Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

krebs-heilen

Diese Erfindung kann Krebs heilen

Emmanuelle Charpentier (49) ist Mikrobiologin. Spitzname: Dr. Wunder.

Denn sie ist  zur Zeit die berühmteste Mikrobiologin der ganzen Wissenschaftswelt: Unfassbare 33 Preise hat sie seit 2009 bekommen, am Mittwochabend durfte sie den 34. in Empfang nehmen: den renommierten Berliner Wissenschaftspreis. Man spekuliert sie bereits für den Nobelpreis.

2015 wurde sie Direktorin des Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie. Seit 2018 leitet Charpentier zudem die „Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene“, die eigens für sie gegründet wurde. Adresse: Charitéplatz 1.

Ihre Erfindung: Die „Gen-Schere“ CRISPR CAS 9.

Jennifer Doudna und Emanuelle Charpentier begriffen als erste, dass die CRISPR-Sequenzen – zusammen mit einem Enzym namens Cas9 – die Manipulation des Erbguts erlauben. Jedes Gen kann damit auf fast beliebige Weise verändert werden: Einzelne DNA-Buchstaben werden ausgetauscht, Teile des Gens gelöscht oder durch neue Bereiche ergänzt.

Und das mit einer Effizienz und Leichtigkeit, von der Forscher zuvor nur zu träumen wagten.

Die Idee: Aus krankem Erbgut das kranke Stück herausschneiden. Und ja, sie kann es.

Quelle: Wissenschau

Gefällt mir 99 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan