Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Titel gelderfolg-expertin

Wie du deinen Gelderfolg sabotierst und wie du damit aufhören kannst

Dein Gelderfolg hängt im wesentlichen von deiner Einstellung zum Geld ab. Kennst du diese Sätze: „Ich kenne mich mit Geld nicht aus“, „Diese und jene Anlageformen gelingen bei mir eh nie“ oder „Ich habe einfach kein Händchen für Geld“. Hast du sie schon einmal gehört? Vielleicht aus deinem eigenen Mund? Dann wird es Zeit, dass wir darüber sprechen.

Immer wieder kommen Menschen zu mir, die in Sachen Gelderfolg viel zu wenig Selbstvertrauen haben. Sie vermuten, dass man sich so richtig gut auskennen muss, um Geld erfolgreich anlegen und investieren zu können.

Und weil sie das Wissen nicht haben, lassen sie es lieber gleich. Auch, weil vielleicht mal ein Versuch gestartet wurde, der nicht gelang und nicht die erhofften Gewinne abwarf. Und dann heißt es gleich: „Ich hab‘ einfach kein Glück mit Geld.“

Über die Herrschaft des Irrtums

gelderfolg-reichtum

Das Prinzip ist klar: Das ist eine „selbsterfüllende Prophezeiung“. Sie wurde von dem Soziologen Robert K. Merton erstmals 1948 als sozialer Mechanismus zur Erklärung der Auswirkungen bestimmter Einstellungen und Handlungsweisen analysiert. Wenn wir uns einreden, dass wir etwas nicht können, wird es auch nicht klappen. 

Merton beschrieb das Phänomen, das er als „Self-Fulfilling Prophecy“ bezeichnete, so:

„Die selbsterfüllende Prophezeiung ist anfänglich eine falsche Bestimmung der Situation, sie verursacht [aber] ein neues Verhalten, das bewirkt, dass die ursprünglich falsche Auffassung richtig wird. Die vordergründige Gültigkeit der selbsterfüllenden Prophezeiung führt eine Herrschaft des Irrtums fort. Denn der Prophet wird den tatsächlichen Gang der Dinge als Beweis dafür anführen, dass er von Anfang an recht hatte.“

Und genau das erlebe ich immer wieder in Gesprächen mit Menschen, die in meine Erstberatungen kommen.

Manche Kunden sagen zum Beispiel: „Ach Fonds? Die sind doch eh nichts!“  Wenn ich aber Menschen treffe, die in Bezug auf das Thema “Geld vermehren” enthusiastisch, optimistisch und interessiert reagieren, erzielen wir in der Regel ganz wunderbare Renditen. Ich habe immer wieder gesehen:

Wer vertraut in seine eigenen Entscheidungen und die Wahl seiner Berater, der verteilt gute Energie

Und dann klappt’s auch mit dem Gelderfolg!

Der Ausweg? Drehe das Prinzip doch einfach zu deinen Gunsten um. Wenn es selbsterfüllende Prophezeiungen gibt, dann bitteschön mit positivem Ausgang. Sehen wir uns ein Beispiel an: Der Psychologie-Professor Robert Rosenthal führte 1968 ein Experiment an US-amerikanischen Grundschulen durch:

Darin überzeugte er mit einem fingierten Test das Kollegium davon, dass bestimmte Schüler, die er zufällig ausgewählt hatte, so genannte hochintelligente „Aufblüher“ seien, die in Zukunft hervorragende Leistungen zeigen würden.

Bei einem Intelligenztest am Schuljahresende hatten sich die meisten dieser Schüler tatsächlich im Vergleich zu ihrem am Anfang des Schuljahres erfassten Intelligenzniveau stark verbessert. 45 Prozent der als „Überflieger“ oder „Aufblüher“ ausgewählten Kinder konnten ihren IQ um 20 oder mehr Punkte steigern und 20 Prozent konnten ihn gar um 30 oder mehr Punkte steigern. Ein Effekt, den man auch als „Pygmalion-Effekt“ bezeichnet.

Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen

gelderfolg-anziehenGib dem Geld eine Chance, zu dir kommen zu können: Ja, du bist jemand, der ein gutes Händchen für Geld hat. Du triffst die richtigen Entscheidungen. Du informierst dich, machst Pläne, erkundest deine Wünsche und machst dich selbst zum hochbegabten „Geldaufblüher“.

Mit ein paar kleinen Schritten ist schon viel getan:

6 Impulse, wie du deinen Gelderfolg verbessert

  1. Interessiere dich für Geld. Lies darüber. Kaufe dir eine Zeitschrift, z.B. von der Stiftung Finanztest.
  2. Lerne deine Lebensziele kennen. Wofür brauchst du Geld?
  3. Schreibe über Geld, was es in der Vergangenheit für dich bedeutet und getan hat. Was hast du mit Geld erlebt? Was erhoffst du dir in Zukunft davon?
  4. Lass dich beraten. In meinen „Erstgesprächen“ stelle ich immer wieder fest, dass es die eine oder andere Bildungslücke in Sachen Geld gibt, die große Auswirkungen haben kann. Oft sind die Menschen dann überrascht, was sie in ihrem Handlungsspielraum Großes erreichen können, wenn sie gut planen.
  5. Suche dir ein paar Affirmationen, die dir guttun. Schöne Affirmationen gibt es z.B. in den Büchern von Louise Hay oder in dem Buch von Florence Scovel Shinn: „Das Lebensspiel und seine Regeln“. Mir gefallen z.B. „Es ist genug für alle da. Auch für mich“, „Ich bin ein Magnet für Fülle“ oder „Reichtum und Geld finden mühelos zu mir“. Meine Lieblings-Affirmation lautet: „Für mich wird immer das Beste geschehen.“
  6. Übe dich in Dankbarkeit: Schaue auf all das, was du dir mit Geld geschaffen hast. Nimm dein Geld wahr. Gehe weg von den Gedanken des Mangels hin zur Dankbarkeit für all das, was du durch Geld bereits genießen und erleben konntest. Das Führen eines Dankbarkeitstagebuchs ist eine großartige Übung dafür.

Was Zuwendung bekommt, wächst

Immer wieder habe ich erlebt: Zu mir kommen die Dinge, die ich mag und liebe. Magst du Geld? Ich schon! Ja, du kannst deine Einstellung zu Geld ändern.

Vielleicht schreibst du dir diese Affirmation auf einen Zettel und klebst ihn an deinen Badspiegel: „Ich liebe Geld!“ Wenn du das Geld liebst, dann kommt es auch zu dir!

gelderfolg expertin-kitzmannWas wünschst du dir? Was möchtest du in dein Leben bringen?

Deine

Annegret Kitzmann-Schubert

Unabhängige Finanzexpertin

https://meinlebenmeingeld.com/

 


 

Möchtest du mehr über die Kunst der positiven Gedankenmanipulation erfahren? Hier findest du noch mehr spannende Impulse…

teaser gelderfolg

Die Kunst, negative Gedanken in positive Gedanken zu verwandeln

Gefällt mir 125 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan