Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

november-horoskop

November 2019 im spirituellen Horoskop: Ein Monat, der Unmögliches möglich macht

Für den November 2019 bietet dir das spirituelle Horoskop wieder viele spannende Einsichten, Erkenntnisse und Aufgaben für deinen Lebensweg. Mit etwas astrologischem Wissen kannst du diesen Monat in besonderer Weise nutzen, um Dinge zu erleben, die du nicht für möglich gehalten hättest. Du kannst große Erfolge in vielen Bereichen deines Lebens erzielen. Wichtig ist nur, all das bis zum 21.11. erst einmal in Form von Visionen und Plänen vorzubereiten und erst ab dann konkrete Entscheidungen zu treffen. Der Wein (des Lebens) muss also erst einmal für drei Wochen reifen, um sein volles Bouquet zu erlangen. Das heißt aber nicht, dass in dieser Zeit alles ruhig bleiben soll. Im Mittelpunkt stehen bereits ab dem 1.11. die Harmonie, das Schöngeistige, die schönen Künste und auch das Philosophische. Nur einige wenige Tage im November mahnen wirklich zur Ruhe. Der 24.11. dagegen ist ein außergewöhnlicher Heilungs- und Glückstag mit sehr viel Energie.

Die einzelnen Tage und ihre Themen

* Bereits am ersten Tag des neuen Monats, am 1.11., verlässt der Liebesplanet Venus die emotionalen Tiefen und häufigen Auseinandersetzungen des Skorpion und geht in das mehr geistig orientiere Zeichen des Schützen. Hier möchte Venus sich in den Künsten, den Bereichen der Ästhetik und in ethischen Belangen weiterbilden. Frauen bevorzugen nun charmante Gesprächspartner, die ihnen etwas bieten (also nicht nur „heiße Luft“ produzieren). Und Männer sollten sich so weltmännisch wie möglich um die „Venus in ihrem Leben“, also um ihre Partnerin oder Geliebte, kümmern. Kultur- und Städtereisen, Ausflüge, Wellness, Weiterbildung in ästhetischen Dingen, all das und mehr steht bis einschließlich dem 25.11. auf dem Programm der Göttin der Liebe.

november-horoskop

Venus sucht nun den eloquenten Austausch über Kunst und Ästhetisches

 

* Dass die Schützequalität für deine Liebe und eure Beziehung sehr heilsam sein kann, zeigt sich gleich am 3.11. Lass alles, was sich schwierig anfühlt, eine Zeit lang sein und konzentriere dich auf die schönen Seiten des Lebens! Mit dem zugleich rückläufigen Merkur (bis zum 20.11.) heißt es sowieso, keine großen Entscheidungen zu treffen und dich mal auszuruhen – was eben besonders der Liebe und deiner Beziehung zugutekommen wird.

* 5. bis 7.11.: In egoistischer Weise etwas zu wollen, führt an diesen drei Tagen leicht zu Konflikten. Vielmehr heißt es jetzt, dich wieder mehr den Tiefen deiner unentdeckten Seelenlandschaften zuzuwenden. Nur Venus macht dabei nicht mit. So solltest du deine zum Vorschein kommende Emotionalität kurzfristig eher für dich behalten und nicht deine Partnerschaft damit belasten.

Entdeckungen in den Tiefen deiner Psyche sollten dich dazu inspirieren, diese Tiefen künstlerisch auszudrücken oder das neu Entdeckte amüsant und am besten etwas selbstkritisch aufzuschreiben. Überhaupt kommt ein souveräner Umgang mit deinen Gefühlen besonders beim weiblichen Geschlecht nun gut an.

* 8. bis 9.11.: Nun ist es möglich, Gegensätze auszugleichen und eine neue, vorher vielleicht unmöglich erschienene Harmonie in die Welt zu bringen. Achte darauf, wie alles mit allem verbunden ist. Nutze deine praktische Fähigkeit, zu erkennen, was in dieser Welt welchen Sinn hat und wie du diese Erkenntnis zur Verbesserung deiner Lebensqualität nutzen kannst (für weniger Streits, weniger Einsamkeit usw.).

* 9. bis 10.11.: Schon in der Woche vorher spürbar, drängt es dich an diesen Tagen verstärkt dazu, dich mitzuteilen und deine sonst eher verschlossenen seelischen Tiefen sichtbar werden zu lassen.

november-horoskop

Auch wenn du sonst eher introvertiert bist, wirst du jetzt ein stärkeres Bedürfnis spüren, dich mitzuteilen

 

Wenn du das verbal nicht wenigstens versuchst, wird deine Seele wahrscheinlich über deinen Körper zu dir „sprechen“. Achte also genau darauf, was sich körperlich zeigt, und frage ggf. entsprechende Menschen oder Bücher nach der Botschaft, die hinter den aktuellen Symptomen stehen könnte!

* 11.11.: Nun ist das Mitteilungsbedürfnis sehr groß geworden. Vermeide Oberflächlichkeiten, versuche aber dennoch, Gespräche nicht zu schwer und zu ernst werden zu lassen. Wieder bieten sich inhaltlich Kunst, Lebensart, Wohlfühlen, ethische Themen und allgemein alles Philosophische an. Die Venus – in dir oder die Frau in deinem Leben – wird das sehr freuen.

* 12.11.: Heute ist ein Tag für große Planungen. Mache Entwürfe für deine Zukunft, auch in beruflicher Hinsicht.

Der Stier-Vollmond trägt zusätzlich einiges an Genuss und Erotik dazu bei. Versuche auch diese „Angebote“ in deine Zukunftsentwürfe mit einzubauen! Warte aber noch mindestens bis zum 21.11. bis du darangehst, diese Pläne auch umzusetzen. Inzwischen könnten sich nämlich noch sinnvolle und nützliche Korrekturen und Ergänzungen ergeben.

november-horoskop

Neue erotische Impulse und Ideen können in diesen Tagen ebenfalls für deine Zukunftsentwürfe auf den Plan treten

 

* 13. bis 14.11.: Nach dem 9. und 10.11. sind dies wieder zwei Tage, die erstaunliche Harmonien möglich erscheinen lassen. Eigentlich Unvereinbares erscheint plötzlich lösbar. Nutze diese Tage unbedingt, um die Blockaden und Erstarrungen hinter dir zu lassen, für die du bisher keine Auflösungsmöglichkeit gesehen hast. Auch Politiker können sehr von den günstigen Aspekten dieser Tage profitieren. Wir werden sehen, inwieweit sie dazu in der Lage sind.

* 19.11.: Ein schwieriger Tag. Im Inneren aufgewühlt wissen wir nicht so recht, was wir tun sollen. Auch in der Liebe schwankt deine Präferenz zwischen gemeinsamen Unternehmungen und dem Ausleben der Freiheitsbedürfnisse beider Partner. Versuche, an diesem Tag nur das Allerdringlichste zu tun und es dir ansonsten so gemütlich wie möglich zu machen.

* Am 20.11. um 20:11 Uhr (nein, bei der Uhrzeit hat sich kein Fehler eingeschlichen) wird der Kommunikations- und Handelsplanet Merkur wieder rechtläufig. Jetzt kann auch das Geschäftsleben wieder beginnen und es können wieder konkrete Entscheidungen getroffen werden. Diese fallen umso günstiger aus, je besser du die vorhergehenden drei Wochen für Planungen und Entwürfe genutzt hast.

* 22.11., 15:58 Uhr: Die Sonne geht in den Schützen und Venus bekommt für vier Tage Verstärkung in diesem Zeichen. Nun stehen die schönen Künste und das Schöngeistige in allen Bereichen des Lebens im Mittelpunkt.

