Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Kleidung

Bekleidungsmarke repariert auch Kleidung anderer Firmen

Das ist mal ein spannendes Konzept. Die Bekleidungsmarke PATAGONIA ruft dazu auf, nicht mehr so viel neue Kleidung zu kaufen, sondern lieber öfter alte Kleidung zu reparieren. Sie sollte nicht mehr so schnell weggeworfen werden, wie es in unserer Gesellschaft der Fall ist. Viele kleine und große Schäden bei Kleidung kann man heutzutage gut reparieren. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Um das ganze in die Tat umzusetzen, hat Patagonia einen eigenen Service ins Leben gerufen…

Patagonia-Gründer Yvon Chouinard sagt dazu:

“Wir haben versprochen: Wenn unsere Produkte repariert werden müssen, reparieren wir sie. Wir haben das größte Textilreparaturzentrum in Amerika aufgebaut. Wir haben einen Truck mit Mitarbeitern, die von College zu College touren und Kleidung ausbessern: gratis, egal welche Marke. Wir bringen den Kids das Nähen bei, wir haben Reparaturvideos gedreht. Ich kann es nicht mehr ertragen, dass Kleidung ständig neu gekauft und weggeworfen wird.”

 

Ein tolles Vorbild und eine gute Nachricht.

(Quelle. Spiegel Online)

Gefällt mir 133 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan