Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Titel-abenteuer-leben

Sybille: Mit 64 Jahren neu rein in’s Abenteuer Leben

Sie verkauft jetzt ihr Haus und stürzt sich in ein Abenteuer Leben. Sybille wird demnächst in einem 11 qm kleines Wohnmobil leben und durch die Welt reisen. Mit ihrem Hund Frida und ganz wenig Gepäck. Sie sagt: “Wir wollen ein bisschen umherziehen, schauen, wohin es uns treibt, was uns anzieht und darüber berichten, was wir so auf unseren Fahrten erleben.

Ich komme aus der Hippiebewegung, hatte das Glück nach dem Abi eine Zeit lang reisen zu dürfen. Jetzt möchte ich diese Lebenshaltung des keep on moving und let it be wieder aufleben lassen.” Sybille startet mit 64 Jahren in ihr Wohnmobilabenteuer. Das Wohnmobil ist bestellt und momentan verschenkt und verkauft Sybille ihren Hausrat und bereitet sich auf ihr neues Abenteuer Leben vor.  Wir möchten in Zukunft öfter über sie berichten ( und freuen uns wenn du am Ende diesen Beitrag kommentierst ;-), weil wir zutiefst davon überzeugt sind, dass jeder seinen Traum erfüllen kann. Auch mit 64 Jahren nochmal ganz von vorne anzufangen. 

+++

1968, als ich 15 war, flogen die Beatles nach Indien, trafen ihren Guru und kamen mit „all you need is love“ und „Imagine“ wieder, zogen Scharen langhaariger Menschen zu Osho und lebten in abenteuer-leben-1968ganz anderen, damals revolutionären Verhältnissen, es wurde das herrschende System der Hierarchie hinterfragt und letztlich auch mit meiner Mithilfe aufgebrochen und  verändert. Aufbruch! Das war die Melodie der Zeit.

Und die staken Symbole: das peace-Zeichen, der Bulli und gute handemade Musik.

Heute bin ich in Rente aber diese Aufbruchstimmung ist noch immer in mir!

Was mach ich mit dem letzten Drittel? Bestimmt nicht zu Hause sitzen, abwarten und schon mal das Altenheim aussuchen.

Und so bin ich dabei, mir einen uralten Traum zu erfüllen: Ich verkaufe und verschenke mein Hab und Gut, habe mir einen Citroin Kastenwagen bestellt, lasse ihn ausbauen und werde ab Spätsommer 2018 auf ca.  11 rollenden Quadratmetern mit Frida, meiner Hündin, leben. Ein Späthippie sozusagen, aber wann, wenn nicht jetzt, sollte ich mein persönliches Abenteuer leben,  meine Träume erfüllen?

Und wie lebst du? Entspricht es deinen Träumen? Wann willst du sie leben?

Der Weg hierher war steinig und kurvenreich aber in der Rückschau völlig logisch!

abenteuer-leben-sybilleNach dem Abitur bin ich für 1 Jahr im Bus umhergezogen. Nach der Rückkehr wurde ich zum Sand im Getriebe des Schulsystems, habe als Förderschullehrerin die Integration und den offenen Unterricht an  der Regelschule eingeführt und vorangetrieben, Nachmittagsbetreuung und Schulessen für Kinder aus problematischen Familien initiiert und ca. 30 Jahre im Geknirsche mein Bestes gegeben. Mich aufgerieben zwischen Berufung und Burn out, Krankheit, Verzweiflung, gescheiterte Beziehungen, Frühpensionierung, dann habe ich den humantrust entdeckt, Veit Lindau.

Love Revolution, think big evolution … Vision? Verworrene Bildsequenzen … Partnerschaft? Häuschen? Das funkte alles nicht so wirklich.

Alles stand Kopf. War alles verkehrt?

Auch habe ich jede Menge Trance Tanz gemacht und  tolle, funkelnde Gottes- und Feldvisionen  erhalten, aber wie sollte es real, hier unten weitergehen?

Ich biete hier oben im Norden eine Regionalgruppe des humantrust für Menschen an, die ein tiefes wahres Leben suchen und gemeinsam ihre Ziele erreichen wollen,  mache Trance Tanz und lasse auch andere tanzen und trotzdem … da ist ein Loch.

Ich nähre mich, wenn ich „da unten“ an einem meiner Lieblingsorte zu Seminaren in Kisslegg bin: Hier oben in Norddeutschland gebe ich.

Eine meiner klaren Visionen war: ich möchte die Menschenlehrerausbildung von Veit Lindau  machen.  Angemeldet, live dabei. Seitdem purzeln die Puzzleteile an die richtige Stelle.

  • Wogegen kämpfe ich?
  • Was halte ich fest?
  • Was will ich mir nicht ansehen?
  • Und vor allem: Was nährt mich?

Eine lange Liste was mir Spaß macht … die Freude, der ich folge, kommt immer deutlicher hervor. Ich mag das Zigeunerhafte. Ich mag meinen Impulsen folgen, liebe das Spontane. Haus und Garten sind Ballast, sind wie ein dicker Klotz am Bein.

Ich liebe das Reisen, neue Menschen und Eindrücke, Ideen, das Sprunghafte, die Vielfalt

abenteuer-leben-reiseZwischendurch aus der Erinnerung an meine frühere Reise habe ich einen Roman über die Erfahrungen damals geschrieben. Plötzlich waren diese so bodenständigen, direkten Erfahrungen wieder ganz gegenwärtig: Baumwollernte in Griechenland, Vollmondaufgang am Olymp, Pfirsiche in Italien, mit den Frauen in Marokko Spreu von Weizen getrennt … Ursprünglich und nährend. Das ist es, was ich will: Ganz präsent im Augenblick, hier und jetzt!

Den letzten Schubs gab mir ein Zusammentreffen mit Joe, dem Klavierspieler, der selbst mit seinem “ Traveling Piano” durch die Welt reist. Dank ihm und dem gemeinsamen Gespräch habe ich jetzt schon angefangen: Ich verkaufe Haus und Grundstück, räume alles aus, abenteuer-leben-im-busverschenke und verkaufe meinen Besitz, reduziere mein Haben auf ein gutes Minimum, lasse meinen Bus nach meinen Vorstellungen ausbauen mit Solar auf dem Dach und Abwasserheizung unter dem Wagen, Kleiderschrank zum Hängen und Kühlschrank auf Augenhöhe, Fahrradhalter auf der Anhängerkupplung, da mir das Heben schwer fällt und leichtem Fahrrad.

Ich werd noch ne Weile ausräumen müssen, aber jeder Tag macht mir jetzt schon so viel Freude, weil ich mich immer wieder sitzen sehe am Atlantik, die offene Schiebetür, es riecht nach Meer, die Wolkenformationen am weiten Himmel, die Sonne glitzert …

Ich spüre diese Vision, sie funkelt und strahlt immer wieder und holt mich aus jedem Tief! Freude und Entspannung breitet sich in meinem Körper aus, dazu ein Prickeln und Flimmern im Bauchraum … ja, ich bin voll verliebt …

… in das Abenteuer Leben!

In mein strahlendes letztes Drittel! Und ich brenne!!!!!!

Wer die Entwicklung genauer verfolgen möchte findet mich hier im Netz: : frauontour.wordpress.com

Auf ins Leben!

herzlichst,

Sybille Schmidt-Grundmann

+++

Hinterlasse hier doch ein paar wertschätzende Kommentare für Sybille. Danke <3

 

Brauchst du noch einen erprobten und sicheren Impuls, wie du deine Ziele erreichen kannst? Hier lang bitte….

teaser-abenteuer-lebenMit diesen 3 Schritten kannst du deine Ziele erreichen

Gefällt mir 42 Personen gefällt das

Diskussion

Adventskalender

Adventskalender anzeigen

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 

 

fan

Pin It on Pinterest

Share This