Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

wuenschen-kriegen

Warum wünschen allein nicht reicht – So bekommst du, was du willst

Wie du aus Wünschen erfolgreich Realität machst.  In 5 Schritten erfolgreich manifestieren, was dir am Herzen liegt.

Wünschst du dir schon lange den richtigen Partner, eine glücklichere Partnerschaft, weniger Gewicht, mehr Geld und Erfolg und würdest gerne an einem anderen Ort oder in einem schönen, großzügigen Haus leben? Die Erfolgsautorin Barbara Voedisch gibt dir hier ihre besten Tipps weiter.

++++

Nimmst du Wunschlisten, Visionsboards oder Visualisierungsübungen zu Hilfe, nur wollen trotzdem deine Wünsche einfach nicht in Erfüllung gehen?

Natürlich kann es hilfreich sein, deine Wünsche zu visualisieren oder aufzuschreiben. Aber das ist erst der Anfang und nicht das Ende.

Denn nur vom Wünschen und Denken allein, manifestiert sich in der Regel wenig.

Das Universum fragt weniger nach deinen Wünschen und Vorstellungen, als nach deinen Taten.

In mehr als zwanzig Jahren, in denen ich tausende von Menschen, u.a. sehr erfolgreiche, beraten habe, entdeckte ich, dass Menschen, die sehr gut manifestieren, Ähnlichkeiten in ihrem Denken, Fühlen und Handeln aufweisen.

Egal, ob es dabei um innere Freiheit, glückliche Beziehungen oder finanziellen Erfolg geht, es liegen dieselben natürlichen Gesetzmäßigkeiten zu Grunde.

Ich bin bei meinen Forschungen, die die Kunst der Manifestation betreffen, keiner bestimmten Philosophie gefolgt, habe nur die Naturgesetze beobachtet und ausprobiert, was funktioniert und was nicht, welches Denken, Fühlen und Handeln zu welchen Ergebnissen führt.

Ich wollte es wirklich wissen. Denn am Ende zählt das Ergebnis. Ich habe dabei 5 Schritte entdeckt, die dir helfen, deine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen und Unmögliches möglich zu machen.

5 Schritte, wie du aus Wünschen Realität werden lässt:

  1. Bringe deine Wünsche und dein Unterbewusstsein in Einklang.

wünscheDie meisten von uns wissen, was besser für sie wäre und tun es dennoch nicht. Warum nicht? Weil unser Unterbewusstsein und unsere Bequemlichkeit nicht zu unterschätzende Kräfte sind, die oftmals stärker wirken und mehr Macht haben, als unsere Wünsche. Oftmals boykottieren wir uns selbst.

Willst du zum Beispiel nichts lieber als abnehmen, aber unbewusst lieber mehr Gewicht haben, weil es dir Ruhe und eine dickere Haut verschafft oder dich schützt, sieht es mit der Manifestation eines schlanken Körpers schlecht aus.

Ein Teil von dir zieht mehr Gewinn daraus, ein paar Kilos mehr zu haben, als schlank zu sein. Dasselbe gilt, wenn du gerne mehr Geld, mehr materielle Fülle erschaffen möchtest, aber unbewusst glaubst, Reichtum nicht verdient zu haben oder dass Reichtum und Spiritualität nicht zusammenpassen.

 

  1. Prüfe, ob dein Wunsch wirklich dir, deinem Wesen und deiner Lebensaufgabe dient.

    Manche Wünsche finden im Universum keine Antwort, wenn sie nicht in deinen größeren Plan passen, weil sie energetisch nicht geladen sind. Manchmal ist es sehr gut, dass du nicht bekommst, was du dir wünschst, wenn du auf dem falschen Dampfer bist. Diese Demütigung lehrt dich Dankbarkeit und dein Ego hinter dir zu lassen, um in deine wahre Größe zu wachsen und zu erkennen, was dir wirklich dient.

  1. Richte deine Alltagsgewohnheiten deinen Wünschen entsprechend aus.

Es sind die kleinen alltäglichen Dinge, die am Ende zählen. Routinen, über die du nicht mehr nachdenkst, die deine Energien fokussiert sein und gute Saaten pflanzen lässt.

wuenschen-einfachMit Freude, hingabevoller Energie und Ausdauer wirst du, wenn dein Anliegen deiner Bestimmung entspricht und anderen dient, früher oder später Erfolg haben.

An manchen Tagen machst du große Fortschritte. Und an anderen fühlt es sich an, als hättest du nichts erreicht. An Tagen, an denen du dich entmutigt fühlst, mache einfach weiter. Konsequentes Handeln ist besser als keines.

 

Erfolg ist die Summe aus kleinen Schritten

(Buddha)

 

  1. Die Manifestation deiner Wünsche erwächst aus dem Geben.

Das ist der wichtigste Schlüssel. Ob sich deine Wünsche manifestieren, hängt davon ab, wie geladen dein „energetisches Guthaben Konto“ ist.

wuenschen-energie-Manchmal testet dich das Universum, wie sehr du etwas willst, wie sehr du bereit bist, dich deinem größeren Ziel hinzugeben. Denn du kannst dir den lieben langen Tag etwas wünschen oder visualisieren, aber letztendlich zählt, was du tust, wie du handelst, welchen Einsatz du bereit bist zu geben.

Egal, ob es sich um innere Freiheit, innere Bewusstwerdung dreht oder um beruflichen Erfolg, du musst dafür brennen, bereit sein, zu geben.

Die meisten Menschen, die erfolgreich manifestieren, beschäftigen sich weniger mit Wunschlisten oder Visualisierungsübungen, sondern sie investieren viel Energie, um das, was sie sich wünschen, möglich zu machen. Sie haben Ausdauer und lassen sich von Rückschlägen nicht aufhalten.

Sie investieren ihre Energie, ihre Zeit, ihre Aufmerksamkeit, ihre Liebe, ihre Talente und Fähigkeiten und verfügen über einen laserscharfen Fokus. Die Ernte folgt dann von selbst nach einiger Zeit. Baghavat sagte im Parinirvana Sutra:

Ich habe Erleuchtung erlangt,

weil ich große Ausdauer hatte

und das trägt unschätzbare Tugenden in sich.

Viele Menschen sagen zu mir, dass ich Glück habe, dass ich so frei und unbeschwert lebe, mit dem Geld verdiene, was ich liebe und an den Plätzen in der Welt lebe, die ich mir ausgesucht habe.

Ich habe aber von Kind an alles gegeben, um das Wesen von Leiden zu verstehen, mich von allem Leiden zu befreien und dabei eine unglaubliche Intensität und einen extremen Fokus an den Tag gelegt. Alles zu geben macht den Unterschied, ob du eine glückliche Beziehung führst, ob du beruflich erfolgreich bist, vor dich hindümpelst und ob sich deine Wünsche manifestieren.

Manchmal ist es der kleine Funken mehr Engagement und Konzentration, der entscheidend ist. Halber Einsatz bringt auch nur halbe Ergebnisse.

  1. Lass los und genieße das Leben, genieße diesen Augenblick

Eine große Falle ist der Glaube, dass wenn du das, was du dir wünschst, bekommst, glücklicher wärest. Glück findest du tiefer, viel tiefer. Du findest es im innersten Kern deines Seins.

Tue alles, was du tun kannst, um deine Wünsche zu manifestieren, aber dann lass los und genieße die Geschenke dieses Augenblicks. Vergiss nicht, jetzt schon glücklich zu sein! Vor allem aber, gib nicht auf. Halte das Unmögliche für möglich.

Mögest du frei sein & deine Herzenswünsche in Erfüllung gehen

WITH LOVE

Barbara

 Mehr Infos über Seminare und meinen Blog „Happy & Free“ findest du auf meiner Website www.barbaravoedisch.com

 Barbara Vödisch

voedisch-wuenschen-erfuellenIch bin Autorin von zwölf Büchern, Seminarleiterin und berate seit mehr als zwanzig Jahren Unternehmer, Manager, bekannte Persönlichkeiten, Psychologen, Ärzte, Wissenschaftler, Coaches, Heilpraktiker und viele andere.
In meiner mehr als 20 jährigen Arbeit mit tausenden von Menschen und durch meine eigenen Forschungen, habe ich 5 Schlüssel entdeckt, wie wir frei von Problemen unbeschwert leben können.
Weiterhin habe ich die “10 universellen & buddhistischen Erfolgsgeheimnisse” erforscht, die es ermöglichen, innere Freiheit & Glück mit Wohlstand & Erfolg zu verbinden.
Vorgestellt wurde meine Arbeit u.a. in NBC Right Now, FOX 12 OREGON, abc 6 NEWS, NBC 29, 7 News Boston, Island News Hawai abc4.

+++++++++++++

humantrust

 

 

Gefällt mir 55 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan