Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Dieses erfolgreiche Hotel lebt gelungene Inklusion vor

Anders und gut – mit diesem Slogan wirbt das Stadthaushotel Hamburg. Und das Motto ist Programm: Hier arbeiten 12 ganz besondere Mitarbeiter*innen mit viel Liebe und Sorgfalt dafür, dass ihre Gäste sich hier wohl fühlen – im Integrationshotel.

Der Grund: Ein Teil der Mitarbeiter*innen hat ein Handicap.

Die meisten Mitarbeiter*innen sind mit einem Down-Syndrom geboren.

Das Hotel wird super angenommen: “Wir haben eine Auslastung von 80 Prozent”, freut sich Gechäftsführer Werner Surmann-Cordes.

Das erste Integrationshotel Europas & mittlerweile gibt es zum Glück viele weitere

Das Stadthaushotel Hamburg gilt als erstes Integrationshotel Europas und wurde bereits 1993 gegründet. Dieses damals in Europa einzigartige Projekt kam auf Initiative einiger Eltern behinderter Kinder zustande, die sich wünschten, für ihre Kinder eine tragfähige Verbindung von Arbeit und Wohnen zu ermöglichen.

Mittlerweile haben sich großartiger Weise einige weitere Nachahmer-Projekte etabliert.

Im D-A-CH-Raum haben sich 45 dieser Hotels in einem “Verbund der Embrace-Hotels” zusammengefunden.

Wenn du also mal wieder auf Reisen bist, eine besondere Unterkunft suchst und das Thema Inklusion dir am Herzen liegt, schau doch mal, ob an deinem Zielort auch eines der Embrace-Hotels angesiedelt ist. Hier wirst du fündig:

https://www.embrace-hotels.de

Wir finden, das ist eine tolle und wichtige Initiative! Auf dass sich in vielen weiteren Berufszweigen Mittel und Wege einer solch wundervollen Integration für Menschen mit Handicaps finden!

(Quellen: Stadthaus-Hotel Hamburg / Embrace-Hotels)

Gefällt mir 72 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

fan