Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Warum innere Führung in dieser rasanten Welt so wichtig ist

Auf die eigene innere Stimme zu hören, schafft Klarheit und Sicherheit in einer immer schnelleren, volatileren Welt.

Ein Podcast mit Martin Bruders, integraler Innovations-Coach.

“Wir sitzen alle in einem rasend schnellen Zug und müssen gleichzeitig die Schienen legen!”

Mit diesem Bild beschreibt Ken Wilber, Begründer der integralen Theorie, unsere heutige Zeit. Und in der Tat leben wir in rasanten Zeiten, in denen wir zum einen gefordert sind, die vorbeirasenden Informationen aufzunehmen, und uns gleichzeitig neue Wege zu bauen. Denn die althergebrachten Trampelpfade sind zu ausgelatscht, passen nicht mehr in diese Welt.

Fake News, Alternative Fakten, Infokalypse

sicherheit, Fake, NewsWaren früher berufliche Karrieren aufgrund der Familiengeschichte vorgezeichnet, und war es vor einigen Generationen glasklar, in welchem Ort wir aufwachsen und sterben würden, so scheint heute alles und noch viel mehr möglich.

Dabei sind die Informationen von Außen, die wir nutzen, um Entscheidungen zu treffen und unsere Welt zu gestalten, ebenfalls immer unsicherer in dieser VUCA-Welt.

Wir sind umgeben von alternativen Fakten und Fake News. Eine “Infokalypse” droht, wie der  amerikanische IT-Spezialist Aviv Ovadya das nennt. 

Doch wenn das Außen immer unsicherer wird, was kann uns in dieser Zeit Halt und Orientierung geben?

Martin Bruders meint: Wir können diese Führung in uns selbst finden, indem wir in uns Zeit nehmen zu meditieren und in uns hinein lauschen. Denn dann werden wir viel leichter die Stimmigkeit von Informationen erfassen können.

Lausch in Martins Podcast hinein und lass dich inspirieren:

Wie hat dir der Podcast gefallen?

Hast du schon eine Praxis entwickelt, um für dich an innerer Führung zu gewinnen?
Welche weiteren Möglichkeiten siehst du, für dich selbst (Entscheidungs-)Sicherheit zu generieren?
Danke für deine Gedanken in den Kommentaren!

Über den Podcast-Autor:

sicherheit, martin brudersMartin Bruders – Moderation, Kontemplation und Lebenskunst

Martin Bruders ist ausgebildeter Sozialpädagoge, Mediator und Innovations-Coach. Er arbeitete über 25 Jahre als Moderator für über 2000 Firmen im deutschsprachigen Raum. Seit über 10 Jahren orientiert er sich stark an der integralen Theorie von Ken Wilber und der Mystik des spirituellen Lehrers Thomas Hübl.

Ihn interessiert ein zeitgemäßes Verständnis von Gott im Alltag; ein Verständnis, in dem Gebet und Mülltrennung, Erleuchtung und Businessplan, tief  Menschliches und höchst Mögliches gemeinsam Platz finden und Heiligkeit von Scheinheiligkeit getrennt werden. Er ist Vater von zwei erwachsenen Kindern und lebt in Berlin.

 


Du suchst Inspiration, um deine innere Stimme besser zu hören? Dann findest du vielleicht im humantrust einige Werkzeuge dafür:

 

Wenn dieser Podcast dich inspiriert hat, dann ist dieser TED-Talk mit Gabi Junklewitz, Trainerin und Dozentin für MBSR (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Mindfulness-Based Stress Reduction – MBSR) vielleicht ebenfalls interessant für dich:

Anleitung zum Nichts-Tun

 

Gefällt mir 15 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 
* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan

Pin It on Pinterest

Share This