Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Filmtipps für alle

Liebhaberin, Hausfrau, Karrierefrau und Mutter – die perfekte Mischung? Unser Filmblog

Unsere monatliche Filmkolumne mit Filmtipps:

Maik & Dunja Burghardt – Experten für Film.  

Die Wellen unserer weiblichen und männlichen Deformierung sind hoch. Wir schwappen von einem Extrem in das andere und weil ich gerade mein „Frau Sein“ entdecke und für mich selbst definieren möchte, schaue ich mir all die Ausschläge mit großer Neugier an. Frauen am Herd oder gar im Feuer; Nonne auf Lebenszeit; Magermodel oder übergewichtig, Hausfrau mit Kinder oder einsame Karrierefrau im Job – kein Bild definiert mein Erwachsensein. Doch was ist es, das Frau für mich Sein kann?

Was Mann will, scheinen wir längst zu wissen: Die perfekte Mischung, wie auch Kabarettist Florian Schröder in einer Talkrunde zum Besten gibt. Eine Traum-Frau bestehend aus Hure, Businessvamp, Köchin und Putzfrau mit perfektem Timing zur Gebärfreudigkeit, Kinderanzahl und Tagesplanung. Fast wäre auch ich in diese Gesellschaftsmühle geraten, hätte mich nicht das Leben wachgerüttelt.

qrcode_NDR_FersehenNDR Beitrag „Frauen in 50 Sekunden verstehen“ als Alternative zu Barcode

Denn was Männer wollen, ist weit entfernt davon und simpel zugleich: Eine glückliche Frau soll an ihrer Seite sein, denn glückliche Frauen strahlen. Sie strahlen Liebe aus, ziehen dadurch Liebe an und reflektieren zugleich die Liebe ihres Mannes. Dieser Sohn der Sonne liebt sie wiederrum genau dafür – er liebt sie weil sie glücklich ist. Und: Weil er sie glücklich machen kann!
 Letztendlich fühlt ER sich eh nur als Mann – wenn SIE sich als Frau fühlt. Und nun könnte man sich streiten wer damit anfangen soll. Was war zuerst da? Das Ei oder das Huhn? Wir wissen es nicht, doch was wir wissen ist, dass es in der Beziehung von Mann und Frau eine Wechselwirkung gibt. All das Drumherum ist nebensächlich.

Wollen wir also als Frau glücklich sein, dürfen wir uns darauf besinnen, unseren eigenen Weg zu gehen – das ureigene Frau-Sein definiert sich dann von selbst.

Hier kommen unsere Filmtipps: 

Alte Perlen – Neue Sterne, Filmtipps zum Thema Frau-Sein:

Yoga_Woman_PlakatCCFFYOGAWOMAN
Ein Film von Kate Clere McIntyre und Saraswati Clere

„Unterschätze niemals die Kraft des inneren Friedens“, lautet der Untertitel des Films YOGAWOMAN. Immer mehr Menschen schätzen in ihrem oft von Außen bestimmten Alltag Yoga als Spender von Kraft, Ruhe und Ausgeglichenheit. Doch woher kommt eigentlich diese einzigartige Mischung aus Bewegung und meditativen Elementen. Und was genau kann man damit alles erreichen? In zahlreichen Interviews mit angesehenen Experten und erfahrenen Lehrmeistern macht der Film deutlich, dass Yoga gerade für die moderne Frau Wunder wirken kann. Doch ist Balance keineswegs nur Frauensache, vielmehr gilt es das männliche und weibliche Prinzip in jedem Individuum zu vereinen.

Hier ist der Trailer: https://youtu.be/2o7zapPsjKg

 

www.yogawoman.tv

 

07_FEMME_A1_P1.inddFEMME
Ein Film von Emmanuel Itier

Filmemacher Emmanuel Itier hat gemeinsam mit Sharon Stone den Film FEMME produziert und beleuchtet darin die weibliche Kraft – jedoch nicht nur die weibliche Kraft bei Frauen, sondern auch bei Männern. Viele inspirierende Frauen wie Jean Houston, Marianne Williamson und Friedens-Nobelpreisträgerin Shirin Ebadi kommen zu Wort und zeigen auf, was in unserer aufgeklärten Gesellschaft möglich ist. Der Film legt den Fokus auf die weibliche, nährende Energie, die neue Hoffnung auf eine Zukunft für die Menschheit hervorbringt.

Hier ist der Trailer Trailer:  https://youtu.be/lEvxY1tePuo?list=PLCsDpxRXgie4go_qHC3ABuH13dAVAGt00

www.femmethemovie.com

 

 

 

SlowSex_PlakatCCFFSLOW SEX
Ein Film von Diana Richardson

Die modernen Medien prägen eine sexualisierte Gesellschaft. Perfekte Körper und Marketingslogans zeigen ein Idealbild von Frau, das nicht wirklich der Realität entspricht. Das beschleunigte Lebenstempo, die überall sichtbare Inszenierung von Erotik und uneinlösbare Perfektion machen auch aus Sex, Zweisamkeit und Liebe oft einen Wettbewerb. Diana Richardson ruft für ein glückliches, erfüllendes Sexualleben dazu auf, das Tempo rauszunehmen. „Langsam ist das neue Schnell“ und der Weg zu einem glücklichen Leben – auch in der Partnerschaft. Der Film ist Dokumentation und Ratgeber zugleich – herzerfrischend ehrlich sprechen Paare über ihre Liebesbeziehung zueinander.

Hier ist der Trailer:   https://youtu.be/1eN-eWI8kas

www.slowsex-derfilm.de

 

Herzliche Grüße,

Dunja & Maik Burkhard

Hier findest Du mehr von Maik & Dunja Burghardt

Gefällt mir 174 Personen gefällt das

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 

 

fan

Pin It on Pinterest

Share This