* 24.11.: Ein wunderbarer Tag des Glücks und der Heilung. Doch es kann heute auch des Guten zu viel werden, was sich in Überspanntheit und Hysterie zeigen kann. Überlege dir also bereits die Tage davor, wozu du diesen Tag nutzen willst, und dich dann nicht durch unüberlegte neue Ideen davon abbringen zu lassen.

november-horoskop

Glück? Gibt es heute fast im Übermaß

 

* 26.11., 1:28 Uhr: Nun zieht sich der Liebesplanet Venus in die Winterruhe zurück (bis zum 20.12.). Die Themen Liebe und Partnerschaft bleiben auf dem bis dahin erreichten Niveau. Natürlich gibt es weiterhin Bedürfnisse und Austausch. Diese jedoch halten sich im Hintergrund und überlassen anderen Themen die große Bühne des Lebens. Auch Treue steht nun hoch im Kurs.

Der Neumond im Schützen am selben Tag um 16:05 Uhr richtet die Themen weiterhin auf das Geistige hin aus. Sei neugierig und auch wissbegierig! Sachbücher, Dokumentationen und Ähnliches sind angesagt. Mach am besten das, was dich im wahrsten Sinn des Wortes „begeistert“! Auch die folgenden Tage versprechen hierbei viel Vergnügen und Freude.

* Der 27.11. ist ein Tag, an dem du dich ganz auf das Neue konzentrieren solltest. Rühre heute nicht an alten Wunden und unterlasse es auch, Probleme – vor allem partnerschaftliche – anzusprechen.

* Am 28.11. sieht es schon wieder ganz anders aus. Denn dies ist ein guter Tag, um über deine Träume und Sehnsüchte zu sprechen oder sie gleich in die Wirklichkeit umzusetzen. Fühle dich inspiriert und angeregt, auch sexuell. Hüte dich nur vor Überforderungen – von dir selbst und von deiner Partnerin bzw. deinem Partner, vor allem im körperlichen Bereich!

* Am 28. und 29.11. spielt eher die spirituelle Seite deines Seins eine zentrale Rolle. Nutze das, um über dein weiteres Leben zu meditieren oder auch eine/n Lebensberater/in zu konsultieren. Entsprechende Selbsterfahrungsseminare können dir nun ebenfalls viel Erfolg und schnelle Entwicklung bringen. Wichtig ist nur, dass du weißt, was du wirklich willst. Das herauszufinden, dafür sollte es an den Vortagen Gelegenheit gegeben haben.

november-horoskop

Nimm dir zum Monatsende hin die Zeit, dich auch um deine spirituelle Seite zu kümmern

 

* Und den 30.11. kannst du gleich dazu nutzen, alte Strukturen leicht zu überwinden bzw. einfach zurückzulassen, wenn sie für dein weiteres Leben nicht mehr förderlich sind.

 

Ich wünsche dir, dass du im November etwas sehr Schönes und Neues in deinem Leben zu manifestieren in der Lage bist, den Optimismus in dir spüren und dich auf der Siegerspur erleben kannst. Nimm dir Zeit, dein Inneres mit Schönheit und Ästhetik zu erfüllen und diese zu leben, dann kann nichts schiefgehen!

Astrologische Konstellationen für November 2019

Nun folgen für Interessierte die astrologischen Hintergrund-Konstellationen zu dem oben Beschriebenen:

* 1.11., 21:24 Uhr: Der Liebesplanet Venus rückt in den Schützen. Ein Zeichen der geistigen Erweiterung, das auch mit großer Neugier verbunden ist.

* 3.11.: Venus bildet ein harmonisches Trigon mit Chiron, dem „verwundeten Heiler“.

* 5.11.: Der Energieplanet Mars steht im Spannungsquadrat zu Pluto, dem Herrscher der Unterwelt.

* 7.11.: Die beiden Punkte der Tiefe (Unbewusstes, Verdrängtes, weil sozial Unerwünschtes) im Horoskop, Pluto und Lilith, stehen heute in einem förderlichen Sextil zueinander.

* 8.11.: Die Sonne im Sextil zu Saturn und im Trigon zu Neptun schafft es nun, sehr gegensätzliche Energien in ein maximal harmonisches Miteinander zu bringen.

* 9.11.: Und nun stehen Saturn und Neptun im exakten Sextil zueinander.

* 9.11., abends und 10.11., früh: Merkur im günstigen Trigon zu Lilith und im Sextil zu Pluto.

* 11.11.: Merkur trifft sich mit der Sonne (Konjunktion).

* 12.11.: Mars steht nun im Sextil zu Jupiter. Gemeinsam bieten dir der Energieplanet sowie der Erweiterungs- und Glücksplanet viel Potential.

* 12.11., 14:34: Vollmond im Stier.

* Vom 13.11. nachmittags bis 14.11. vormittags: Merkur im Sextil zu Saturn / Sonne im Sextil zu Pluto / Merkur im Trigon zu Neptun / Sonne im Trigon zu Lilith. Ungewöhnlich viele günstige Aspekte für den Ausgleich von Gegensätzen.

* 14.11.: Venus im Quadrat zu Neptun möchte nun ihre Träume und Sehnsüchte verwirklichen, die aktuell eher im geistig-ästhetischen Bereich liegen.

* 19.11., 8:39: Mars geht in den Skorpion. In der klassischen Astrologie eine schwierige Konstellation. Die Reduktion auf das Wesentliche ist in der Regel die einzig sinnvolle Antwort darauf.

* 19.11.: Venus im Quadrat zu Lilith. Auch schwierig, da die eine Energie (Venus) dorthin, die andere (Lilith) hierhin drängt. Am besten in der Mitte bleiben und Ruhe bewahren!

* 20.11., 20:11: Merkur wird wieder rechtläufig.

* 22.11., 15:58 Uhr: Die Sonne geht in den Schützen. Nun wird das Geistige, Künstlerische und Philosophische noch wichtiger als in den Wochen vorher.

* 24.11.: Sonne im Trigon mit Chiron weist auf Heilung, Heilung, Heilung hin.

* 24.11.: Der „kleine Glücksplanet“ Venus in Konjunktion mit dem „großen Glücksplaneten“ Jupiter. Zur Heilung kommen nun intensive Glücksenergien dazu.

* 24.11.: Der Energieplanet Mars in Opposition zum (R)Evolutionsplanet Uranus. Sehr viel Energie, die schwierig zu integrieren ist und unvermittelt und ungewollt hervorbrechen kann.

* Am 26.11. rückt um 1:28 der Liebesplanet Venus in den spröden, asketischen Steinbock. Dieser neigt zu Treue und äußerer Ruhe.

* 26.11., 16:05: Der Neumond im Schützen verstärkt wiederum die schöngeistigen, philosophischen Themen. Er macht es auch leicht, Ideale zu verwirklichen.

* 27.11.: Venus im Quadrat zu Chiron. Ein kurzfristiges Intermezzo, das eher ruhig durchlebt werden sollte.

* 28.11.: Der Kommunikationsplanet Merkur im günstigen Trigon zum „Träumer“ Neptun. Das sagt eigentlich schon alles.

* 28.11.: Venus im Trigon zu Uranus. Dazu kommen noch Inspiration für Neues und Ungewöhnliches bis hin zum Skurrilen in Liebe und Sexualität. Ein Tag zum Ausprobieren – am besten mit dem/der eigenen Partner/in.

* Am 28. und 29.11. bilden Uranus und der Aufsteigende Mondknoten mit der Sonne an der Spitze einen „Finger des Schicksals“. Lebe deine Seelenimpulse und versuche, deinen Seelenweg in deinem Leben spüren und zum Ausdruck bringen zu können!

* 30.11.: Merkur im Sextil zu Saturn lässt deine Gedanken, Ideen und Inspirationen gleich konkret werden. Eine günstige Konstellation des Erfolgs.

Ich wünsche dir wundervolle, aufschlussreiche Novemberwochen. Auf dass Unmögliches möglich wird!

Herzlich,

dein Peter Beck

Spiritueller Astrologe

wege-zu-den-sternen.de 

 

In Peters Autorenprofil findest du mehr Informationen über seine Arbeit und Angebote sowie weitere ausführliche Horoskope von ihm.

Gefällt mir 56 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram Access Token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan