Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

achtsamkeit

Nur die Ruhe! Tankstelle Achtsamkeit

Eine inspirierende und nachdenklich stimmende ZDF-Dokumentation aus der Reihe “plan b”.

Wie geht es uns in dieser lauten, schnellen, leistungsorientierten Welt?

Die Zahlen sind alarmierend:

  • Jeder dritte Manager gibt an, nervös und gereizt zu sein. Mindestens jeder zweite fühlt sich überarbeitet, und acht von zehn Manager*innen sind gestresst.
  • Angestellten geht es ähnlich: 20 Prozent aller Angestellten haben  Stress mit Führungskräften, 40 Prozent beklagt sich über mangelnde Anerkennung.
  • Weiter im Text: Ein Drittel aller Menschen in Großbritannien gilt heute als psychisch auffällig. In Deutschland sind bereits 13 Millionen Menschen an Burnout erkrankt.
  • Die Kosten, die durch Burnout und psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz entstehen, liegen weltweit jährlich bei 850 Milliarden Euro.
  • Zugleich wächst die Sehnsucht nach Entspannung und mit ihr ein ganzer Industriezweig: Der Marktanteil von Wellness- und Yogareisen ist mittlerweile auf 14 Prozent gestiegen. In Deutschland gibt es rund 6.000 Yogastudios. Yoga erzielt weltweit jährlich einen Umsatz von 35 Milliarden Euro.

Achtsamkeit: Viele inspirierende Beispiele

achtsamkeit-MeditationAusgehend von diesen Zahlen und sie in die Dokumentation einbauend, nähert die sich die ZDF-Dokumentation dem Thema Achtsamkeit und zeichnet es anhand einiger Beispiele nach.

Die Reporter*innen…

  • … begleiten Manager*innen des IT-Konzerns Bosch, die an einem Achtsamkeitstraining teilnehmen.
  • … besuchen eine Schulklasse in Großbritannien beim Schulfach Achtsamkeit, denn in Großbritannien sind mittlerweile 2.000 Lehrer*innen in Achtsamkeit ausgebildet. Das Fach wird an mehreren hundert Schulen unterichtet.
  • … interviewen einen Abgeordneten des britschen Parlaments, der Meditationen für seinen Kolleg*innen anbietet.
  • … berichten über Vater und Sohn, die auf Eseltour ganz langsam unterwegs sind.
  • porträtieren die Pop-Künstlerin Judith Holofernes, Sängerin und Songwriterin der Band “Wir sind Helden”, die nach einem Beinahe-Burnout die Phasen des bewussten Nichtstuns genießt.

Die Dokumentation ist atmosphärisch dicht, vermittelt einen guten Eindruck, in welch herausfordernden Zeiten wir leben – und welche Lösungswege  sich hierfür auftun. Prädikat: Sehenswert!

Hier geht es zur Dokumentation:

Wenn dir diese Dokumentation gefallen hat, dann lies doch in folgenden Artikel zum Thema Bodyscan hinein:

Achtsamkeit: Freundschaft mit dir in Zeiten des Wandels

 

 

 

 

 

Gefällt mir 383 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan