Human Trust
Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Profilbild

Veit Lindau


Kurzbiographie

Durch mehrere, sehr erfolgreiche Unternehmen und Projekte (Life Trust Akademie, Erfolgswerk, HUMAN TRUST, AkashaDigital) demonstriert er, dass es sehr wohl möglich ist, Authentizität, Sinnhaftigkeit und Erfolg miteinander zu vereinen.Er schreibt leidenschaftlich gern über die Chance eines menschlichen Lebens. Seine Bücher „Heirate dich selbst!“ und „SeelenGevögelt!“ sind Bestseller und Kult. Seine Texte sind präzise, kompromisslose und gleichzeitig humorvolle Weckrufe. In seinen Vorträgen und Seminaren ermutigt, inspiriert und fordert er heraus. Begegnungen mit ihm verlaufen oft überraschend und interaktiv. Was seine Zuhörer am meisten an ihm lieben, ist seine Authentizität – eine Synthese aus transzendenter Tiefe und menschlicher Bodenständigkeit. In seinen Events erfahren viele Menschen eine bewusste Versöhnung scheinbarer Lebenswidersprüche. Du gehst gestärkt, bestätigt und mit wirksamen Lösungen ausgerüstet in deinen Alltag zurück.

Website

www.humantrust.com

Zu den Artikeln von Veit Lindau

Profilbild

Susanne Nadler


Kurzbiographie

Redaktionsleitung und Journalistin im Rausch der Tiefe des Compassioner's und den humantrust seit Anfang 2016. Ich liebe es Visionen zu entdecken, komplexe Sachverhalte auf ein verständliches Maß zu komprimieren und gute, lebensbereichernde   Impulse und Wahrheiten weiterzugeben. Deshalb sehe ich es als meine Aufgabe an, zu verbinden, zu vermitteln und zu verbreiten. Es ist mir wirklich ein Anliegen, kluge,  impulsgebende und positive Nachrichten zu transportieren und dann freue ich mich am Ende den Aha-Effekt unserer Leser zu geniessen. Meine Arbeit ist zu 100 % auf positive Sinnhaftigkeit ausgelegt. Und da motivierende, weiterführende Botschaften und wahrhaftige Inhalte auch immer mit guten Emotionen einhergehen, bin ich jeden Tag gerne voller Enthusiasmus und Freude am Start. Ich freue mich auf dich.                Werdegang: 1991-2010 Redakteurin für N24, ProSieben, Sat.1 Nachrichten, Magazin und Frühstücksfernsehen. Seit 2010 selbstständig als Redakteurin & Videoproduzentin München

Website

compassioner.com

Zu den Artikeln von Susanne Nadler

Profilbild

Timm Korth


Kurzbiographie

Der humantrust ist für mich die einzigartige Chance, mit Gleichgesinnten das Leben und das „Mensch sein“ auf einer tieferen Ebene zu erforschen. Fragen wie „Warum sind unsere Beziehungen oft kompliziert?“, „Wie kann ich mein Potential voll leben?“ wird endlich eine Antwort gegeben. Von der Theorie zur Praxis, in kleinen Schritten hin zum Erfolg, für mehr Glück und Frieden im Leben! .Meine Passion ist es, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Glück und Erfolg zu begleiten und ihnen in ihren Prozessen zur Seite zu stehen. Als Teamleaderkoordinator bin ich für all die Menschen da, die ihre wertevolle Zeit in Regionalgruppentreffen teilen wollen, um ihren Beitrag zum Erblühen der Menschen zu leisten und mit ihnen zu wachsen.

Website

www.humantrust.com

Zu den Artikeln von Timm Korth

Profilbild

Anette Dröge


Kurzbiographie

Anette Dröge unterstützt Menschen im Sinne der psychosomatischen Betrachtungs- und Heilweise dabei, mit der inneren Weisheit ihres Körpers Kontakt aufzunehmen. Dabei greift sie auf ihre Erfahrung und Expertise aus 25 Jahren eigener Praxistätigkeit in Berlin zurück. Sie kombiniert dabei Körperorientierte Psychotherapie, Coaching, Klassische Homöopathie und Coaching mit Pferden. Mit Leidenschaft und Fachwissen ermutigt sie sowohl Ihre Klienten als auch ihre Leser dazu, sich auf wohlwollende Weise ihrem Körper, ihren Beschwerden und inneren Konflikten zuzuwenden. Durch diese Hinwendung wird es möglich, dem Auf und Ab des Lebens auf gesunde Weise mit größerer Flexibilität und Lebendigkeit zu begegnen.

Website

www.anette-droege.de

Zu den Artikeln von Anette Dröge

Profilbild

Anja-Katharina Riesterer


Kurzbiographie

Anja-Katharina Riesterer, geboren 1991, möchte immer und überall hinter die Kulissen blicken. In Verbindung mit ihrer Sprachliebe führte sie das zum Journalismus, sowohl aktiv als auch medienwissenschaftlich forschend. Außerdem kam sie durch ihr Elternhaus und eine Waldorf-Schullaufbahn früh in Berührung mit ganzheitlichen Ansätzen und Spiritualität. Zunächst erfahrend, später auch immer mehr hinterfragend. Während einer schweren gesundheitlichen Krise in der Jugendzeit hat sie dann einen ganz neuen, eigenen und viel intensiveren Zugang dazu gefunden. Begleitet haben sie auf diesem Weg insbesondere die Werke von Neale Donald Walsch, Hermann Hesse, Rilke, Rüdiger Dahlke, Sabrina Fox und Veit Lindau. Für den Compassioner schreibt sie liebend gern, weil sie begeistert ist von der Werteorientierung und der Zuwendung zu positiven, zum Wachstum anregenden Nachrichten. Besonders gern berichtet sie über ermutigende Persönlichkeiten, zwischenmenschliche Beziehungen, neue Erziehungs- und Bildungsansätze, Psychologie, Spiritualität, Kommunikation und Medien. Auf ihrem Blog unter www.anja-katharina.de schreibt sie über Medienthemen aus dem Studium und verbindet diese zunehmend mit spirituellen, philosophischen oder psychologischen Ansätzen."  

Zu den Artikeln von Anja-Katharina Riesterer

Profilbild

Annette Freund


Kurzbiographie

Aufgewachsen an der Ostsee und seit 10 Jahren am Zürichsee versteht sich Annette Freund als Brücken-Bauerin zwischen Denkweisen, die zunächst widersprüchlich erscheinen mögen. Ihre Leidenschaft ist es, Menschen von der Inspiration zur Umsetzung von neuen Ideen sowie Einsichten zu begleiten. Ihr übergreifendes Credo ist „Strong Individuals, Reforming Teams und Transforming Organizations“. Hauptthemen ihrer Unternehmensberatung sind: Innovation, Leadership 4.0, neue Arbeits-Kulturen, Team-Entwicklungen und Karriere –Entscheidungen/Berufung. Werdegang: Annette vereint hohe Fach- und Management-Kompetenz mit einem über 20-jährigen Yoga- und Meditationsweg zu einer integralen Lebenspraxis. Vom fachlichen Hintergrund ist sie Pharmazeutin mit MBA und Systemischer Business Coach. Sie ist unter anderem auch Certified Innermetrix Consultant (CIC) und zertifizierte 9Levels Beraterin. Sie hat über 20 Jahre Expertise im Health Care Sektor: Davon über  15 Jahre im Marketing und Competitive Intelligence Bereich in internationalen Unternehmen wie Alcon, Weleda und Amgen. Parallel dazu hat sie 10 Jahre Erfahrung im Executive-, Leadership- und Business-Coaching gesammelt. Seit 2013 leitet sie die Unternehmensberatung FREUND INSPIRED MOVE in der Schweiz. Annette liebte schon als Teen und Twen die Feinheiten der Sprache und hat sie mit Gedichten ausgedrückt. Seit 2016 hat sie das Schreiben in der Form von Artikeln wieder aufgenommen.

Website

www.inspiredmove.ch

Zu den Artikeln von Annette Freund

Profilbild

Ansgar Üffink


Kurzbiographie

Mein Fachgebiet sind Töne. Seit vielen Jahrzehnten beschäftige ich mich mit Klang und seine Wirkung auf die menschliche Psyche. Als Musiker, Produzent und DJ biete ich Musik zum Thema GlücklichSein, Entspannen, Loslassen, Selbstakzeptanz, Freude und Genuss. Live und auf zahlreichen Tonträgern. Außerdem: Trance Tanz & Meditation.  

Website

www.ambient-domain.de

Zu den Artikeln von Ansgar Üffink

Profilbild

Astrid Hess


Kurzbiographie

Astrid Hess, Zauberfrau, Mutmacherin ... Berührende ... HP Psychotherapie & Edelsteintherapie

Website

www.astridhess.de

Zu den Artikeln von Astrid Hess

Profilbild

Barbara Grebe


Kurzbiographie

Compassioner-Autorin für die Themen rund um die Hochsensibilität. „Werde, der du bist.“ könnte als Motto über meinem Leben stehen. Die ersten vier Jahrzehnte meines Lebens waren geprägt von der Suche nach dem tieferen Verständnis für mich selbst, dem richtigen Beruf, nach Sinn und Heilung alter Wunden. Diese Jahrzehnte waren geprägt von dem Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt, dass ich doch eigentlich viel mehr kann und bin, dass ich weit unter meinen Möglichkeiten bleibe. Ich war getrieben von dem Wunsch anzukommen. Der Wendepunkt in meiner Biografie war die Entdeckung meiner hochsensiblen Veranlagung. Dieses Thema war der Schlüssel, an dem sich die ganzen Puzzlestückchen meines Lebens plötzlich zu einem wunderbaren Bild zusammensetzen ließen. Seit der intensiven Erforschung dieses Themas fühle ich mich am richtigen Platz, angekommen in meiner Aufgabe mit der Aussicht auf noch viel mehr und erschließe mir nach und nach alle Themen, die für mich große Bedeutung haben: -Beruf und Berufung - Reife Beziehungen - Männlichkeit – Weiblichkeit neu entdecken - Erlebte, bodenständige Spiritualität - Voll im Leben ankommen mit allem, was du zu geben hast. Mit Menschen, die sich selbst in ihrem Wesenskern näher kommen möchten, arbeite ich im Einzelcoaching und in Gruppen.

Website

www.grebecoaching.de

Zu den Artikeln von Barbara Grebe

Profilbild

Barbara Biella


Kurzbiographie

Barbara Biella leitet seit 2006 selbst Aufstellungen in ganz Deutschland. Im Jahrestraining „Gut aufgestellt!“ bildet sie in ihrem Kulturgarten in Duisburg zum integralen Aufstellungscoach aus. Sie begleitet Menschen in Coachings und Aufstellungen – mit Vorliebe auf dem Weg hin zu glücklichen Beziehungen. Im Compassioner schreibt sie über ihr Fachgebiet und die Möglichkeiten alte Traumatas mit Aufstellungen sanft aufzulösen.

Website

barbarabiella.de

Zu den Artikeln von Barbara Biella

Profilbild

Carolin Stark


Kurzbiographie

Ich schreibe leidenschaftlich gern über bewusste, wache Kommunikation und habe Freude daran, die Tiefen und Abgründe des Lebens auszuloten. Im April 2016 habe ich daher einen „Lebenskunst-Blog“ ins Leben gerufen.  Als Mutter, Musiktherapeutin, Musikerin und Kundalini-Yogalehrerin beschäftige ich mich privat und beruflich mit verbaler und nonverbaler Kommunikation „vom Herzen her“. Ich liebe es Menschen zu beobachten, in Kontakt zu kommen und andere zu Selbstbeobachtung und –reflexion anzuregen. Mich interessiert, wie wir uns selbst und anderen tief und wahrhaftig begegnen können. Über all dies schreibe ich u.a. im compassioner.

Website

seisofrei-lebenskunst.de

Zu den Artikeln von Carolin Stark

Profilbild

Chidinma Kocher/Praktikantin


Kurzbiographie

Die 16 jährige Chidinma ist für ein Jahr Praktikantin im humantrust und macht auch Station hier in der Compassioner-Redaktion. Ihr Aufgabe ist es, gute Nachrichten zu recherchieren und daraus positive Botschaften zu machen.  

Zu den Artikeln von Chidinma Kocher/Praktikantin

Profilbild

Christian Felber


Kurzbiographie

Christian Felber, geboren 1972, lebt als Autor und Universitätslektor in Wien. Er ist international gefragter Vortragsredner, hat Attac Österreich mitbegründet und initiierte 2010 die internationale Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung sowie das Projekt "Bank für Gemeinwohl". Zuletzt erschienen bei Deuticke "Die Gemeinwohl-Ökonomie" (aktualisierte und erweiterte Neuausgabe 2012, übersetzt in zehn Sprachen), "Retten wir den Euro!" (2012) und "Geld. Die neuen Spielregeln" (2014). In seinem Buch „Die innere Stimme“ skizzierte Christian Felber seinenspirituellen Hintergrund und seine inneren Beweggründe. Im März 2017 ist sein neues Buch "Ethischer Welthandel. Alternativen zu TTIP, WTO & Co." erschienen.

Website

www.christian-felber.at

Zu den Artikeln von Christian Felber

Profilbild

Christoph Schlick


Kurzbiographie

Freude am Leben, werterfülltes Tun und sinn-stiftende Beziehungen sind mir wichtig! Ich verbinde Sinn im Leben und Sehnsucht des Menschen mit Spiritualität. So begleite ich Menschen dabei, ihren ganz persönlichen Weg zu finden. Meine Ausbildung und meine Studien als Theologe, Jurist und Logotherapeut bilden die Grundlage meines Wissens. Erweitert und vertieft wurde dies durch meinen Lebensweg: Über zwanzig Jahre als Benediktinermönch, durch mein Familienschicksal und meine Arbeit als Coach. Heute blicke ich auf jahrzehntelange Erfahrung in Beratung, Begleitung und Ausbildung von Menschen zurück. Die Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankls ist mein wertvolles Fundament. Dieser liegt ein wertschätzendes Menschenbild zugrunde, das die Person in ihrer Einmaligkeit und Einzigartigkeit, sowie ihrer Freiheit und Verantwortung ernst nimmt. Ich möchte sie unterstützen, Heilung und Ganzwerdung durch Erfahren eines tiefen Lebenssinns zu erfahren. www.christophschlick.com

Website

www.sinnzentrum.at

Zu den Artikeln von Christoph Schlick

Profilbild

Claudia Heipertz


Kurzbiographie

Als Wahrnehmungsguide und Bedürfnisbotschafterin begleite ich seit 2000 Menschen auf ihrem Weg zu mehr innerer Freiheit. Dabei liegen mir besonders diejenigen am Herzen, die es gewohnt sind stark zu sein und viel zu leisten, denen jedoch das Zarte und Verletzliche im eigenen Inneren abhanden gekommen ist. In diesen Bereichen unseres Inneren finden wir unsere Lebendigkeit wieder, wo wir zuvor nur noch funktioniert haben. Dort liegen unsere wahren Bedürfnisse, Werte und Gefühle. Durch die Rückverbindung damit bekommt unser Leben einen Sinn und wir spüren mehr Erfüllung. So werden wesentliche Teile unserer Identität integriert und das lässt uns ganz und verbunden fühlen. Ich arbeite achtsamkeitsbasiert – also mit dem, was sich im Augenblick zeigt. Seit 2015 veröffentliche ich regelmäßig Blogartikel und Videos auf meinem Blog.

Zu den Artikeln von Claudia Heipertz

Profilbild

Dr. Matthias Struve


Kurzbiographie

Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde Nach meinem Abitur traf ich durch Lesen des „Lesebuches“  von C.G. Jung auf die Begrifflichkeit „Körper- Seele- Geist Einheit“. Diese hat mich seitdem nicht mehr losgelassen. Direkt nach dem Abitur besuchte ich für 2 ½ Jahre eine Heilpraktiker Ganztagsschule in Hamburg , arbeitete danach 1 Jahr in einem Anthroposophischen Krankenhaus Witten/Herdecke, um dann das Humanmedizinstudium in München aufzunehmen. Parallel und nach dem Studium bildete ich mich in der Traditionelle Chinesischen Medizin in der internationalen Gesellschaft für Chinesische Medizin E.V. , der SMS ( Societas Medicinae Sinesis) in München bis heute weiter. Ich absolvierte eine Weiterbildung bei Jesper Juul im familylab Institut in München zum Seminarleiter und Familienberater. Im Institut für integrale Gesprächs-und Focusingtherapie in Weilheim absolvierte ich bei Dr. Rainer Eggebrecht eine therapeutische Ausbildung sowie Weiterbildungen bei den Paartherapeuten Dr. David Schnarch, Dr. Sue Johnson und zuletzt eine Integrale Cochingausbildung bei Veit Lindau.

Website

www.dr-struve-integrale-medizin.de

Zu den Artikeln von Dr. Matthias Struve

Profilbild
Profilbild

Alexandra Eideloth


Kurzbiographie

Ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, Aromaexpertin Seit über 20 Jahren bin ich freiberuflich selbständig in eigener Praxis tätig und unterstütze dich sehr gerne, deinen natürlichen Weg zu Gesundheit mit Leichtigkeit, Freude und v.a. genussvoll zu gehen. Mit meinen Beiträgen im Compassioner möchte ich darauf aufmerksam machen, dass alles was du deinem Körper zuführst, ob an Nahrung, Gedanken oder Emotionen, Auswirkungen auf deine Gesundheit hat. Ich zeige dir, was du nur durch Umstellung von Gewohnheiten und deiner Ernährung alles bewirken kannst, welche Ursachen vielen Krankheiten zugrunde liegen und wie du ihnen begegnen kannst. Gerne helfe ich dir im Dschungel der unzähligen Ernährungsempfehlungen die für Dich passende Richtung zu finden und in deinen Alltag zu integrieren.  Schritt für Schritt gehst du damit in ein vitaleres, gesünderes und glücklicheres Leben, denn: gesund essen darf leicht und einfach sein!

Website

www.kueche-rosenrot.de

Zu den Artikeln von Alexandra Eideloth

Profilbild

Elmar Rassi


Kurzbiographie

Glückscoach // Autor // Speaker & Entertainer // Social Media Experte. Nachdem meiner Familie und mir nach dem Krieg ein zweites Leben geschenkt wurde, habe ich meine Einstellung zum Leben verändert. Ja, ich habe mich entschlossen glücklich zu sein. Nachdem ich festgestellt habe, dass viele Menschen um mich herum unglücklich zu sein scheinen, obwohl wir in der Fülle leben dürfen, ist in mir eine Leidenschaft entflammt: So viele Menschen wie möglich mit meiner positiven Sicht auf das Leben zu inspirieren.

Website

www.elmar-rassi.com

Zu den Artikeln von Elmar Rassi

Profilbild

Dr. Fritz Wiesinger


Kurzbiographie

Dr. Fritz Wiesinger ist Coach, Trainer und Berater. Nach vielen Jahren im Management im Bildungsbereich (Fachhochschul-Studiengangsleiter) ist er seiner Berufung gefolgt und arbeitet seit einigen Jahren noch direkter für Menschen, die sich weiter entwickeln wollen. Er unterstützt dabei, die eigene Berufung zu finden und sein Potential weiter zu entfalten. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a. Wunscherfüllung, Auflösung von Belastungen, Neuorientierung und Entscheidungsfindung. Er fühlt eine starke Verbundenheit zur Natur, schöpft dort sehr viel Kraft und Energie und gibt seine Erfahrungen sehr gerne weiter. Basierend auf einer weit gefächerten wissenschaftlichen Ausbildung liefert er für den Compassioner Beiträge, die eine Brücke und eine Verbindung zwischen Fachwissen aus verschiedenen (technisch-natur)wissenschaftlichen Bereichen und geistigen Wahrheiten schaffen. Aktuell baut er seine Coaching- und Beratungstätigkeiten (vor allem in Österreich) aus und bietet einige Seminare an

Website

success-coach.at

Zu den Artikeln von Dr. Fritz Wiesinger

Profilbild

Gabriele Gärtner


Kurzbiographie

Ich liebe die Kunst, das Leben selbst als besten Ratgeber zu begreifen, den es zu verstehen gilt. Mich prägten: meine Kindheit in Afrika. Sie schulte mich in erster Linie in der Innenschau, denn Ablenkungen im Außen gab es wenig. Ich genoss eine sehr naturverbundene Erfahrungswelt, in der spirituelle Weisheiten und Erkenntnisse aus erlebten Erfahrungen mehr vertraut wurde als erlerntes und angeeignetes Wissen. Meine Sprachlosigkeit in Deutschland. Ohne deutsche Sprachkenntnis in einer mir fremden ich-bezogenen Welt wurde ich konfrontiert mit viel Wissen bei umgekehrt proportionaler Leere – hier tauschte ich zunächst leben gegen funktionieren. Eine Nahtoderfahrung 2008. Sie eröffnete mir eine völlig neue Wahrnehmung(s)Ebene und Lebensneugierde. Es lehrte mich, kosmische Zusammenhänge zu begreifen und diese Erkenntnisse zur Selbstheilung an andere weiterzugeben. Interesse, unseren Körper, seine Ausdrucksformen und Wirkung zu begreifen. Meine kurze Tätigkeit als Krankenschwester weckte Neugier, die seelischen Ursachen hinter körperlichem Leid zu verstehen. Auch im Begleiten meiner fünf Kinder studierte und bewundere ich innere Entwicklungsschritte im Äußeren. Dies führte mich zu Samy Molcho und zur Rhetorikschulung, denn nonverbale und verbale Sprache sind ausgedrücktes Bewusstsein. Die Lizenz für effektive Führung, Konfliktlösung und Kommunikation nach Thomas Gordon erwarb ich in der personenzentrierten Akademie für Psychologie in Bonn. Meine Ausbildung zur spirituellen Beratung erfolgte bei Jana Haas. Mit großer Freude, Begeisterung und Liebe zum Leben verknüpfe ich in meiner Tätigkeit als Trainerin und Coach, spirituelle Beraterin und Autorin all die Erkenntnisse, Gaben und  Prägungen aus meinen unterschiedlichen kulturellen Welten und Ebenen, um Menschen wieder mit ihrer Innenwelt, ihren Wurzeln, ihrem Quellcode zu verbinden. Unser Körper und seine (Seelen-)Sprache sind eindrucksvoll ehrlich. Es lohnt sich, diese „Quasselstrippe“ zu verstehen. Mein Anliegen und meine Überzeugung ist es – bewusst SEIN ist ein Auftrag der Zeit!

Website

www.institut-gaertner.de

Zu den Artikeln von Gabriele Gärtner

Profilbild

Gabriele Seitz-Opitz


Kurzbiographie

Als ich das Taping für mich entdeckt habe, habe ich gemerkt, wie hilfreich es für Menschen zur Unterstützung sein kann. Der Gesundheitsbereich „Prävention“ begeistert mich sehr. Deshalb beschäftige ich mich seit mehr als zwanzig Jahren eingehend und intensiv damit. Tapes sind für mich weit mehr als “Klebebänder”, die auf körperlicher Ebene unterstützen. Ich sehe den Menschen als Ganzes – als Körper, Geist und Seele – und beziehe diese Ebenen bei jedem Taping mit ein. Auf dieser Grundlage habe ich die Tapes weiterentwickelt und darauf hin eine eigene Serie mit kraftvollen Worten entwickelt. Die vielen positiven Feedbacks von meinen Klienten in Workshops und Einzelsitzungen, Sportlern und Kindern bestärken mich, meine Arbeit mit Integralen Tapes immer weiter auszubauen. Ich bin begeisterte Sportlerin, Mutter zweier wunderbarer erwachsener Kinder und lebe in einer mich glücklich machenden Beziehung. Mein Leben steht für Empathie, Menschlichkeit und Lebensfreude. Werdegang Medizinische Fachausbildung (MTA) Gesundheits- und Mentalberatung (mit Diplom) Gesundheitsakademie Ulm Ausbildung für Kinesiologie Taping Body Tape Akademie Berlin Expertin für Integrales Taping zertifizierter Integral Life Consultant by Life Trust

Website

www.tapedichfrei.de

Zu den Artikeln von Gabriele Seitz-Opitz

Profilbild

Prof. Gerald Hüther


Kurzbiographie

Fortan wird sich Professor Hüther als Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung verstärkt um die Umsetzung der unzähligen Erkenntnisse kümmern, die er als langjähriger Mitarbeiter an verschiedenen Universitäten gesammelt hat.  Seine wissenschaftlichen Themenfelder sind:  Einfluss früher Erfahrungen auf die Hirnentwicklung,  Auswirkungen von Angst und Stress und die Bedeutung emotionaler Reaktionen.  Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und populärwissenschaftlicher Darstellungen als   Sachbuchautor.

Website

www.gerald-huether.de

Zu den Artikeln von Prof. Gerald Hüther

Profilbild

Gina Schöler


Kurzbiographie

Ich bin ein Dickkopf, eine echte Schöler. Schon als Teenager wusste ich,dass ich nicht den normalen Weg gehen, sondern Neues entdecken möchte.Ich bin eine Frohnatur, Frühaufsteherin, Energiebündel – habe chronischHummeln im Hintern. Lebemensch, Fragenstellerin, Schlemmertante: Ichwill’s wissen, hinterfrage, genieße und gebe gerne weiter. Weil ichallergisch bin gegen den Spruch „Macht man halt so.“ kam es mir nurrecht, dass während meines Masterstudiums in Kommunikationsdesign dasGlück in mein Leben trat und eben dieses auf den Kopf stellte. Nedbabbeln, mache – Als waschechte „Monnemerin“, Macherin undleidenschaftliche Weltverbesserin habe ich mir also meinen eigenen Beruferfunden: Glücksministerin.Seit 2013 führe ich die Initiative „Ministerium für Glück undWohlbefinden“ als interaktives Kunstprojekt und multimediale Kampagneund bin europaweit unterwegs, um mit den Menschen zusammen auf kreativeWeise das Bruttonationalglück zu erarbeiten. Alltagsnah, auf Augenhöheund mit viel Spaß lade ich dazu ein, Teil einer positiven Bewegung zuwerden. Mit bunten Aktionen und Angeboten wie Workshops, Impulsvorträgenoder Street Art rege ich zum Umdenken und Handeln an: Wie wollen wirleben? Was zählt wirklich und was macht uns glücklich? Als Pausenfan und Milchschaumschlürferin darf das persönliche Glücknatürlich nicht zu kurz kommen. Meine Zutaten hierfür sind:Lieblingsmenschen + Hund + Natur + Schokolade = Ginas Glück

Website

www.ministeriumfuerglueck.de

Zu den Artikeln von Gina Schöler

Profilbild

Gottfried Sumser


Kurzbiographie

Life Essence - Trainer und Berater. Naturnah aufgewachsen, durch die östlichen Lehren geformt, und angesichts diverser Weltreisen beeinflusst, wurde die Lebensbasis von Gottfried Sumser erbaut. Als er im Abseits der Gesellschaft landete, begann ein seelischer Erweckungsgruß, der seine gesamte Sicht auf sein Leben verändert. Er war nun der Ansicht es endlich geschafft zu haben, frei zu sein – von wegen, seine Widerstände gegen die Liebe und das Glück waren immer noch stark ausgeprägt. Heute ist er davon überzeugt, dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, Freiheit und Erfüllung durch eine Umkehr des eigenen Denkens zu realisieren. Dieses Wissen vermittelt er durch seine Kurse und Beratungen.

Zu den Artikeln von Gottfried Sumser

Profilbild

Dr. Ilona Bürgel


Kurzbiographie

Expertin für körperliches und geistiges Wohlbefinden, promovierte Diplom Psychologin, Autorin und Referentin. Ich verbinde das Neuste aus der Welt der Positiven Psychologie mit dem Besten aus beruflicher und persönlicher Erfahrung und zeige, wie wir genau jetzt besser und öfter für uns sorgen können. Mein Werdegang: Ich studierte Psychologie an der Universität Leipzig und promovierte als Jüngste des Jahrganges zum Autobiographischen Gedächtnis. Nach 15 Jahren im Management in der freien Wirtschaft führe ich seit 2005 mein eigenes Unternehmen in Dresden. Ich bin regelmäßige Beraterin für den Rundfunk, Fernsehen und in Printmedien und weil ich gerne schreibe habe ich eigene Kolumnen bei Focus-online, Wirtschaftswoche-online und in der Sächsischen Zeitung.

Zu den Artikeln von Dr. Ilona Bürgel

Profilbild

Ina Rudolph


Kurzbiographie

Schauspielerin, Autorin, Coach für The Work Ich liebe Geschichten. Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Berufsleben. Als Schaupielerin spiele ich sie, als Autorin schreibe ich sie und als Coach helfe ich Dir, Deine Geschichten aufzulösen, die Dich blockieren, ängstigen oder runterziehen. Wenn wir unseren stressigen Gedanken nicht mehr glauben, verschwinden auch die unangenehmen Gefühle.

Website

www.inarudolph.de

Zu den Artikeln von Ina Rudolph

Profilbild

Ines Berger


Kurzbiographie

Als Mutter zweier erwachsener Kinder, als Lehrerin und Eltern- und Erziehungsberaterin habe ich mich in den letzten 20 Jahren intensiv damit beschäftigt, wie Beziehung mit Kindern in der Familie und im Umfeld Schule gelingen und gelebt werden kann. In der langjährigen und freudvollen Zusammenarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen wurde mir immer öfter bewusst, dass der Schlüssel für ein liebevolles Miteinander in der gegenseitigen Wertschätzung und im Zuhören liegt. Viele der Themen, mit denen wir uns als Erwachsene tagtäglich im Human Trust auseinandersetzen und an denen wir arbeiten, haben meiner Meinung nach ihren Ursprung in unserer Kindheit und der Erziehung, die wir erfahren haben. Ich brenne dafür, Eltern und Kinder auf ihrem gemeinsamen Weg des Wachsens zu unterstützen. Denn wenn es Eltern schaffen, ihre liebevollen Gefühle auch in liebevolle Handlungen umzusetzen, dann können sich Kinder zu selbstbewussten, psychisch gesunden Erwachsenen entwickeln.

Website

www.inesberger.at

Zu den Artikeln von Ines Berger

Profilbild

Annette Hoerauf


Kurzbiographie

Annette Hoerauf ist seit über 20 Jahren Expertin für Raumergonomie und Grundrisspsychologie in der Berufswelt. Schwerpunkt in ihrer Arbeit ist die gestalterische Intervention in der Mensch-Raum-Beziehung, Generationenwechsel und Unternehmenscodierung. Sie ist die Schnittstelle zwischen Mensch und Raumdesign, Gebäudeplaung für neue Arbeitswelten und der Förderung von Potential am Arbeitsplatz. Annette Hoerauf weiß, wie man Erfolg kreiiert:  Glück zieht Glück an, Erfolg zieht Erfolg an. Dieses Wissen verbreitet sie in zahlreichen Unternehmen in ganz Deutschland und Europa.

Website

www.annette-hoerauf.de

Zu den Artikeln von Annette Hoerauf

Profilbild

Stephanie Ristig-Bresser


Kurzbiographie

Ich bin leidenschaftlich gern Teil einer Bewegung, die die Welt zu einem besseren Platz macht und die für ein würdevolles, achtsames, liebe- und sinnvolles Miteinander der Menschen untereinander und der Menschen mit allen Lebewesen und unserem Planeten einsteht. Meine Vision ist es, mit meinen Talenten, Erfahrungen und Liebhabereien zu einem Menschen- und Weltenwandel in diesem Sinne beizutragen; beim gelingenden Beginn bin ich schon jetzt dabei. Ich liebe und vermag es, Geschichten zu finden, zu erzählen – und hoffentlich auch: in positiv-konstruktiver Weise Lust auf den Wandel zu machen. Meine wichtigen bisherigen Wegmarken sind: Studium der Kulturwissenschaften und des PR-Managements, acht Jahre PR-Referentin im Volkswagen-Konzern, seit 2007 freiberuflich als Autorin, Beraterin und Dozentin tätig, seit 2013 Aktivistin in der Transition-Town- und der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung. Außerdem bin ich: Mutter, Ehefrau, Freundin, Vernetzerin, Liebhaberin, Salonière als Teambegleiterin im human trust. Und ich liebe es zu singen.

Website

stephanie-ristig.de

Zu den Artikeln von Stephanie Ristig-Bresser

Profilbild

Erna Hüls


Kurzbiographie

Die Diplom-Sozialpädagogin und Autorin Erna Hüls gilt als eine praxisorientierte Botschafterin der Coaching-Branche. Ihre lebensnahe Herangehensweise gepaart mit einer humorvollen Sicht auf Alltagssituationen macht sie zu einer überzeugenden Rednerin, die ihr Publikum zu begeistern weiß. Bekannt wurde sie durch die TV-Sendung „Ein Coach für alle Fälle“ und zahlreichen Vorträgen und Seminaren, in denen sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergibt. Beim 2. Deutschen Speaker-Slam in Frankfurt konnte Erna Hüls gleich zwei der vier Preise für sich gewinnen können: den Publikumspreis und den Preis als Gesamtsiegerin.

Website

www.ernahuels.de

Zu den Artikeln von Erna Hüls

Profilbild

Herz über Kopf Christina & Walter


Kurzbiographie

Christina Grahn und Walter Hommelsheim, langjährige Ausbildungsleiter- und Seminarleiter stehen für die Coaching Plattform „Herz über Kopf“. „Herz über Kopf“ ist ihr Motto! Die beiden haben einen sehr starken Kopf und durften immer wieder feststellen, dass der Grund für Krisen immer die Reaktion auf das war, was in ihren Leben geschehen ist. Vor 25 Jahren haben die Beiden sich auf den Weg gemacht, Möglichkeiten zu suchen, das Denken und die mit ihm verbundenen Gefühle zu verändern. Es war ein langer, sehr intensiver Weg mit Erfolgen und Niederlagen. Ein Ergebnis ist, dass es nicht gegen den Kopf geht, sondern mit ihm. Die größte Erkenntnis für Christina und Walter war allerdings, dass es noch eine Instanz in uns Menschen gibt, die uns durch unser Leben führen will: Das Herz. Natürlich nicht das physische Herz, sondern eine innere Weisheit, die in uns allen aktiv ist, viel größer und wissender als der Kopf. Es geht also darum, unter dem lauten und angstbesetzten Verstand eine leise, aber sehr hilfreiche Stimme zu entdecken. Diese Herzens-Stimme kennt den Weg in ein zu-Frieden-es Leben. In ihrer Arbeit geht es darum, dass Verstand die Aufgabe bekommt, unsere Herzens- Impulse umzusetzen. „Herz über Kopf“  

Zu den Artikeln von Herz über Kopf Christina & Walter

Profilbild

Stefanie Sonnleitner


Kurzbiographie

Hallo, mein Name ist Stefanie Sonnleitner. Wir führen gemeinsam ein kleines, individuelles Landhaus im englischen Stil mit ausgezeichneter Küche in Kärnten in Österreich. Wir, das sind meine Mutter Sissy & ich. Meine Mutter war 1990 Köchin des Jahres in Österreich und wir haben schon seit Jahrzehnten 2 Hauben im Gault Millau. Seit über 30 Jahren finden auch Kochkurse in unserem Haus statt. Meine persönliche Beschäftigung mit Ernährung begann – zugegebenermaßen wenig konstruktiv – mit einer Eßstörung von 16 bis ca. 26. Das hat mir aber die Augen geöffnet für die vielen, vielen großen und kleinen Schwierigkeiten, vor denen wir alle heute bei unserer persönlichen Ernährung stehen. Das ist seitdem die Grundlage meiner Arbeit neben Hotel, Restaurant und den Kochseminaren: Wie kann eine Küche der Zukunft aussehen? Eine Küche, die anderen Menschen nichts wegnimmt, die Tiere möglichst würdig behandelt, deren ökologischer Fußabdruck möglichst klein ist UND die lustvoll ist, viel Freude und Spaß jeden Tag auf den Teller bringt – eine Küche für Körper, Geist und Seele einfach.Daher der Name unseres Projekts und ersten Online-Kochkurses “Soulkitchen”.Ich bin u.a. auch  Ernährungsberaterin für Traditionelle Chinesische Medizin.

Website

www.sissy-sonnleitner.at

Zu den Artikeln von Stefanie Sonnleitner

Profilbild

Wendelin Niederberger


Kurzbiographie

Hinter jeder Erscheinung steht ein Naturgesetz. Glück, Pech und Schicksal gibt es nur, weil wir die Zusammenhänge nicht erkennen können. Dabei geschieht nichts, ohne eine dahinter liegende Gesetzmässigkeit. Das Westlich-Wissenschaftliche Weltbild kennt in ihren Beschreibungen der Realität nur lineare Kausalität. Dadurch gehen wertvolle Erkenntnisse verloren.    Wendelin Niederberger sieht seine Berufung darin, dem östlichen Kreislaufdenken des Taoismus, hier im Westen zum Durchbruch zu verhelfen. Er integriert diese Philosophie in der ganzheitlichen Unternehmens-Vision für Kleinbetriebe, in der Persönlichkeits-Entwicklung und im Coaching, sowie in der chinesischen Harmonielehre Feng Shui. Bekannt wurde er als Autor des seit über 10 Jahren monatlich erscheinenden Neumondbriefes. Er ist aktiver Blogger zu ganzheitlichen Themen und Autor des Buches „Taoistisches Gesichter-Lesen“. In diesem Buch beschreibt Wendelin Niederberger, wie man die Talente, Potenziale und Fähigkeiten, anhand der 5-Elemente, aus dem Gesicht der Menschen erkennen kann.   

Website

www.erfolgs-akademie.ch

Zu den Artikeln von Wendelin Niederberger

Profilbild
Profilbild

Julia Tomuschat


Kurzbiographie

Hallo, mein Name ist Julia Tomuschat. Ich bin Diplompsychologin und arbeite als Trainerin und Gesundheitspsychologin in den Bereichen Betriebliches Gesundheitsmanagement, Teamentwicklung, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. Vielleicht bin ich sogar eine ungewöhnliche Psychologin, da ich mich weniger mit den Belastungen aus der Kindheit beschäftige, sondern mit den sonnigen Erinnerungen, den Stärken und den Glücksmomenten, die in unserer Kindheit liegen, kurz, mit dem inneren Sonnenkind. Es hat ein bisschen gedauert, bis ich mein eigenes Sonnenkind wiedergefunden habe. Als berufstätige Mutter bin ich "vernünftig" geworden, führe To-do-Listen, pflege meinen Kalender und stelle rechtzeitig den Müll raus. Erst als ich mich auf die Suche nach mehr Lebensqualität gemacht habe, ist mir die süße Kleine mit den wilden Locken wieder in den Sinn gekommen und hat mein Leben bereichert. Im Compassioner möchte ich diese Erfahrung mit euch teilen. Informationen zu meinem Buch „Das Sonnenkind Prinzip“ findest du hier: https://www.randomhouse.de/Buch/Das-Sonnenkind-Prinzip/Julia-Tomuschat/Kailash/e497019.rhd  

Website

www.sonnenkindprinzip.de

Zu den Artikeln von Julia Tomuschat

Profilbild

Karina Heuzeroth


Kurzbiographie

Mein Name ist Karina Heuzeroth, ich bin vor 57 Jahren geboren worden und wohne im Westerwald. Zur Tierkommunikation fand ich in 1999.  Neben meiner Einzelberatungstätigkeit (Beginn 2001)  und Seminarunterricht (Beginn 2002)  bilde ich seit 2006 Menschen, die sich zu dieser Aufgabe hingezogen fühlen, zu Tierkommunikator/innen aus und begleite sie auf ihrem Weg. Zusammen mit einer Kollegin initiierte ich den Beginn der Tierkommunikation in Deutschland vor mehr als 15 Jahren u.a. mit Penelope Smith. Ich wirke auch als 1.Vorsitzende im Bundesverband Tierkommunikation e.V.  

Website

www.tiergefuehle.de

Zu den Artikeln von Karina Heuzeroth

Profilbild

Katja Lutz-Deklerk


Kurzbiographie

Lernende „Expertin“ rund um das Lebensthema achtsame Selbstführung im Compassioner. Innermetrix-Potenzialanalyse-Coach und lizenzierte Begleiterin für die Kurse Think Big Evolution und LoveRevolution im humantrust. Ich liebe es, Menschen durch inspirierende und konkretisierende Fragen darin zu begleiten, ihre Selbstführungskompetenz zu erweitern: Wie stärke ich mich und wonach richte ich mich aus? Was ist gerade wirklich wesentlich? Wie gestalte ich aktiv UND lasse mich immer wieder ein auf die Herausforderungen, vor die mich das Leben gerade stellt? Für wache Klarheit, sanfte Entschlossenheit und würdevolle Selbstverantwortung. Mein Werdegang: Studium interkulturelles Management, 15 Jahre Führungserfahrung als Projekt- und Geschäftsfeldleiterin in einer Eventagentur sowie im Bereich Aus- und Weiterbildung eines internationalen Dienstleistungs-Konzerns. Seit 1999 ausgetobt und weitergebildet auf dem breiten Feld der Selbsterfahrung und Potenzialentfaltung. Seit 2013 Coach, Beraterin und Trainerin für Menschen in Veränderungsprozessen: live in München, per Telefon oder Skype. Besondere Kennzeichen: Warme Professionalität, klare Präsenz und alltagstaugliche Bodenhaftung.

Website

www.humantrust.com

Zu den Artikeln von Katja Lutz-Deklerk

Profilbild

Gastartikel


Kurzbiographie

Hier finden sich all die tollen Artikel unserer Gastautoren. Wir sind stolz und glücklich ein informatives Netz aus inspirierenden Nachrichten und Geschichten, wunderbaren Erfahrungen, Spezialwissen und Persönlichkeiten zu knüpfen.  Wenn du etwas Neues, Positives oder Großartiges zu erzählen hast, oder Menschen mit Deinem Wissen inspirieren möchtest, schreibe doch einen Artikel  für den Compassioner.  Nimm einfach mit der Redaktion Kontakt auf, wir freuen uns auf dich. magazin@lifetrust.info

Zu den Artikeln von Gastartikel

Profilbild

Tatjana Magda


Kurzbiographie

Als Coach und Expertin für Mindfulness fordere ich vor allem Businessfrauen heraus, ihrem authentischen Weg zum Erfolg zu gehen. Wer erfüllt erfolgreich sein möchte, ist bei mir richtig. Arbeit kann und darf Spaß machen. Mein Wusch ist es, Frauen zu inspirieren, ein lebendiges Leben zu leben. Ich habe lange Zeit als erfolgreiche Führungskraft gearbeitet und möchte zeigen, dass Karriere mit Leichtigkeit und Freude möglich ist. Und meine langfristige Mission ist es, mehr Spiritualität in die Top-Etagen der Unternehmen zu bringen, hin zu einem BEWUSSTEN BUSINESS: Werte-voll, menschlich und nachhaltig. Ich freue mich für den Compassioner zu schreiben und mich mit euch auszutauschen.

Website

www.tatjanamagda.de

Zu den Artikeln von Tatjana Magda

Profilbild

Maike Maja Nowak


Kurzbiographie

Als Kind spürte ich, dass mein Erleben mich oft von den Wahrnehmungen Anderer trennt. Also begann ich, nach Worten zu suchen für das, WAS SICH MIR GANZ WORTLOS MITTEILT. Ich hatte eine starke innere Vorstellung von echter Verbindung mit anderen, zu der für mich auch die freie Willensentscheidung eines jeden Wesens gehörte. Lange verstand ich nicht, warum ich mit diesem großen Drang nach Freiheit so viel Kontrolle, Gewalt und Zwänge durch Elternhaus, sozialistische Schule und die Staatssicherheit der DDR erleben sollte. Sehr kindlich wünschte ich mir damals, als Indianerin tief im Urwald zu leben und mein inneres Wissen und meine Würde behalten zu dürfen. Mit Dreißig wurde mir dieser Kinderwunsch vom Schicksal erfüllt, wenn auch in Form eines russischen Selbstversorgerdorfes, in dem ich sieben Jahre lang mit zehn wilden Hunden und 86 „halbwilden“ Bauern lebte.Diese Hunde zeigten mir, dass es möglich ist, mich mit Tieren und der Natur ganz mühelos auf ALLEN Ebenen zu verbinden. Sie ließen mich erkennen, dass ich nicht mein Name bin, nicht mein Äußeres, nicht meine Schulbildung, nicht meine finanzielle Situation, nicht mein beruflicher Erfolg. Sie lobten und tadelten nie. Sie zeigten mir wie echte Wertschätzung und Kontakt sich anfühlen. Mein Leben und mein Herz öffneten sich gleichermaßen, als ich verstand, dass meine Biografie nie anders hätte verlaufen dürfen, um eine Fährfrau zu werden zwischen dem Ungesagten und dem Gesagten, dem Inneren und Äußeren, dem Tiefen und Oberflächlichen, der Angst und dem Mut, dem Pervertierten und Natürlichen. Das Zentrum meiner Motivation als Wegbereiterin „Mensch wie Hund“ ist die Lehre der Tiere weiter zu geben an meine eigenen Artgenossen. Inzwischen begrüße ich Menschen aus der ganzen Welt in meinen Seminaren, die mit Hilfe dieser tierischen Vorbilder lernen, wieder authentisch zu sein. www.vdu-wegbereiter.de

Website

www.maike-maja-nowak.de

Zu den Artikeln von Maike Maja Nowak

Profilbild

Martina Trampnau


Kurzbiographie

Martina Trampnau ist Life- und Health- Coach. Sie verbindet ihr Wissen aus Business, Gesundheit und Psychologie, um Menschen in festgefahrenen gesundheitlichen, emotionalen und beruflichen Situationen zu helfen. Auf www.projecthappiness.de bloggt sie über Veränderungsprozesse und den Weg zum glücklichen, gesunden und erfolgreichen Leben.

Website

www.projecthappiness.de

Zu den Artikeln von Martina Trampnau

Profilbild

Mirjam Usbek


Kurzbiographie

Als Expertin für Atem-, Bewegungs- und Stimmbildung und als integrale Wegbegleiterin ist es mein inniger Wunsch, DICH nachhaltig dabei zu unterstützen, dein ursprüngliches Potenzial wieder zu entdecken und deine ganz eigene Schönheit hinaus zu tragen in die Welt. Mein Ansatz zur Stimmbildung ist körperlich!  Vor 25 Jahren habe ich als Tänzerin gestartet und mich asiatischen Bewegungsritualen, funktionaler Bewegungslehre & Leibarbeit beschäftigt. Meine Ausbildung in Klang-Körper-Bewegungsarbeit nach Elsa Gindler hat mich dazu inspiriert, einen funktionalen Ansatz von Bewegung in eine Auseinandersetzung mit Atem & Stimme zu integrieren.  Seit mehr als 20 Jahren begleitet mich diese geniale Kombination aus Atem- & Körperwahrnehmung und Stimme. Gemeinsam mit dir lausche ich deinen Erinnerungen und den Botschaften deines Körpers und deiner Stimme – und ich lade dich ein, sehr achtsam den Pfad wieder zu betreten, der seit langer Zeit darauf wartet, von dir gegangen zu werden.  

Zu den Artikeln von Mirjam Usbek

Profilbild

Nathalie Karg


Kurzbiographie

Expertin für Mood-Swings und die Schönen Künste Als Muse und "Wolpertingerin“ bin ich sowohl Bühnen- als auch Höhlenbewohnerin. Auf der Bühne tanze, singte, rede und lehre ich, in der Höhle schreibe, kreiere und gestalte ich.In den 90ern studierte ich Kommunikationsdesign (mit Diplom) und Flamenco. Bis heute studiere ich Menschen. Ich liebe es, sie zu befragen, ihre Geschichten zu entlocken und daraus kurzweilige, informative Texte zu weben. Besonders angetan hat es mir der Tribe der Gaukler und Künstler… Stets geht es mir um Schönheit, Lebendigkeit, Gesundheit und Balance. Da war meine integrale Menschenlehrer-Ausbildung bei Veit Lindau ein logischer Schritt. Ein Herzensanliegen ist mir die Aufklärung über das Leben mit einer psychischen Krankheit, im Speziellen über die Bipolare Störung. Mein Motto: "Hey, lasst uns mit Spass und Liebe zuerst unsere eigenen Ärsche retten und dann gemeinsam die Welt…“

Website

www.muse4u.de

Zu den Artikeln von Nathalie Karg

Profilbild

Nina Ruge


Kurzbiographie

ALLES WIRD GUT: Was ist sicher? Was bleibt? Was ist planbar? Die Antwort ist klar: NICHTS ist sicher, nichts bleibt, nichts ist dauerhaft planbar. Welche Haltung zum Leben kann uns dann sicher durch die Unsicherheit tragen? Mein Leitsatz ALLES WIRD GUT ist aus dieser Frage geboren. ALLES WIRD GUT, wenn ich das Leben als Ganzes annehme – als das, was mir täglich begegnet und mich täglich fordert. ALLES WIRD GUT, wenn ich akzeptiere, dass Krisen unabänderlich zum Leben gehören – an denen ich wachse, wenn ich bereit bin, aus ihnen zu lernen. ALLES WIRD GUT, wenn ich mich achtsam um meinen Körper, mein Seelenleben – UND um Mitmensch, Tier und Umwelt kümmere. ALLES WIR GUT, wenn ich mich als Teil des großen Ganzen begreife, das in allem wirkt, was lebt.

Website

www.nina-ruge.de

Zu den Artikeln von Nina Ruge

Profilbild

Cordula Nussbaum


Kurzbiographie

Sie gilt als "führende Expertin im Bereich Zeitmanagement" (Spiegel) und Deutschlands bekannteste Expertin für kreativ-chaotische Erfolgsstrategien. Die lebhafte Münchnerin hat mit ihrer innovativen Denke die klassischen Methoden für mehr Zeit und persönlichen Erfolg auf den Kopf gestellt. Ihr Credo: es gibt nicht DEN Weg zum Erfolg, es gibt DEINEN INDIVIDUELLEN Weg. Dieser berücksichtigt die kreative und intuitive Herangehensweise der so genannten Chaoten (Polypotentials, Scanner-Persönlichkeiten, Vielseitig Interessierte) – direkt aus dem Leben für das Leben! Die derzeit 14fache Buch- und Bestseller-Autorin gibt seit vielen Jahren ihren Erfahrungen in Seminaren, Coachings und Vorträgen weiter. Ihre eCoachings (Online-Kurse) werden weltweit gebucht und geliebt. Der STIFTUNG WARENTEST hat Cordulas Ansatz besonders gut gefallen und sie vergab im Sonderheft “Karriere” (11/2009) zweimal ein “Sehr gut” und die im Vergleich beste Note für den Inhalt des Buches „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?“. Cordula unterstützt seit 2013 den HumanTrust als Zeitmanagement-Expertin.

Website

www.Kreative-Chaoten.com

Zu den Artikeln von Cordula Nussbaum

Profilbild

Oliver Domröse


Kurzbiographie

Ich liebe es Teil einer Bewegung zu sein, die das Wahre, Schöne und Gute in die menschliche Evolution tragen möchte. Die etwas verändern möchte. Genau diesen Spirit spüre ich bei der Arbeit von Veit und Andrea Lindau.  Ich bin Autor, Veganer und Querdenker. Nach einer dreijährigen beruflichen Auszeit und den anschließenden Orientierungs- und Anpassungsschwierigkeiten, weiß ich heute, wie ich leben möchte: Frei und Selbstbestimmt. Und im Einklang mit meiner sensiblen & kraftvollen Männlichkeit und mit meinen Werten. Während dieser beruflichen Auszeit bin ich auch mit der Integralen Theorie nach Ken Wilber in Berührung gekommen, die mein Denken, Handeln, Fühlen und Schreiben nachhaltig verändert hat. Davor habe ich den „klassischen“ Lebenslauf von so vielen Sinn- und Lebenssuchern hingelegt, denen das bürgerliche Korsett irgendwann zu eng wurde: gelernter Industriekaufmann, Bundeswehr, Versicherungsvertreter, Vertriebsassistent, Ausbruch aus allen Strukturen, Briefzusteller, Pflegeassistent, Taxifahrer.    Ich schreibe auf meinem Blog über Beziehungen, integrale Männlichkeit, Hochsensibilität, Minimalismus und Persönlichkeitsentwicklung. In meinem zuletzt erschienen Buch „Der sanfte Krieger“ versuche ich die Themen Hochsensibilität und Mann-Sein für unsere heutige Zeit zu interpretieren. 

Website

www.simplyfeelit.de

Zu den Artikeln von Oliver Domröse

Profilbild

Patrick Lynen


Kurzbiographie

Mein Name ist Patrick Lynen. Ich bin 49 Jahre alt, arbeite als Autor, TV-Produzent, Trainer, Coach und Supervisor.  Ab sofort schreibe ich alle 14 Tage eine exklusive Kolumne für den Compassioner, weil ich die Mission und die Idee dieser Seite großartig finde. An dieser Stelle gebe ich ab sofort zahlreiche Hinweise und Antworten darauf, warum manche Menschen ihr volles Potential entfalten – andere nicht. Vielleicht magst Du ja davon profitieren?!  

Website

www.lynen.com

Zu den Artikeln von Patrick Lynen

Profilbild

Good News


Kurzbiographie

Hier findest du alle kleinen und großen Good News von unseren Lesern.

Zu den Artikeln von Good News

Profilbild

Roland Rottenfußer


Kurzbiographie

Roland Rottenfußer wurde 1963 in München geboren. Nach dem Germanistikstudium Tätigkeit als Buchlektor und Journalist für verschiedene Verlage. Von 2001 bis 2005 Redakteur beim spirituellen Magazin „connection“, später für den „Zeitpunkt“, Schweiz, und „Matrix 3000“. Zahlreiche veröffentlichte Artikel u.a. in „Natur und Heilen“, „Publik Forum“, „Wege“, „Spuren“, „Das Wesentliche“, „Fliege“, „Mystica TV“, „Humane Wirtschaft“, „Raum und Zeit“. Tätigkeit als Lektor, Buch-Werbetexter und Autorenscout für den Goldmann Verlag. Seit 2006 Chefredakteur www.hinter-den-schlagzeilen.de. Neues Buch: „Schuld-Entrümpelung. Wie wir uns von einer erdrückenden Last befreien“ (mit Monika Herz, Goldmann Verlag).  

Zu den Artikeln von Roland Rottenfußer

Profilbild

Rüdiger Schache


Kurzbiographie

Ruediger Schache, Jahrgang 1963, studierte zunächst Wirtschaftswissenschaften und Psychologie und arbeitete danach viele Jahre erfolgreich als Manager in einem Wirtschaftsunternehmen. Unerwartet vor großen Fragen des Lebens stehend, ließ er seinen Beruf und allen Besitz hinter sich und begab sich auf eine mehrere Jahre andauernde Reise um die Welt. Er untersuchte unterschiedlichste Kulturen mit ihren Lebenskonzepten und Philosophien, immer mit Fragen im Kopf, wie man ein dauerhaft glückliches, sinnerfülltes Leben mit guten Beziehungen führen kann. Heute betreibt er - neben seiner Arbeit als Schriftsteller für Romane und Sachbücher - zusammen mit seiner Frau ein Coaching-, Weiterbildungs- und Naturheilzentrum südlich von München. Seine Bücher sind in 26 Sprachen erschienen.

Website

www.ruedigerschache.com

Zu den Artikeln von Rüdiger Schache

Profilbild

Ruediger Dahlke


Kurzbiographie

Dr. Ruediger Dahlke ist als Seminarleiter und Referent international tätig. Er entwickelte die ganzheitliche Psychosomatik von "Krankheit als Symbol" und bildet darin aus („Integrale Medizin“). Seine den ärztlichen Bereich bis in mythische und spirituelle Dimensionen ausdehnenden Bücher gibt es in 28 Sprachen. „Schicksalsgesetze" und „Schattenprinzip“ vermitteln die philosophische Basis, die „Peace-Food“-Reihe und „Geheimnis der Lebensenergie“ machten den veganen Lebensstil populär. In seinem Zentrum TamanGa in der Südsteiermark gibt er Fastenkurse. Ein weiterer Schwerpunkt ist der „verbundene Atem“ und die entsprechende Ausbildung.

Website

www.dahlke.at

Zu den Artikeln von Ruediger Dahlke

Profilbild

Dirk Schippel


Kurzbiographie

Inhaber der HPA Heilpraktiker Akademie Deutschland, Lehrbuchautor, Therapeut & Coach Von der Vision getragen Menschen persönlich und wirtschaftlich zu helfen habe ich mich sehr früh auf den Weg gemacht meine Ideen zu leben. Eine frühe Selbständigkeit im Bereich Wirtschafts- und Existenzgründungsberatung musste nach einigen Jahren meinem tiefsten inneren Wunsch weichen, anderen Menschen auf Ihrem Weg helfen zu wollen. Heute tue ich genau das, was ich liebe und ich bin überzeugt davon, dass wenn wir es wagen, unseren inneren (Berufs-) Wunsch zu leben, wir ein tiefes Glück von Sinn empfinden können. Heute verbinde ich in den Heilpraktikerausbildungen meine ehemalige Tätigkeit im Existenzgründungsbereich mit der Lust anderen Menschen therapeutische Qualifikationen zu vermitteln

Website

www.heilpraktiker-akademie.de

Zu den Artikeln von Dirk Schippel

Profilbild

Silke Naun-Bates


Kurzbiographie

Im Alter von acht Jahren wurden Silke zur Erhaltung ihres Lebens beide Beine amputiert. Allen Beteiligten war damals klar. Silke gehört ab jetzt in die Schublade 'körperbehindertes Neutrum'. Ein Leben als Frau, Partnerin, geschweige denn Mutter wird für sie unmöglich sein, an Beruf und Arbeit gar nicht erst zu denken. Heute blickt Silke dankbar auf die Begrenztheit der damaligen Überzeugungen zurück, die sie verführten das Gegenteil zu beweisen. Nach Jahren als Führungskraft in der Jugend- und Erwachsenenbildung, im Bereich der Integration und Rehabilitation, schreibt und spricht Silke über ihre Erlebnisse und Lebenserfahrungen. Ihre sprudelnde Lebensfreude gepaart mit ihrer Botschaft „GlücklichSein ist eine Wahl.“ begeistert Menschen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gemeinsam mit ihrem Partner l(i)ebt Silke im Neckar-Odenwald-Kreis. Ihre zwei Kinder Samantha und Pascal sind bereits erwachsen.

Website

silkenaunbates.com

Zu den Artikeln von Silke Naun-Bates

Profilbild

Sonja Neuroth


Kurzbiographie

Ich helfe Menschen dabei, eine intuitive, liebevolle und achtsame Partnerschaft mit ihren Tieren zu führen. Meiner Meinung nach ist das Geheimnis dieser Beziehung eine klare, nonverbale Kommunikation zwischen Mensch und Tier, die durch eine ruhige Ausstrahlung und viel Einfühlungsvermögen ermöglicht wird.

Website

www.seelenfreunde-tierkommunikation.de

Zu den Artikeln von Sonja Neuroth

Profilbild

Stefanie Menzel


Kurzbiographie

Stefanie Menzel ist die Expertin für ganzheitlich spirituelle Persönlichkeitsentwicklung. Auf Basis ihres langjährigen Wissens- und Erfahrungsschatzes lehrt sie als Mentorin, Dozentin, Seminarleiterin und Autorin eine ganzheitliche Sicht auf die eigene Persönlichkeit und auf das individuelle Umfeld. Als Begründerin der Heilenergetik vermittelt Stefanie Menzel mit wissenschaftlich fundierten Methoden die spirituellen Grundlagen für einen Weg in ein achtsames Leben, das sich voller schöpererischer Kraft würdevoll entfalten kann. Mit Klarheit, Herzlichkeit und anwendbarem Pragmatismus schafft Stefanie Menzel eine Brücke zwischen Wissenschaft, Alltag und Spiritualität.

Website

www.stefanie-menzel.com

Zu den Artikeln von Stefanie Menzel

Profilbild

Uwe Kapfer


Kurzbiographie

In meinem aktuellen Lebenszyklus habe ich mich auf den Weg gemacht, viele friedliche Momente und die Stille einzusammeln. Mir sind Begegnungen mit Menschen während meiner Seminare und Vorträge eine Herzensangelegenheit. Zuhause lebe ich sehr zurückgezogen in liebevoller Gemeinschaft mit meinem Künstler und meinem inneren Kind. Gerne teile ich mit euch meine zahlreichen Erfahrungen zum Thema Unternehmensführung. Meine größten Lehrer sind die Tiere und die Natur. Vielen Dank liebes Leben. Du meinst es sehr gut mit mir.

Zu den Artikeln von Uwe Kapfer

Profilbild

Volker Hepp


Kurzbiographie

Jahrgang 1962, lebt mit Frau und Tieren (2 Hunde, 2 Pferde) am Ammersee, westlich von München. Ich wandere zwischen zwei Welten, die mir beide gleich wichtig sind: Auf der einen Seite seit über 20 Jahren Key Account Manager in der IT; auf der anderen Seite seit 15 Jahren als Coach, der sich auf die Themen Burnout-Prävention, Paartherapie und Persönlichkeitsentwicklung spezialisiert hat. Was mich besonders geprägt hat, waren neben meiner NLP-Ausbildung die dreijährige Weiterbildung zum Somatic Experiencing-Practitioner (Traumaverarbeitung) und weitere Ausbildung in Richtung Bindung- und Entwicklungstraumen. Mein Motto: Wahlmöglichkeit – den eigenen Lebensweg selbstbestimmt zu gehen, ist eine große Herausforderung, aber auch ein lohnendes Ziel! Die Arbeit mit persönlichen Herausforderungen ist dabei eine Möglichkeit, zu diesem Ziel der Selbstbestimmung und der persönlichen Wahlmöglichkeit zu gelangen – sowohl beruflich, privat als auch gerade in der Partnerschaft. Deine Wahlmöglichkeit zu jedem Zeitpunkt Deines erwachsenen Lebens liegt mir dabei besonders am Herzen.

Website

www.volkerhepp.com

Zu den Artikeln von Volker Hepp

Pin It on Pinterest

Share This