Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

titel-gluecksgefühl

So entstehen Glücksgefühle im Kopf

Du, ich, er, sie – wir alle sehnen uns nach ihnen und suchen sie permanent: Die tiefen und echten Glücksgefühle. Ja es ist sogar eines der wichtigsten grundlegenden, menschlichen Ziele, aber es ist leider auch ein flüchtiges Gut. So leicht lässt es sich nicht einfangen, denn bei jedem ist der Auslöser ein anderer: Bei dem einen ist es die ersehnte glückliche Beziehung, ein Sechser im Lotto, anderen etwas geben, Erfolg im Beruf und für meinen Hund ist es definitv ein gutes Spiel mit irgendwas zum hinterherrennen. Was ist es bei dir? Wer gemütlich auf der Couch sehnsüchtig auf sein persönliches Glück wartet, der wird es sehr höchstwahrscheinlich und bedauerlicherweise nicht finden. Die gute Nachricht allerdings ist: Glücklichsein lässt sich trainieren, sagen die Forscher, für das alltägliche Glück kann man sogar ganz einfach einiges tun.  Wie du dauerhaft zu tiefen und vor allem anhaltenden Glücks-Flows kommst, das kannst du jeden Tag hier im Compassioner lesen.

Aber was passiert da eigentlich im Kopf, wenn wir den wohligen, erregenden und befriedigenden Schauer des Glücks verspüren?

Wie entsteht unser Glücksgefühl?Wie entsteht unser Glücksgefühl? – eine Infografik von Lottoland

Und so aktivierst du dein Glücksgefühl ganz einfach selbst:

Hallo du, aufwachen! Glücksimpuls zum anhören

Gefällt mir 82 Personen gefällt das

Diskussion

fan

Wir suchen: Online Redakteur (m/w)
Online Redakteur

 

 

Pin It on Pinterest

Share This