Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

cholera-titel

Cholera soll bis 2030 ausgerottet werden

Die WHO hat einen weltumfassenden Aktionsplan aufgestellt, der bis 2030 die Krankheit ausrotten soll. Immerhin sterben jährlich noch über 100.000 Menschen an der Erkrankung. Cholera wird durch verschmutztes Wasser oder Nahrungsmittel übertragen und breitet sich bei schlechten hygienischen Verhältnissen schnell aus.

Der WHO-Plan:

Jeder Mensch der Welt soll eine Möglichkeit zum Waschen mit Seife und Zugang zu einer Toilette oder Latrine haben. Überall soll sauberes Trinkwasser zur Verfügung stehen. Bei Cholera-Ausbrüchen sollen die Menschen den Impfstoff schneller bekommen als bislang.

Dazu wurde von der WHO ein Netzwerk aus starken Partner geschaffen – 50 internationale Organisationen, die sich zur Global Task Force for Cholera Control ( GTFCC)  zusammengeschlossen haben, kümmern sich ab jetzt um die Umsetzung.

Übrigens wird dieser Plan finanziell u.a. auch von der Bill Gates Foundation unterstützt.

 

Quelle: WHO/ Deutschlandfunk

Gefällt mir 137 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan