Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Homo Dea – Wer wir als Menschheit sein können

Heute, am Sonntag, dem Tag für deine Seele, möchten wir ein Märchen mit dir teilen, das Veit Lindau vor kurzem bei einem Vortrag im Rahmen des Events “Gedanken tanken” dem Publikum geschenkt hat. Es ist die Geschichte von Homo Dea, einem der Erde verwandten Planeten in einem der Paralleluniversen, von denen uns die Physiker erzählen.

„Und mit Märchen ist es so eine Sache. Du kannst einem Märchen lauschen wie einer guten Geschichte, du kannst dich davon unterhalten lassen.

Oder du kannst einem Märchen mit deinem ganzen Wesen lauschen.

Denn ein Märchen … ist so etwas wie der Schlüssel für unsere geistige DNA. Wenn du einem Märchen die Chance gibst, dich von ihm berühren zu lassen, kann es ein Potenzial in deiner Psyche wachrufen, was da geschlummert hat, kann dich an ein Versprechen erinnern, das du vergessen hast. Kann deine Träume nähren und deine Sehnsucht wachkitzeln“,

beginnt Veit Lindau mit seiner Erzählung.

Wir wünschen uns, dass du dir an diesem Sonntag die Zeit nimmst, es dir vielleicht an deinem Lieblingsplatz mit dem Lieblingsgetränk gemütlich machst – und diesem Märchen so ganz mit deinem ganzen Wesen lauschst.

Denn Veit Lindau entpuppt sich hier als moderner Mystiker, der vielleicht auch dich berührt und dir Lust darauf macht, dass wir als Menschheit uns von den Wesen auf Homo Dea inspirieren lassen, dass wir uns aufmachen, gemeinsam einen neuen Mythos zu erschaffen.

Dass wir beginnen, einander wirklich zu erkennen und zu erheben. Frauen wie Männer. So dass aus unserem Kampf der Geschlechter ein Tanz der Geschlechter wird, in dem Frauen die Königin in sich erwecken, wie auch Männer den Samurai in sich kultivieren.

“Homo Dea?”, magst du dich fragen. “Was ist das für ein Planet?”

Vielleicht hast du schon vom Bestseller “Homo Deus – Eine Geschichte von Morgen” von Yuval Noah Harari gehört, hast das Buch vielleicht sogar gelesen. Darin beschreibt der Historiker Harari, was uns als Menschheit droht, wenn wir uns von der Digitalisierung und Automatisierung vereinnahmen lassen.

Gewissermaßen ist Homo Dea ein alternativer Weg. Das Märchen zeigt auf, wie wir als Menschheit erblühen könnten, wenn unser Bewusstsein wirklich erwacht, unser Potenzial sich wahrhaftig entfaltet, wir Miteinander und Co-Kreation gestatten, durch uns zu wirken.

Nun habe ich aber genug Spannungsbogen aufgebaut. 🙂

Lean back & enjoy! Lass dich von Veit berühren:

Hier kannst du Teil einer Community werden, die sich gegenseitig stärkt und einander erhebt:

 

Viele weitere Artikel, die deine Seele tränken, findest du hier (klick einfach auf das Bild):

 

Gefällt mir 729 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 
* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan