Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

neuorientierung-job-glueck

Mit diesen 3 einfachen Methoden zu mehr Erfolg

Wie du mit drei einfachen Methoden deine Produktivität um 300 % steigern und mehr Erfolg in dein  Leben holen möchtest, erfährst du in diesem Gastbeitrag von Sven Volker.

Ich führe ein glückliches und nebenbei auch erfolgreiches Leben.

Jeder definiert Erfolg anders. Für mich bedeutet Erfolg, dass ich tun und machen kann, was ich möchte, und wann immer ich möchte.

Doch in diesem Artikel geht es nicht um mich, sondern um dich! Los geht’s.

Fühle dich wohl.

Ja, das ist kein Witz! Sicherlich sollst du Ziele haben. Aber du musst dich auch wohlfühlen. Gerade in unserer heutigen Zeit, in der meiner Meinung nach durch die ganzen Medien total falsche Bilder vermittelt werden, ist es äußerst wichtig, seinen Werten treu zu bleiben.

Schau in den Spiegel und grinse so breit du kannst. Menschen, die lächeln, sind sympathisch! Du musst dich innerlich darauf einstellen, dass du bald erfolgreich sein wirst. Dabei sollst du dich glücklich fühlen. Ein gesunder und glücklicher Geist ist dem Erfolgsdruck gewachsen – ein unzufriedener dagegen nicht.

Auf dem Weg nach oben musst dir den Weg so frei wie möglich halten. Also: Wohlfühlen ist angesagt!

Beseitige Ablenkungen für mehr Erfolg.

Bestimmt hast auch du wie die meisten anderen täglich einen Haufen Dinge zu erledigen. Diese Dinge werden sich aber leider nicht von alleine auflösen – das wäre zu schön!

Hör auf irgendwelche Ausreden zu finden. Arbeite die Dinge ab! Beseitige alle Dinge, die dich ablenken. Das heißt der Fernseher bleibt aus, das Handy wird weggelegt und die Zeitschriften neben dir werden aus dem Zimmer geschafft.

Wenn du dich schwer tust, Dinge zu erledigen, dann versuch es doch spielerisch! Wer sagt, dass Arbeiten öde sein muss?

Mach es wie ich. Ich belohne mich hin und wieder mal, wenn ich eine für mich anstrengende Aufgabe erledigt habe. Vorher stelle ich mir die Uhr. Ich führe also einen regelrechten Wettkampf gegen die Zeit. Wenn ich die Arbeit in der von mir festgelegten Zeit erledigt habe, gönne ich mir etwas. Das ist auch ein Erfolg. Du kannst dir nicht vorstellen, wie produktiv ich seit dieser Methode dadurch geworden bin!

Schreibe dir deine Ziele auf einen Zettel.

Hänge diesen gut sichtbar irgendwo auf! Am besten dort, wo du dich mehrmals am Tag aufhältst. Es ist wichtig, dass du mehrmals am Tag auf diesen Zettel schaust. Somit wird sich dein Unterbewusstsein darauf einstellen. Es nimmt diese Ziele wahr, und automatisch wirst du deinen Lebensstil so ausrichten, dass du diesen Zielen näher kommen wirst.
Als kleines Beispiel: Du hast dir fest vorgenommen, in vier Monaten einen Urlaub zu machen, der diesmal ein wenig mehr kosten wird als sonst. Das heißt, das Budget für deinen Erfolg muss also dementsprechend vorhanden sein. Du wirst also versuchen, mehr zu arbeiten, oder etwas zu verkaufen, was du nicht mehr benötigst. Oder du hilfst irgendwo aus. Die Möglichkeiten, Geld zu verdienen sind vielfältig.

Fazit: Du wirst alles dafür tun, dass du dir deinen Urlaub finanzieren kannst. Verstehst du nun, was ich dir damit sagen will?

Ziele kennen – ran halten – frei werden! Jeder Mensch hat Ziele und Träume, doch wer kämpft dafür? Wer ist wirklich bereit, die Herausforderungen anzunehmen und aktiv an seinem Erfolg zu arbeiten? Ich hoffe, du bist dafür bereit!

Ich hoffe zudem, dass ich dir mit diesen drei kurzen, aber sehr effektiven Methoden helfen konnte, deinem Erfolg einen großen Schritt näher zu kommen.

Wenn dir der Artikel gefallen hat und du mehr Tipps für ein erfolgreiches Leben lesen möchtest, lade ich dich dazu ein, mich auf meinem Blog zum Thema Erfolg zu besuchen.

Gerne kannst du auch mit mir in Kontakt treten.

Sven

 

Gefällt mir 469 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

fan