Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Deutschland der Zukunft:  Vom friedlichen Nebeneinander zum bereichernden Miteinander

„Man schafft niemals Veränderung, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern, braucht man neue Modelle, die das Alte überflüssig machen.“ Buckminster Fuller

 

Wie kann Integration gelingen? Dies ist ein Thema, an dem niemand mehr vorbeikommt, denn es ist ein wichtiger Bestandteil unserer gemeinsamen Zukunft. Sicher hast du dir auch schon einige Gedanken dazu gemacht.

Deshalb möchte ich hier der Frage nachgehen: Was braucht es auf einer seelischen Ebene dazu von allen Beteiligten? Wie kann ein achtsamkeitszentrierter Ansatz dazu einen wesentlichen Impuls geben?

soul-of-nationFlüchtlinge und Immigranten prägen die Realität der 2010er Jahre. Seit 2015 sind mehr als 1 Million Neuankömmlinge in Deutschland eingetroffen, die teilweise als Bereicherung, teils als Bedrohung erlebt werden. Es stellt sich die Frage, wie nicht nur ein friedliches Nebeneinander, sondern möglicherweise ein sich gegenseitig bereicherndes Miteinander gelingen könnte. Denn auch die Einwanderer bringen etwas mit von den seelischen Qualitäten ihres Herkunftslandes. Diese beinhalten Stärken und Fähigkeiten, welche, neben allen damit auch verbundenen Herausforderungen durch Kriegstraumata, durchaus bereichernd sein können für ein sich entwickelndes deutsches Seelenfeld.

Alte Klischees und seelische Wirklichkeit voneinander trennen

Wir müssen jedoch unterscheiden zwischen den tieferen, essenziellen Wesensqualitäten der Seele und dem eher äußerlich orientierten Teil unserer Persönlichkeit, der sogenannten Maske oder Persona. Diese entspricht eher dem Profil oder dem Image, welches ich nach außen hin darstellen möchte und das nicht unbedingt meinem eigentlichen Wesenskern entspricht – auch wenn etwas von diesem hindurch scheinen mag.

soul-hutAuf der Ebene der Nationen ist dies vergleichbar mit den Klischees und allgemeinen Vorstellungen die wir über ein Land haben, die aber eher oberflächlich bleiben. Im Gegensatz dazu gibt es ein subjektiv fühlbares Klima und eine Atmosphäre, die wir beispielsweise bei einem Aufenthalt in einem Land spüren und erleben können. Sie können uns tief im Inneren berühren und eine neue, bis dato unbekannte Qualität in uns wecken, wie z.B. die Leichtigkeit des Lebens und Gastfreundlichkeit in südlichen Ländern oder die Tiefe der traditionellen Musik, usw.

Übung: Eine lebenswerte Zukunft spürbar werden lassen

Du kannst gern direkt bei dir beginnen. Nimm dir einfach einige Minuten Zeit und beantworte folgende Fragen. Du kannst dir zu jeder Frage etwas aufschreiben oder du kannst auch eine Freundin oder deinen Partner fragen, ob er oder sie dir die Fragen vorliest. Im Anschluss kannst du dann die Rollen wechseln und deinem Gegenüber die Fragen stellen. Anschließend könnte ihr euch über die Antworten austauschen.

Wenn du an ein zukünftiges, lebenswertes Deutschland denkst, in dem einheimische Deutsche und Neu-Deutsche friedlich und gemeinsam leben und einander mit ihren Qualitäten und Stärken bereichern…

  • Was ist die höchste zukünftige Möglichkeit, die du dir intuitiv vorstellen kanst, die daraus entstehen könnte?
  • Wie kommen Schönheit, Wahrheit und das Gute darin zum Ausdruck?
  • Was spürst du in diesem Zusammenhang in sich lebendig werden?
  • Was fühlst du in diesem Zusammenhang in dir selbst, das sich verwandeln möchte?
  • Wo in deinem Leben fühlst du schon heute die Öffnung zu dieser zukünftigen Möglichkeit?
  • Was müsstest du loslassen, um deine Vision verwirklichen zu können? Was ist das Alte, das sterben muss? Die „alte Haut“, die du abstreifen müsstest?
  • Welche Menschen in deinem Leben könnten die Verbündeten sein, die diese Möglichkeit unterstützen?

Diese Übung und ihr Potenzial

soul-gayUnd nun stelle dir vor, bei diesem Prozess sind nicht Menschen vielerlei kultureller Wurzeln dabei, die dieses Thema gemeinsam erträumen. Eine besonders berührende Situation habe ich neulich dazu in einem Soul of Nation-Workshop erlebt. Es begegneten sich zwei Teilnehmer mit pakistanischen und israelischen Wurzeln. Für beide wäre es nicht möglich, das Land des jeweils anderen zu bereisen – und so sind sie zuvor noch nie einem Anhänger der jeweils anderen Religion auf diese Art begegnet.

Dass dies in Deutschland möglich ist, das es hier einen Raum für Dialog und Begegnung geben kann, macht dankbar und hoffnungsvoll. Es sind diese Begegnungs- und Möglichkeitsräume in denen eine gemeinsame, lebenswerte Zukunft spürbar werden kann.

Soul of Nation: Das Heilen der kollektiven Wunden in uns

Die Soul of Nation Arbeit ist ein pionierhafter Ansatz, der sich auf die Tiefenidentität eines Landes bzw. einer Nation bezieht – auf ein kollektives, sich entwickelndes Seelenfeld. Zu diesem gehören sowohl bestimmte einzigartige Qualitäten und Fähigkeiten, als auch konflikthafte Schattenaspekte und Wunden. Diese wirken vom Kollektiven auf uns als Einzelindividuen, genau wie unsere Stärken und Traumata in Wechselwirkung stehen mit dem Kollektiven.

Der Soul of Nation Ansatz setzt da an, wo wir als Individuen mit dem Kollektiven in Berührung sind und ermöglicht mittels eines achtsamkeits-orientierten, subtilen Prozesses die einzigartigen Qualitäten zu offenbaren und zu sich zu nehmen, sowie Konflikte und alte Wunden zu heilen und zu integrieren. Da wir alle Teil des kollektiven Seelenfeldes unseres Landes sind, wirkt dieser transformative Prozess gleichsam eines homöopathischen Mittels zurück auf die sich entwickelnde Seele Deutschlands.

 

Ich wünsche dir eine inspirierende Erforschung dieses Themas

Dein Dennis Heydrich

 www.dennis-heydrich.de

Zu Dennis Heydrichs Profil und all seinen Artikeln gelangst du hier.

PS: Mehr zum Thema “Soul of Nation” erfährst du im Buch “Die Seele der Nationen. Evolution und Heilung“ Wolfgang  Aurose.

 

 

Wenn dieser Artikel dich inspiriert hat, lies doch hier weiter:

Die Kriegsenkel und ihr seelisches Erbe

Gefällt mir 144 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

fan