Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Weckruf für den Künstler in dir

Neulich bekam ich das Gedicht “Jeder Mensch ist ein Künstler” geschenkt, das mich fasziniert und begeistert hat. Gemeinhin wird es dem Aktionskünstler Joseph Beuys zugeschrieben. Doch es stammt eigentlich aus der Feder der amerikanischen Künstlerin SARK – Susan Ariel Rainbow Kennedy.  Wir möchten dich damit ein bisschen inspirieren und motivieren, deine*n inneren Künstler*in zu entdecken.

 

Lass dich fallen, lerne Schnecken zu beobachten.
Pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein.
Mache kleine Zeichen, die “Ja” sagen
und verteile sie überall in deinem Haus.

Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen.
Schaukle so hoch du kannst mit einer Schaukel bei Mondlicht.

Pflege verschiedene Stimmungen.
Verweigere dich, ‘verantwortlich zu sein’ – tu es aus Liebe!
Mache eine Menge Nickerchen.
Gib Geld weiter. Mach es jetzt. Es wird folgen.
Glaube an Zauberei, lache eine Menge.
Bade im Mondschein.

Träume wilde, fantasievolle Träume.
Zeichne auf Wände.
Lies jeden Tag.
Stell dir vor, du könntest zaubern.
Kichere mit Kindern, höre alten Leuten zu.
Öffne dich, tauche ein. Sei frei. Preise dich selbst.

Lass die Angst fallen, spiele mit allem.
Unterhalte das Kind in dir. Du bist unschuldig.
Baue eine Burg aus Decken. Werde nass. Umarme Bäume.
Schreibe Liebesbriefe …

Und? Findest du es auch so schön wie ich?

Doch wie können wir unsereeingerostete Kreativität, unseren inneren Künstler wieder wachküssen?

Ich habe einen Tipp für dich, ein inspirierendes Buch, das ich vor etwas über zehn Jahren für mich entdeckt habe. Es heißt “Der Weg des Künstlers. Ein spiritueller Pfad zur Erweckung Deiner Kreativität” und ist von der amerikanischen Autorin und “Kreativitätsweckerin” Julia Cameron. Julias Haltung:

“Jeder Mensch ist reich an Kreativität, es ist ein Geschenk Gottes. Kreativität ist ein spiritueller Akt. Wenn wir kreativ werden, schenken wir diese Kreativität an “Gott und die Welt” zurück.”

Das Buch ist konzipiert als 12-Wochen-Programm, während der du mit deiner Kreativität und Spiritualität zu spielen lernst. Zwei regelmäßige Werkzeuge, die Julia Cameron empfiehlt, sind erstens das Schreiben am Morgen und zweitens ein wöchentliches Rendezvous mit dir selbst.

Ich wünsche dir einen schwungvollen Tag.
Vielleicht hast du Lust bekommen auf ein wenig mehr Kreativität in deinem Leben und startest schon heute damit?

Du wünschst dir noch mehr kreative und magische Momente?
Dann ist folgender Artikel vielleicht interessant für dich:

kuenstler-magisch

Die magischen Momente des Lebens – wie du sie wiederfindest

Gefällt mir 88 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan