Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Gefaengnis-tor

Menschlichkeit und Würde – auch im Gefängnis

In Deutschland werden viele Häftlinge rückfällig – jeder Zweite, um genau zu sein. Unsere Gefängnisse sind ja nicht gerade für Komfort und respektvollen Umgang unter den Häftlingen bekannt. Liegt es vielleicht genau daran?

In Norwegen setzt man auf eine ganz andere Strategie: Häftlinge sollen sich möglichst wohl fühlen, selbstständig Aufgaben übernehmen und so gut wie möglich integriert bleiben.

Für kleinere Vergehen und Erststraftäter gibt es nicht einmal Gefängnisstrafen, sondern nur elektronische Fußfesseln. Größere Vergehen oder Wiederholungstäter werden wie bei uns mit Haft bestraft.

Gefaengnis-schachJedoch: Die Gefangenen bekommen Bildungsangebote, dürfen weiterhin einer Arbeit nachgehen und sind selbstständig für ihren Haushalt zuständig.

Sie leben in Gemeinschaften zusammen und verbringen Zeit zusammen in gemeinsamen Wohnzimmern. Das Gefängnispersonal hat hier nicht nur die Aufgabe, Türen zu verschließen und Gefangene zu maßregeln. Stattdessen sind sie Zuhörer, Berater oder auch einfach Mitspieler beim Schach. Nicht einmal eingesperrt sind die Gefangenen in diesem Gefängnis. Sie könnten jederzeit flüchten – tun es aber nicht.

Denn dann erwartet sie ein Hochsicherheitsgefängnis mit deutlich härteren Auflagen.

Warum das ganze Konzept? Ist das nicht etwas zu lasch für Straftäter? Der Direktor des Hochsicherheitsgefängnisses Halden sagt dazu:

„Willst du später mal einen Nachbarn haben, der zehn Jahre im Gefängnis in seiner Zelle isoliert lebte, damit er möglichst hart für seine Tat bestraft wird? Oder willst du später einen Menschen als Nachbarn haben, der menschenwürdig behandelt und auf sein Leben nach der Freilassung vorbereitet wurde?“

Und das Konzept in Norwegen scheint aufzugehen: Nur jeder fünfte Straftäter wird rückfällig und landet mehr als einmal im Gefängnis.

Toll, dass sich auch hier einmal mehr zeigt: Menschlichkeit ist der Schlüssel zu einem nachhaltig guten Miteinander – in jeder Lebenslage.

 

Quelle: Focus Online

Gefällt mir 23 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan