist Glückssache

Erfolg lässt sich planen, lernen und erarbeiten. Es ist deine Entscheidung, dich für deinen Erfolg einzusetzen.
Mit Glück hat das wenig zu tun.

  •  Missverständnis Nr. 2: Der Erfolgsweg macht immer Spaß

Ich habe in den letzten Jahren über 100 Artikel veröffentlicht, bis ich auf steigende Resonanz gestoßen bin und meine Meinung gefragt wurde.

Glaubst du, dass ich immer Lust hatte, diese Artikel zu schreiben?

Worauf es bei Durststrecken ankommt:

Wenn sich in deinem Business trotz deiner vielen Bemühungen kein Erfolg einstellt, ist es wichtig zu verstehen, dass ein erhöhtes Arbeitspensum, keine Lösung bietet.

 mehr arbeiten ≠ mehr Erfolg

Stattdessen lade ich dich ein, dein System zu überprüfen und auf folgende Punkte hin zu untersuchen:

1. Kennst du deine Ziele?

Erst wenn du konkrete Ziele hast, kannst du dich in deiner Arbeit fokussieren und das tun, was wesentlich ist.

Zu viele Selbstständige lassen sich von jeder x-beliebigen Aufgabe, Einladung oder Aufforderung ablenken, im Irrglauben, dass diese wichtig seien.

(Abgesehen davon: Wenn du keine Ziele hast, wie möchtest du feststellen, dass du erfolgreich bzw. erfolglos bist? – dir fehlt das Bezugssystem.)

 

2. Bist du beharrlich?

  • Niemand hat den Durchbruch über Nacht geschafft und ist erfolgreich geworden.
  • Jeder erfolgreiche Mensch hatte ein klares Ziel und die Bereitschaft, sich diesem beharrlich anzunähern, auch wenn es schwierig wurde.
  • Es gibt keine Fee, die dich ohne deiner Anstrengungen, direkt zu deinem Ziel bringt.
  • In den letzten Jahren habe ich viele Menschen beobachtet, die genauso wie ich, ihren Einstieg in eine erfolgreiche Selbstständigkeit, durch einen eigenen Blog fördern wollten. Die meisten haben die nötige Anstrengung nicht aufgebracht und nach den ersten Schwierigkeiten aufgegeben.
  • Ein paar andere sind heute gefragte Experten und können von ihrer Arbeit sehr gut leben.

 

3. Bist du klar?

  • Wie unter dem Punkt „Ziele“ angesprochen, ist es enorm wichtig, fokussiert zu arbeiten. Dazu ist Klarheit notwendig!
  • Nur so kannst du „sehr gute Gelegenheiten“ von „guten Gelegenheiten“ unterscheiden und entsprechende Entscheidungen treffen.

4. Meditierst du regelmäßig?

  • Zusätzlich zu einem klaren Ziel, beruht Klarheit auf dem Grad deiner Präsenz. Wenn du bei dir bist, wirst du schnell erkennen, welche Gelegenheiten zielführend sind oder dich weiterhin von deinem Erfolg trennen.
  • Es ist von enormer Wichtigkeit, regelmäßige Still-Points einzulegen.
  • Ich kann es bestätigen: Seit ich meine Still-Points regelmäßig einhalte, bin ich feinfühliger, wenn es um das Abwägen von Entscheidungen geht.

5. Erholst du dich regelmäßig?

Freie Zeit sah ich als Zeitverschwendung an und so versuchte ich meinen Erfolg, durch noch mehr Arbeit, zu erzwingen.

Ein großer Irrglaube.
Phasen der Entspannung sind auf deinem Weg zum Durchbruch entscheidend!

6. Bist du ein Einzelgänger?

Zu oft bleibt Erfolg auf der Strecke, weil zu lange gewartet wird, bis professionelle Hilfe beansprucht wird. Wenn du dein Business zum Erfolg bringen möchtest, investiere in verschiedene Berater und Systeme!

durchbruch-im-teamEs lohnt sich! – Es gibt da draußen Menschen, die sich in aller Tiefe mit deinen Herausforderungen beschäftigt haben und dir viele Umwege ersparen.

Ich selbst sehe immer wieder, wie viele Monate an Selbstexperimente ich meinen Klienten erspare, wenn es darum geht, online Kunden zu gewinnen.

Wieso solltest du viele hunderte Stunden in das Lösen von verschiedenen Herausforderungen investieren, wenn andere Menschen die Lösung bereits parat haben?

7. Arbeitest du in einer Mastermind-Gruppe?

Als Einzelkämpfer ist es vor allem auf Durststrecken hilfreich, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, um Kraft zu tanken und Strategien zu entwicklen.

Dazu bietet sich eine Mastermind-Gruppe an.
Eine Mastermind-Gruppe ist ein Gruppe von Menschen, die sich auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Ich empfehle:
– eine Teilnehmerzahl von 5-8 Personen in ähnlichen Tätigkeitsfeldern
und
– einen Austausch im 14-Tage-Rythmus.

Fazit:

  • der Durchbruch und der dazugehörige Erfolg erfordert deinen Einsatz und deine Beharrlichkeit!
  • Lässt dein Erfolg trotz Einsatz und Beharrlichkeit auf sich warten, ist noch mehr Arbeit, nicht die Lösung.
  • Überprüfe deine Systeme und achte, welche Weichen noch auf Erfolg eingestellt werden möchten.

durchbruchIch glaube an dich.

Robert

Weiter Artikel von Robert findest du hier auf www.robertkraxner.com

Fährt dein Herzensprojekt auch mit angezogener Handbremse?   Dann vernetz dich doch hier mit anderen Pionieren….

 

 

Hier findest du noch mehr Wissen für dein erfolgreiches Business:

 

Spiritualität und Intuition im Business

Gefällt mir 165 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan