Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

demokratie-City

Das Land, in dem ich leben will: Christian Felbers Zukunftsentwurf für das Jahr 2048

“Im Land, in dem ich leben will, herrscht Demokratie
und statt skrupellosem Kapitalismus Gemeinwohlökonomie
Ein Land, das seine Ärmsten nicht noch zusätzlich sanktioniert
und das mit dem bedingungslosen Grundeinkommen zumindest einmal probiert
Dann herrschte nämlich von vornherein viel mehr Gerechtigkeit
und für das, was wirklich wichtig ist, bliebe viel mehr Zeit”, singt der Liedermacher Bodo Wartke in einem Song

So ähnlich liest sich auch Christian Felbers Zukunftsentwurf, den er vor kurzem auf dem Blog “Schöne neue Welt” veröffentlicht hat. Der Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung sieht nämlich folgendes in seiner Glaskugel:

Im Jahr 2048 nämlich haben 4 Millionen Unternehmen eine Gemeinwohl-Bilanz erstellt. Außerdem ist die Gemeinwohl-Bilanzierung für alle Kommunen bindend, da sich Regionalförderung und kommunaler Finanzausgleich am Ergebnis der Gemeinwohl-Bilanz orientieren.

Wie es dazu kam?

Die Initialzündung, der Kipp-Punkt ereignete sich im Jahr 2020. In dieser Zeit forderte das Unternehmen BOSCH seine Zulieferer dazu auf, eine Gemeinwohl-Bilanz zu erstellen , die GLS-Bank begann, von allen Kreditkunden eine solche Bilanz zu fordern, und einige Kommunen begannen, den öffentlichen Einkauf an den Vorweis einer Gemeinwohl-Bilanz zu knüpfen.

“Die Marktkräfte begannen plötzlich in eine neue Richtung – und zwar Richtung Grundwerte – zu wirken. Dem Beispiel der GLS folgten andere Ethik- und Genossenschaftsbanken, 2022 beschlossen der Volks- und Raiffeisenbankenverband und der Sparkassenverband, Firmenkreditkundenkredite an eine Gemeinwohl-Bilanz zu knüpfen. Gleichzeitig begannen Kommunen, Städte und Landkreise flächendeckend, die Wirtschaftsförderung auf die messbare Mehrung des Gemeinwohls auszurichten.”

Was für ein schöner Horizont!

Und welche Traum-Zukunft hast du?
Teile DEINEN Traum in den Kommentaren mit uns!

Wenn du mehr über die Gemeinwohl-Ökonomie wissen magst, dann lies doch in diesen Artikel hinein.

(Quelle: Schöne neue Welt-Blog)

Gefällt mir 86 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan