Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Wenn „Sei einfach glücklich!“ bei dir nicht funktioniert!

Hörst du derzeit – wie ich auch – die Adventskalender-Audios von berühmten Leuten an?

Die meisten dieser Botschaften, die ich abonniert habe, erzählen vom „Manifestieren“ meiner Wünsche, damit sie Realität werden. So einfach soll das Glücklichsein heutzutage sein…

Mitte der Neunziger Jahre habe ich zum ersten Mal solch ein Buch gelesen und mir eine CD gekauft (Podcast gab es natürlich damals noch nicht). Damals war es wirklich noch ein „Secret“ – ein Geheimnis – dass das Ausrichten von Gedanken die Realität (angeblich) verändert.

einfach gluecklich seinDoch irgendwann bemerkte ich, dass nur wenig davon bei mir wirklich in Erfüllung ging UND gut für mich war! Oft kamen z. B. Männer in mein Leben – ja, oft genau „solche“, die ich beim Universum bestellt hatte – doch nach wenigen Wochen war klar: diese Beziehung bringt mir mehr Leid als Glück. Folglich wollte ich es ANDERS haben, als es war!! Ich musste also nochmals eine neue Bestellung abschicken und hoffte wieder, dass es diesmal besser funktioniert …

Warum klappt das Bestellen bei mir nicht, frage ich mich?

  • Bestelle ich falsch?
  • Wünsche ich falsch?
  • Gehen meine Gebete in die falsche Richtung?

Heute weiß ich: diese Männer waren die richtige Lieferung, genau wie alles andere, was in mein Leben kam: Denn bestellen, wünschen, beten, manifestieren funktioniert tadellos, da ohnehin immer genau DAS in unser Leben kommt, was wir verdienen! Denn wir bekommen vom Universum/von Gott, genau das, was wir brauchen —>um aufzuwachen.

Wie aber bekommen wir endlich das, was uns wirklich auf Dauer einfach glücklich macht?

Das ist die Frage der Fragen und die Antwort ist so einfach:

Sei mit DEM glücklich, was du bereits hast, Eva!

Das Leid, das ich erfahren habe, durch diese „falschen Männer“, hat mich hierher gebracht, wo ich heute bin. Das Universum hat also wirklich immer alles richtig geliefert!

Die Gefühle, die ich fühlte, DANK dieser Männergeschichten, waren schon lange vor dieser jeweiligen Beziehung in mir. Er hat sie also bloß aufgeweckt in mir und die Begegnung mit ihm, hat diese Gefühle wieder ans Tageslicht gebracht, damit ich sie bearbeiten konnte. Die Gefühle selbst hatten nichts, aber wirklich gar nichts, mit ihm zu tun!

Ich konnte also endlich weinen, ich konnte toben und ich konnte all die Hilflosigkeit und die Schmerzen fühlen, die so lange vorher schon in mir waren. Irgendwann lernte ich, wie ich diese Gefühle willkommen heißen und annehmen kann. Dadurch passierte Heilung!

Das Annehmen der Gefühle ist wesentlich für das Glücklichsein!

Sobald wir all unsere Geschichten, all unser Leid und unsere Schmerzen als Aufwecker zu einem bewussten Leben in unserem Wahren Selbst erkennen, sind wir zufrieden und voller Freude – ja, oft sogar einfach glücklich.

einfach-gluecklich-sein-the-workWenn bei DIR also das Manifestieren nicht zu funktionieren scheint und du trotzt Bestellungen und Wünschen an das Universum nicht das bekommst, was du deiner Meinung nach brauchst, kehre deinen Gedanken um:

Es IST das, was ich will!

Anstatt: Es ist wieder nicht das, was ich will! Mist! Es hat wieder nicht geklappt.

Wenn du magst, lerne The Work von Byron Katie (besser) kennen und arbeite bewusst mit deinen Gedanken. Mit dieser tiefgehenden Meditation und Selbsterkenntnismethode habe ich 2008 erkennen dürfen, dass DAS, was ich denke, nicht wahr ist.

Seither arbeite ich mit The Work – regelmäßig, wie eine tägliche Meditation. Mein Leben ist glücklicher geworden und ich bin zufrieden, (derzeit) auch ohne Liebesbeziehung zu einem Mann. Die Liebesbeziehung zu mir selbst aber, die ist in dieser Zeit schon richtig schön geworden…das durfte ich also von meinen Männern lernen: mich selbst zu lieben!

Hier stelle ich The Work in meinem Adventskalender-Podcast vor, der dir psychologisches und therapeutischen Wissen neben Spiritualität bietet:

 24 Wege, dein wahres Selbst zu befreien!

Mein Resümee ist also:

Das Universum liefert immer richtig!

gluecklich-sein-manifestierenDas Manifestieren funktioniert (weil wir ohnehin immer bekommen, was wir brauchen)! Das Geheimnis für ein glücklicheres Leben liegt ausschließlich in uns selbst.

Mehr gibt es nicht zu wissen.

Ales, was wir brauchen, um zu erwachen, wird pünktlich geliefert. Ob wir es als richtige Lieferung erkennen und uns freuen oder unglücklich sind, weil es angeblich das Falsche ist, liegt nur an uns selbst.

Wenn wir glauben, dass das bei anderen Menschen so viel schneller und einfacher klappt als bei uns selbst, dann liegt es vielleicht nur daran, dass diese Menschen weniger Schmerz und weniger Trauma-Gefühle in sich tragen, als wir.

Bei uns allen muss das Leid, das seit frühesten Tagen in uns liegt, befreit werden. Ansonsten wird jede Bestellung immer mit diesem „Unterton“ bestellt und demnach auch genau das Passende für diese unterschwelligen Gefühle mitgeliefert.

Trauma zieht Trauma an– das ist ein schlauer Satz, den ich mal gelesen habe!

Das bedeutet, dass unsere einzige Chance auf ein Leben in Glück und Freude ist, unsere Traumata zu heilen. Jede Bestellung wird geliefert, um noch tiefer an diese Gefühle zu kommen, um sie endlich zu erlösen.

Sobald wir das verstehen, wissen wir: DAS, was ich JETZT habe, ist richtig für mich.

 

  • Wie kann ich das jetzt leben?

 

  • Wie kann ich es nutzen?

 

  • Was kann ich daraus machen?

 

Das sind die Fragen, die in die richtige Richtung gehen.

Selbstliebe in Andalusien wird mein nächster Kurs sein, in welchem du deine Bestellungen auf Richtigkeit überprüfen wirst können und deine Geschichten über dich und dein Leben in Frage stellen kannst. Hier findest du alle Informationen über dieses wunderschöne Retreat, das 2019 erstmalig in Spanien anstatt in Deutschland stattfinden wird. Sei herzlichst willkommen!

freude-einfach-gluecklich-seinIn Andalusien lernen wir unsere Inneren Kinder (noch) besser kennen, welche die Gefühle tragen, die unser Leben traurig und beschwerlich machen. Diese Inneren Anteilezu heilen, sie zu integrieren und nicht nur ihre Leiden, sondern ihre Stärken mit in unser Leben nehmen zu können, ist GLÜCK pur! Traumata setzen nämlich auch Ressourcen in uns Menschen frei. In jedem schrecklichen Erleben, werden auch Potential und Tiefe freigesetzt!

So wird auch das schlimmste Erlebnis, das jemand erlebt hat, irgendwann zum größten Geschenk!

Auch wenn es bei dir (und bei mir) nicht so einfach ist und war, das Leben auf „Glück“ zu programmieren – langfristig gesehen, ist dies die einzige Arbeit, die wirklich Sinn macht, auf dieser Erde:

WIE KANN ICH FREUDE WERDEN?

Ich wünsche dir eine gute Zeit für dich und für deine Reise zu dir selbst.

Vielleicht dürfen dich meine 24 Advents-Episoden dabei begleiten…

Herzlichst,

Deine Eva

Mehr über The Work mit Eva findest du hier auf meiner Homepage.

 


In diesem Videointerview kannst du Byron Katie besser kennenlernen:

Exklusives Interview mit BYRON KATIE: Das Ende aller Probleme – gibt es das wirklich?

humantrust

 

 

Gefällt mir 90 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan