Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Leben-zurueck-holen

The Force – Gewinne dein Leben zurück

Jeder Mensch hat Zugang zu einem unbegrenzten Potenzial an Kraft. Deine Lebensqualität wird massiv steigen,  je mehr du diese Kraft einsetzt.

Phil Stutz und Barry Michels, Autoren des Bestsellers „The Tools“, zeigen dir anschaulich, was wir an Glück, Erfolg und gelingenden Beziehungen erreichen können, wenn wir uns entscheiden, „The Force“ zu aktivieren. Doch erstaunlich viele Menschen geben sich mit weniger zufrieden. Sie überlassen sich dem inneren Verhinderer.

Er speist sich aus unguten Belohnungsstrategien, Energielosigkeit, falschen Hoffnungen und verletzten Gefühlen.

Die vier wichtigsten Lebenskräfte – so gewinnst du dein Leben zurück:

Die schwarze Sonne: 

Hilft, Impulse in Schach zu halten und Entbehrungen zu ertragen. So gelingt es statt kurzfristiger Genüsse das langfristige Ziel im Auge zu behalten. 

Der Wirbel: 

Hilft bei Erschöpfung und liefert die Energie, die eigene Trägheit zu überwinden. Lebensenergie entsteht durch die Erfüllung der Anforderungen, die das Leben an uns stellt. 

Die Mutter 

Hilft, nach einem Rückschlag wieder aufzustehen. Unsere emotionale Hauptverantwortung liegt darin, uns immer wieder selbst positiv auszurichten. 

Der Turm: 

Hilft, Verletzungen zu durchleben und gestärkt daraus hervor zu gehen. Der Schmerz ist kein Hindernis mehr, sondern eine Gelegenheit. So gelingt der Ausstieg aus der Opferrolle. 

Hier haben wir einen Auszug aus dem brandneuen Buch, The Force”, um dir einen tieferen Blick darauf zu geben, was die beiden Star-Therapeuten in gemeinsamen 70 Jhren ihrer erfolgreichen Arbeit erkannt haben.

The Force:

Einleitung:

leben-zurueck-mit-kraft

Phil Stutz, Barry Michels © Kwaku Alston

Die meisten Menschen ahnen, dass sie ein vollkommen anderes Leben führen könnten, als sie es tagtäglich tun. Jeder Tag dieses anderen Lebens wäre voller Freude. Sie wären zuversichtlicher, risikofreudiger, und ihre Tätigkeiten würden ihnen sinnvoller erscheinen.

Es ist, als hätten sie in dieser anderen Existenz eine andere Art von Energie angezapft, eine Energie, die alles möglich erscheinen lässt.

Diese Ahnung der Menschen ist richtig. Die Energie ist real und kann ihr Leben verändern. Wir nennen sie die Lebenskraft, the Force. Sie ist die große Belohnung des Universums – unvergänglich, unaufhaltsam und unendlich schöpferisch.

Die meisten von uns haben diese Lebenskraft bereits in irgendeiner Weise gespürt. Vielleicht bei der Geburt eines Kindes.

Oder als Drang, ein bestimmtes Instrument zu spielen, das sie in jungen Jahren aufgegeben hatten. Oder ihnen fiel beim Schreiben nichts mehr ein, bis sie plötzlich aus dem Nichts heraus eine Eingebung erhielten. Vielleicht hat ihnen auch das liebevolle Miteinander ihrer Familienangehörigen ein erhebendes Gefühl der Gnade vermittelt.

Es gibt unzählige Beispiele für diese lenkenden, schöpferischen, unendlich nährenden Eigenschaften der Lebenskraft.

Das Entscheidende an der Lebenskraft ist, dass wir mit ihrer Hilfe der Welt unseren eigenen Stempel aufdrücken und ihr etwas völlig Eigenes geben können. Unabhängig davon, ob es etwas Großes und Ruhmreiches oder etwas Bescheidenes und Persönliches ist. Hauptsache, dir bedeutet es viel. Wenn du die Lebenskraft in dieser Weise einsetzen, fühlst du dich vollkommen lebendig.

Die meisten von uns erhaschen jedoch nur einen flüchtigen Blick auf dieses andere Leben. Dann fällt der Vorhang, und wir verlieren den Zugang dazu. Wir bezweifeln, ob es wirklich existiert hat. Wir kehren zurück zum ganz »normalen«, mühsamen Leben – ohne Hoffnung – und fokussieren uns nur auf das, was wir nicht können, anstatt auf das, was wir erreichen könnten.

Wir meinen, unsere Machtlosigkeit hängt mit einem schmerzhaften, persönlichen Problem zusammen, das wir nicht bewältigen können. Dabei ist es unerheblich, um welches Problem es geht – entscheidend ist unsere Überzeugung, es nicht überwinden zu können.

Hier sind ein paar Beispiele der unlösbaren Probleme unserer Klienten. Kommen dir diese Aussagen bekannt vor?

Treffen sie auf dich oder auf einen deiner Bekannten zu?

Ich kann meine Gedanken nicht kontrollieren.

Ich suche nur nach Dingen in meinem Leben, die mir Sorgen bereiten. Es ist wie Selbstquälerei.

Es kommt mir so vor, als gäbe es eine Wir-Gruppe, zu der ich nie dazugehören werde. Als ob etwas nicht mit mir stimmt.

Wenn ich unter Menschen bin, überkommen mich nur negative Gedanken und Selbstzweifel.

Ich setze mich gegenüber meinem Freund nicht durch, weil ich Angst habe, ihn zu verlieren. Wenn wir Abende getrennt verbringen, fahre ich an seiner Wohnung vorbei, um zu schauen, ob er nicht Besuch von einer anderen hat.

Mich überfordern die vielen Dinge, die ich erledigen muss. Trotzdem sitze ich wie ein Zombie vor dem Fernseher. Ich weiß nicht, worauf ich eigentlich warte.

Die Welt ist ungerecht. Ich werde von anderen nicht so behandelt, wie ich es verdiene.

Wenn ich gefühlsmäßig verletzt werde, dauert es Tage, bis ich darüber hinwegkomme.

Die Probleme sind bei jedem ganz unterschiedlich. Eines haben diese Menschen jedoch gemeinsam:

Ihre Probleme erscheinen ihnen unüberwindbar. Therapiestunden und der Versuch, die »Ursache« ihrer Probleme zu verstehen, sind keine Garantie für eine Lösung. Wir (die zusammen auf siebzig Jahre Berufserfahrung als Psychotherapeuten zurückblicken) sind zu dem Schluss gekommen, dass der Schlüssel zur Lösung emotionaler Probleme nicht im »Verstehen« liegt.

Worin liegt er dann? Hinter jedem Problem steckt eine Kraft, die eine Lösung verhindert. Du fühlst dich machtlos, wenn du ein emotionales Problem nicht lösen kannst, und meinst, das Leben wird dir niemals das geben, wonach du dich sehnst. Dieses Gefühl der Machtlosigkeit breitet sich langsam in deiner Seele aus, wie ein Gift. Irgendwann gibst du auf, dich selbst verwirklichen zu wollen und so zu leben, wie du es dir erträumst.

Die Unfähigkeit, deine persönlichen Probleme zu lösen, ist kein Zeichen für mangelndes Potenzial. Sie zeigt vielmehr, dass ein mächtiger Gegner dir den Weg zur Lebenskraft versperrt.

Mit Theorien und Konzepten erhältst du allerdings keinen Zugang zur Lebenskraft. Man kann sich nicht ins Leben zurückdenken. Um sich zu befreien, musst di diese Lebenskräfte spüren, die durch dich hindurchfließen.

Wie findest du den Zugang zu dieser Force?

Dazu brauchst du Werkzeuge, Tools. Nimm zum Beispiel eine Dosensuppe. Wenn du nur das aufgeklebte Etikett liest, wirst du nie erfahren, wie die Suppe schmeckt. Du musst sie kosten. Ohne Dosenöffner ist das jedoch unmöglich, es sei denn, dein Hände hätten die Kraft eines Superhelden.

Betrachte dieses Buch als Dosenöffner für deine Seele. Du lernst die Tools kennen, die dir den Zugang zur Lebenskraft ermöglichen und den inneren Feind helfen zu besiegen. Erst dann wirst du entdecken, wozu du wirklich in der Lage bist, und du wirst so lebendig, wie du es niemals für möglich gehalten hast…… mehr kannst du in folgendem Buch lesen:

 

Wir bedanken uns freundlichst beim Verlag Randomhouse für die Genehmigung zur Textveröffentlichung.

© Randomhouse

Wie findest du Zugang zu deiner Kraft ? Wir freuen uns auf ein Like und deinen Kommentar !

Buchtipp: The Force – Wie Sie Ihre innere Kraft befreien

Phil Stutz, Barry Michels

Phil Stutz studierte am City College in New York Medizin und promovierte an der New York University. Er arbeitete als Gefängnispsychiater auf Rikers Island, bevor er seine eigene psychotherapeutische Praxis eröffnete. Er lebt und arbeitet in Los Angeles.

Barry Michels studierte Jura in Harvard und an der University of California, Berkeley, bevor er sich für die Psychotherapie entschied. Nach einem Studium an der University of Southern California ist er seit 1980 in eigener psychotherapeutischer Praxis tätig.

 

Wir verlosen heute Nachmittag drei Exemplare dieses wunderbaren Buches auf unserer facebookseite….!  

Viel Glück!


Hier findest du noch mehr Inspiration für dein Leben: 

Lebe Liebe – So kannst du deine Beziehung lebendig halten

Gefällt mir 228 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 
* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan

Pin It on Pinterest

Share This