Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

durchstarten-Erfolgscamp

Erfolgscamp OnlineBusiness #1: Was brauchst du, wenn du jetzt durchstarten willst?

Mach es wahr – denn JETZT ist immer der beste Moment zum Durchstarten. Hier kommt dein „All-in“ für dein zukünftiges Online-Business.

Hallo an alle wunderbaren Menschen, die mit ihrem Herzensprojekt auch im Internet erfolgreich sein wollen.

Wir möchten dich dabei kostenlos unterstützen, damit du mehr Erfolg und Sichtbarkeit im Internet bekommst. Denn als integrales Magazin ist es uns wichtig, dich auf allen Ebenen zu mehr Tiefe, Erfolg und Freude zu begleiten.  Und deshalb möchten wir deinem Herzensbusiness mit Sinn und Tiefe einen liebevollen Schubs Richtung Erfolg geben. 

 Bist du auch überfordert von Begriffen wie…

SEO-Marketing, SALES-Funnel, automatisierte Verkaufsprozesse, Leadgenerierung, Mock outs… – Oh Mann! Du würdest eigentlich ja gerne auf der Internet-Erfolgswelle mitreiten und endlich durchstarten, aber du hast keine Ahnung wie?  Don’t worry!  Dafür hast du ja uns.

In Zusammenarbeit mit Anke Goessler bieten wir dir hier die kommenden sechs Wochen unseren Mini-Start-up Kurs zum Durchstarten.

Einmal wöchtenlich bekommst du jetzt  komprimierte, einfache, erprobte und wahre Tipps und Tricks, wie du mit deinem Herzensprojekt im Internet sichtbar wirst.  

Keine Sorge, es ist wirklich easy … Schritt für Schritt wirst du Klarheit finden. 

Also, dann mal los und herzlich willkommen zu unserem Minikurs:

   „Erfolgscamp OnlineBusiness”

Bist du bereit, wolltest du vielleicht schon immer online, im Internet Marketing mehr erreichen, oder überhaupt starten, dich zeigen, und auch erfolgreich(er) sein?

Hier bist du richtig! Falls du am Anfang stehst, ist dieser Leitfaden ideal, um Schritt für Schritt deine Checkliste abzuhaken – so, wie es Piloten ganz penibel tun, wenn sie ihr Flugzeug startklar machen!

Diese Überschaubarkeit und die Klarheit über die richtige Reihenfolge können auch für dich mächtige Flügel sein. Denn das gegenwärtige Überangebot kann einen lähmen und initiativlos zurück lassen, wenn schlichtweg zu viele Wege zur Auswahl stehen.

Dann zögert man erfahrungsgemäß den allerersten Schritt schier endlos hinaus, denn eine Alternative könnte sich im Nachhinein als die bessere erweisen…. oder du weißt momentan gar nicht,  was eigentlich der erste Schritt ist!?

Nun,  dieser Strategieleitfaden soll dich aus der Qual der Wahl herausreißen, rasch und entschieden!

Und für die Erfahrenen und Experten von euch ist bestimmt auch das eine oder andere nützliche Werkzeug dabei.

Das wichtigste Wissen für optimales Durchstarten:

Was will ich eigentlich wirklich, wirklich“ Wo soll meine Reise denn hingehen, was brauche ich, was liegt mir?  Möchte ich meine „Offline-Produkte“ auch online anbieten? Wie kann ich meine Dienstleistung einfach da draußen bekannt machen? Brauche ich Videos, ein Blog, oder auch einen Online-Shop?

Aber ihr Lieben, bevor wir dieses klären, geht es erst mal darum, die absolut notwendige Klarheit  zu aktivieren. 🙂

Um Zielklarheit zu haben, ist euer „Mindset“- also eure Denkweise, eure geistige Haltung klar und stabil auszurichten – und das nachhaltig. Dann stellt sich die Zielklarheit schon fast von alleine ein!

Und allein dieser Punkt stellt die meisten vor eine unfassbare, im wahrsten Sinne des Wortes: Herausforderung!

Warum ist das so? Wir alle wachsen mit den verschiedensten Konditionierungen auf, manche erleben auch Traumata, jeder von uns hat sich einen, oder mehrere Glaubenssätze geschaffen, an denen wir unterbewusst heute noch „hängen“ und von denen aus sich unsere Realität gestaltet – und das Tag für Tag!

Und weil es unterbewusst ist, ist es zum Teil auch un-fassbar… Wir alle haben Ängste, zweifeln an uns selbst, aber die größte Angst, die in uns schlummert, ist die, großartig zu sein!

Wir stehen uns ganz oft selbst im Weg. Nun, wer Interesse hat, mit diesem Thema zu starten und Meilensteine für sich zu bewegen, aber gerade nicht klar sieht, dem empfehlen wir hier diese 30 Minuten lange Meditation zu Visionsfindung.

Durchbreche die Ängste und Limitierungen, die dich dein ganzes Leben lang klein gehalten haben. Mit deiner Klarheit und deiner Geisteshaltung gewinnst du Selbstvertrauen und wirst Erfolg anziehen.

Beharrlichkeit ist die Mutter von Meisterschaft. Und mit dieser Haltung wollen wir durchstarten.

Die ersten Schritte auf dem Weg zu deinem Erfolg:

Die effektivste Positionierung in Online-Marketing ist die Experten-Positionierung. Wenn du dich mit einem kompletten „Bauchladen“ an Dienstleistungen präsentierst, wirst du nicht ernst genommen! Vergleicht bitte folgende Aussagen:

1) „Ich bin Finanzberater.“

2) „Ich bin Finanzberater, spezialisiert auf Existenzgründer, und helfe meinen Klienten, innerhalb von 7 Jahren finanziell frei zu sein.“

Erkennst du den qualitativen Unterschied dieser beiden Aussagen?

Die erste Aussage ist wie ein Bauchladen-Angebot, unspezifisch und langweilig. Mit so einer Positionierung wird man aus der grauen Masse nicht hervorstechen. Anders ist es mit der 2. Aussage; allein durch die simple Experten-Positionierung, in Verbindung mit einem glasklaren, spezifischen Versprechen, wirst du in deinem Markt zum Leuchtturm werden können.

Deine Zielgruppe wird sich fragen: „Wie machen Sie das, erzählen Sie mir mehr!“ – und schon bist du im Gespräch. Es gilt sich also im ersten Schritt sehr genau zu überlegen, wie man sich positioniert.

Frage dich also:

  1.  „Was sind meine Kern-Kompetenzen?“
  2. „Welche 20% meiner Kunden bringen mir 80% meiner Umsätze?“

Der zweite Schritt: Erkenne deine Zielgruppe

Für erfolgreiches Internet-Marketing ist es wichtig, dass du deine Zielgruppe laserscharf ansprichst. Meist wollen Kleinunternehmer*innen zu Beginn gerne immer “Alle” ansprechen. Oder sie haben leider falsche Vorstellungen – wie z.B. “Es werden schon genau die Richtigen zu mir finden”. Das ist definitv kein Weg, der zum Erfolg führt.

Also deshalb solltest du dir Zeit nehmen und deine Zielgruppe klar definieren, damit du für sie ein umfangreiches Kundenprofiling erstellen kannst. Das heisst, es ist wichtig, dass du die Wünsche/Träume/Sehnsüchte/Probleme/ Ängste/Sorgen deiner möglichen Kunden ermittelst und sich im Anschluss mit Hilfe dieser gewonnenen Erkenntnisse als Experte positionierst. Denn diese sind deine Start-USP (Unique Selling Proposition), dein Alleinstellungsmerkmal!

Mach dir dabei bitte stets einen Vorteil bewusst: Diese ersten Schritte stehen nur einmal auf deiner Agenda, nämlich zu Beginn.

Wenn du beispielsweise zur massenhaften Kontaktgenerierung das geschäftliche Netzwerk XING nutzen willst, musst du dein XING-Profil beim Start nur ein Mal  korrekt einrichten – inklusive Bilder, Texte und Grafiken. Genau so auch bei Facebook. Du musst nur ein Mal deine Fanpage erstellen, und später allenfalls Detailkorrekturen vornehmen!

Es lohnt sich wirklich, von Anfang an gründlich zu arbeiten!

Jetzt kommen wir zur Analyse deiner Zielgruppe, auch Kundenprofiling oder Targeting genannt.  Werde zum Forscher deiner Zielgruppe! Es ist ein langwieriger, ein stetig wachsender Prozess. Allerdings wirst du merken, wie sehr dieses Wissen dein Marketing vereinfacht.

So findest du deine Zielgruppe heraus: 

✅Gespräche mit deinen Kunden

✅ Recherche in Internet-Foren

✅ Social Media-Gruppen

✅Google Suchwort-Auswertungen

✅Interviews

✅Umfragen

Die Erkenntnisse dieser/deiner Analyse sind fundamental wichtig!

Denn nur mit diesen Erkenntnissen ist es überhaupt erst möglich, eine effektive Positionierung und einen einzigartigen Verkaufsvorteil (USP) zu erarbeiten, die deine potentiellen Kunden magisch anzieht.

Und genau das ist das Ziel unserer Internet-Marketing Aktivitäten. Schreibe dir deine Erkenntnisse über deine möglichen Kunden auf und analysiere sie.

Zielgruppen-Analyse: 1) Ängste/Hürden

Zielgruppen-Analyse: 2) Sorgen

Zielgruppen-Analyse: 3) Tägliche Frustrationen

Zielgruppen-Analyse: 4) Erfahrungen mit Produkten/ Dienstleistungen der Konkurrenz

Zielgruppen-Analyse: 5) Wünsche/ Träume/ Ziele

 Jippieh, der Anfang ist gemacht, bzw. im Werden….

Die nächsten Schritte sind jetzt:

Du brauchst eine Domain, die sogenannte URL, die Webadresse,  unter der deine Website gefunden wird.

Ideal ist es, wenn schon in der Adresse sogenannte „keywords“ zu finden sind. Das sind die Schlüsselwörter,  unter der dein idealer Kunde dich bei Google sucht – und dich auch finden sollte!

Also,  wenn du z.B. Meier heisst und Coaching anbieten willst,  dann suche dir eine URL, die www.coaching-meier.de o.ä. heisst.

Wenn du bereits eine Domain, bzw. Website hast, ist das fein! Wir kommen darauf nächste Woche zurück.  Wenn du noch keine richtig knattertolle Domain-URL oder Website hast, können wir dir gleich hier unten eine Plattform empfehlen, die dir den Start ins Online-Business enorm erleichtern wird.  Diese Newcomer haben nämlich die Idee, dich von Step 1 bis zur fertigen, erfolgreichen Website zu begleiten.  Dort findest du  eine Gemeinschaft für Online-Business und Websiten, wo jeder jedem hilft.

Also dann bis kommende Woche. Ich hoffe, ich konnte dich dazu begeistern, dir für die kommende Woche Gedanken über dein Projekt zu machen.

Denn dann geht es weiter mit E-Mail Marketing, Landingpages, Websitegestaltung – und was genau ist eigentlich mobile responsive, etc.

Ganz liebe Grüße, bis dahin

Eure Anke

Und um es noch einfacher zu machen, schenken wir dir einen kostenlosen Testzugang für die Websitenplattform Allbuilder.  

Melde dich kurz an und teste, probiere es auf Herz und Nieren aus. Und nach sieben Tagen weißt du, ob die Werkzeuge hilfreich sind, und die Plattform das Richtige für dich und dein Online-Business.

-> ->  kostenloser 7 Tage Test:    http://7tagedemo.allbuilder.eu

Über Anke:

ls allein erziehende Mama verlagerte ich meine Hypnose & Coachings ins Internet, um mehr zuhause sein zu können! Ich kämpfte jahrelang mit Online-Marketing….jeder Schritt beinhaltete viele weitere Schritte….ganz zu schweigen von einer Menge Geld! Und ich lernte den steinigen Weg zu gehen – “learning by doing” und wurde so zur Online-Marketerin!
Jedes Werkzeug das man braucht hat seinen Preis, alles zusammen ist man schnell bei einigen 100€ im Monat. Jetzt baue ich Landingpages oder Nischenseiten wie ein Profi! Eure Anke.

Sonderangebot:  

Wenn du deine Kunden zukünftig mit automatisierten Emails erreichen willst, gibts hier ein Sonderangebot:

Hier gibt es einen günstigen verlässlichen E-Mail Autoresponder. Sommerspecial im Angebot für eine Einmalzahlung von 45 €http://mailingboss.allbuilder.eu

 +++++++++++

Suchst du noch mehr Input für deinen Erfolg? Dann findest du ihn garantiert in einem der zahlreichen Erfolgs-Artikel hier:

https://compassioner.com/dein-erfolg/

humantrust

 

 

 

Gefällt mir 104 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan