Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

marketing-spiritualitaet

Mindful Business: So nutzt du deine Spiritualität für dein Marketing

Warum ich Energy Marketing nutze: 

Noch vor einigen Jahren war ich Geschäftsführerin einer digitalen Marketingagentur. In der Zeit habe ich große Kampagnen für internationale Marken realisiert.

Was ich dabei sehr spannend fand: Wenn zwei Unternehmen genau das gleiche Marketing machen, ist das Ergebnis oft unterschiedlich.

Vielleicht kennst du es auch?

marketing-spirituellDu nutzt genau die gleichen Tools, die gerade in sind oder dir empfohlen werden: E- Mail Marketing, SEO, Facebook Ads etc.
Doch dein Ergebnis ist nicht so, wie du es dir wünschst.

Verstehe mich nicht falsch. Es geht hier nicht um Hoffnungsmarketing. Damit ist nicht gemeint: Auf dem Sofa sitzen und hoffen, dass die Kunden von selbst zu dir finden.

Natürlich müssen die PS auch auf die Straße. Aber es gibt eine Energie und eine Macht dahinter…

Und diese Macht bist du.

Wir sind oft so mit der Strategie oder der Methode beschäftigt. In dieser Welt versuchen wir zu verändern und zu verbessern. Wir legen den Fokus auf die richtige Anzeige, die richtige Ansprache, das richtige Tool.

Wir vergessen aber manchmal dabei: Wir leben in einer Welt der Materie UND der Energie.

Es gibt eine Welt, die wir nicht sehen oder berühren können: Radio- und TV-Wellen. Röntgenstrahlen. Elektromagnetische Felder.
energie-marketing-einfachDas ist Energie.

Unsere Wahrnehmung ist Energie.

Unsere Ohren interpretieren Geräusche als elektrische Impulse an das Gehirn.  Das gleiche gilt für unsere Augen. Und unser Fühlen.

Materie ist auch nicht wirklich fest,  sondern besteht aus Atomen und Energie.
Zu 99,9999 % ist alles Energie.

Wir sind nicht nur von Energie umgeben. Wir sind Energie. Du bist Energie.

Jede Realität, jedes Projekt beginnt mit einem Gedanken, einer Idee… mit deiner Energie.

Hier findest du noch mehr Power für dich:

In 68 Sekunden zu mehr Gelassenheit, Klarheit und Leichtigkeit...



Auch dein Marketing beginnt mit deiner Energie. Was heißt das konkret? Und wie kannst du es nutzen?

Liebe ist besser als Perfektion

„Lieber unperfekt begonnen, als perfekt gezögert“

Vielleicht kennst du den Spruch.

Bist du jemand, der wartet, bis seine Webseite perfekt ist? Und wartet … und wartet… Ich habe gewartet. Gefühlte Ewigkeiten, bis ich meine Webseite online gestellt habe.

Was ist, wenn die Farben doch nicht optimal sind? Der Text nicht eindeutig? Bin ich richtig positioniert? Was werden meine Ex-Kollegen denken?

neue-marketing-tricksHeute weiß ich, jede Webseite, jede E-Mail hat eine Energie, die weit über Worte hinausgeht.

Starte einfach.
Gib deine Begeisterung dazu und vielleicht einen Hauch Liebe…

Mein Tipp:

Wie wäre es, wenn du dich mit deiner Liebe verbindest und dann aus der Liebe heraus, deine Mails / deine Webseite / deine Anzeige formulierst?  Lass die Liebe durch deine Hände in deinen Text fließen. So werden deine Texte strahlen und berühren.

 Aus der Angst in die Freude

Das war meine größte Herausforderung in meinem Marketing. Ich bin jemand, der ständig gearbeitet hat.
Ich hatte Angst, wenn ich nichts tue, kommen keine Kunden und ich lande unter der Brücke.

So habe ich mein Marketing gemacht. Ständig gepostet, Mails geschrieben. Doch mein Durchbruch kam, als ich loslassen konnte.
Als ich einer Macht vertraut habe, die größer ist als ich.

Das war der Moment, als ich von der Angst in die Freude kam.

sicheres-marketing-erfolgMein Marketing wurde anders. Ich musste nichts mehr beweisen oder die Kunden „drängen“, bei mir zu kaufen.  Denn ich hatte meine Angst abgegeben und vertraut, dass alles gut wird.

Ich habe weniger „gearbeitet“ und mehr „gespielt“.
Heute habe ich viel mehr Spaß und das spüren auch meine Kunden.

Noch ein Tipp:

Achte auf dein Marketing und sei ehrlich. Schreibst du die Mail oder die Anzeige aus einem Gefühl des Mangels (ich muss jetzt damit Kunde anziehen)?

Eines kann ich dir versichern: Wir Empfänger spüren die „Angst-Energie“ dahinter. Wir spüren, wenn uns jemand drängt.

Besser ist es, einfach einzuladen. In der Freude dein Angebot präsentieren.

Glaube mir, diese Energie ist viel machtvoller.

Wissen jenseits des Verstandes

spirtuell-marketingWenn du auf Facebook unterwegs bist, wird dir präsentiert, was du tun musst, um Online erfolgreich zu sein. Und das ändert sich ständig:
Letztes Jahr war es „E-Mail Marketing“. Dieses Jahr sind es „Webinare” oder „Messenger Marketing“. Und bitte den „Funnel“ nicht vergessen.

Ich verrate dir was:

Ich habe noch nie einen Funnel gemacht, meine E-Mail Liste ist immer noch mickrig und Messenger Marketing werde ich nie machen, da mich das selbst extrem nervt.
Ach ja, und einen Podcast habe ich auch nicht.

Dennoch bin ich erfolgreicher als je zuvor.

Verstehe mich nicht falsch. Ich habe nichts gegen die Tools. Sie sind wertvoll und machen Sinn. Doch die Frage ist, machen sie für DICH Sinn?

Mein Tipp:

Lass dich vom Universum führen.

Wir sind oft so mit dem Verstand beschäftigt. Wusstest du, dass unser Verstand sieben Informationseinheiten pro Sekunde verarbeiten kann.
Unser „Bauchhirn“ hingegen 1,2 Millionen. Diese Informationen können in Form von Impulsen oder Eingebungen kommen.
Das Universum kommuniziert mit uns.

In jeden Moment.
Wie Einstein schon sagte, es gibt ein Wissen jenseits des Verstandes. Dieses Wissen landet im Bauchhirn, der die Informationen an unser Kopfhirn weitergeben möchte.

Doch wir hören nicht zu, da wir beschäftigt sind damit, zu tun, was alle im Marketing tun.

Mein Tipp:

Vertraue deinen Impulsen.
Wenn du Lust hast, es anders zu machen, mache es anders. Das Tool hat nicht die Macht. Die Macht bist du. Der Schöpfer/Die Schöpferin.
Dann brauchst du keine Angst vor Konkurrenz zu haben.

Du bist die Energie hinter deinem Marketing. Energy Marketing

Wer mehr wissen möchte, Ende März biete ich ein intensives Online-Seminar an. Ich zeige ich dir, wie du dein Marketing auf eine neue Stufe stellst. Weitere Infos findest du dazu hier.

Liebe Grüße

foto-tatjana-magdadeine

Tatjana Magda

Expertin für Mindfulness
www.tatjanamagda.de

Hier findest du alle Artikel von Mind-Coach Tatjana.

Vielleicht hast du schon visualisiert, affirmiert oder Visionboards erstellt, aber trotzdem nicht das bekommen, was du dir wünschst? Dann bekommst du hier gute Antworten:

Was tun, wenn Affirmationen, Visualisierung & Co nicht funktionieren? 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefällt mir 32 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan