Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Magie-von-Geschichten

Sich mitteilen kann heilen – Die Magie des Erzählens

Wir lesen Interviews. Schauen Talkshows. Gehen ins Kino. Doch sind die Geschichten bei einer Taxifahrt, auf der Arbeit und im Hausflur nicht viel spannender? Live erzählt. Mitten aus dem Leben. Kein Drehbuch, keine Fiktion, kein Vorlesen. Genau das ist DIE RUNDE ECKE. Die perfekte Stille des gebannten Zuhörens. 

Wenn das Publikum an den Lippen der Erzähler/innen hängt, wenn quasi Ohren zu Augen werden, wenn man das Erzählte selbst gedanklich und gefühlsmäßig miterlebt.

Jeder hat (s)eine Geschichten

Für die Runde Ecke suchen wir hier im humantrust/Compassioner ganz normale Menschen, die Besonderes zu erzählen haben. Gerne auch mit kleinen „Ähhhs und Öhhhs“ – direkt aus ihrem Leben. Von persönlichen Triumphen. Auch von ängstlichen oder skurrilen Momenten. Zehn Bühnenminuten, die uns alle inhaltlich fesseln. Überraschendes, Bewegendes, Trauriges, Lustiges, Pathetisches, Selbsterkenntnisse, womöglich sogar eine kleine Beichte… 😉

Fürchtet Euch nicht. Wir helfen gerne.

Alle Teilnehmer/innen ohne Bühnen-Erfahrung werden von dem Machern der Runden Ecke betreut, erhalten auf Wunsch ein professionelles Coaching, das ihre Story schärft, pointierter macht und auch auf die Bühnenpräsenz vorbereitet. Das garantiert, dass der Auftritt für alle Beteiligten ein positives Erlebnis wird. Das Konzept sieht vor, dass jeder seine Geschichte auch noch nach der Aufzeichnung zurückziehen kann, wenn ihm/ihr unwohl damit ist/wird. Das ist ein Teil des Risikos, auf das sich die Macher der Runden Ecke einlassen.

Bevor eine Geschichte überhaupt jemals veröffentlicht wird, wird sie von allen Teilnehmenden persönlich freigegeben.

Sie erscheint erst danach auf www.ecke.tv  Und hier kannst du dir auch den Trailer anschauen: 

humantrust & Runde Ecke

Die fesselndsten Geschichten gibt es demnächst übrigens auch regelmäßig im humantrust. Am 8. März senden Veit Lindau & Patrick Lynen zum Auftakt der großen Kooperation abends live aus Baden-Baden und erklären euch die Idee der Zusammenarbeit – und warum beides so perfekt zusammenpasst. Termin schon mal vormerken!

Wer steckt hinter der Idee der RUNDEN ECKE?

Meister-der-Geschichten

Patrick Lynen. Der war früher Radiomoderator bei SWR3, kümmert sich nun als Buchautor vor allem um die Frage, wie man sich das Leben deutlich leichter machen kann. Die Runde Ecke hat er ersonnen, als er auf einer Amerika-Reise in eine Bar geriet, wo sich ganz normale Menschen auf der Bühne präsentierten. Er erlebte, wie faszinierend Menschen von sich selbst erzählen können und wie fasziniert ein Publikum das aufnimmt. Er hat dort gespürt, wie groß die Sehnsucht der Menschen nach Authentizität, nach echten Geschichten und Gefühlen ist.

Mit vier Freunden und Gleichgesinnten gründete Patrick dann die „Runde Ecke“. Man organisierte Klubabende in Köln, München, Berlin und weiteren Städten, man fand viele tolle Menschen mit interessanten Geschichten. Zum Beispiel Wolfgang aus Siegen, der irgendwann auf Anregung seiner Tochter den Kontakt zu Paul McCartney fand und dem ewigen Beatle vorschlug, eine Ausstellung mit dessen Malerei zu organisieren.

Der willigte ein, die Ausstellung wurde ein großer Erfolg. Getrübt wurde der durch den plötzlichen Tod von Wolfgangs Tochter. Ihr hatte McCartney kurz zuvor noch eine Widmung in den Ausstellungskatalog geschrieben.

„Die Leute, die erzählen, merken, dass sich niemand an ihnen bereichert“, sagt Patrick und begreift den sensiblen Umgang mit den Protagonisten als das A und O des Konzepts. „Wenn ich das Vertrauen missbrauche, dann kollabiert das.“

Mach den ersten Schritt – und schreib uns eine email über dieses Formular. Schick uns einfach kurze Antworten auf diese Fragen an: patrick@lynen.com

Einer der  seine echte und ehrliche Geschichte mit anderen geteilt hat, ist Marc. In seinem ersten Auftritt in der Runden Ecke  ( siehe Artikel “Heilen durch erzählen” vom 6.2.  ) outete er sich mit dem, was er viele Jahre lang versucht hat, vor allen anderen zu verbergen. Die Resonanz und das positive Feedback, welches ihn dannach erreichte, bewog ihn, seine  Geschichte weiterzuerzählen.

 

 

Gefällt mir 483 Personen gefällt das

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 

 

fan

Pin It on Pinterest

Share This