Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

krebs-heilen

Diese Erfindung kann Krebs heilen

Emmanuelle Charpentier (49) ist Mikrobiologin. Spitzname: Dr. Wunder.

Denn sie ist  zur Zeit die berühmteste Mikrobiologin der ganzen Wissenschaftswelt: Unfassbare 33 Preise hat sie seit 2009 bekommen, am Mittwochabend durfte sie den 34. in Empfang nehmen: den renommierten Berliner Wissenschaftspreis. Man spekuliert sie bereits für den Nobelpreis.

2015 wurde sie Direktorin des Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie. Seit 2018 leitet Charpentier zudem die „Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene“, die eigens für sie gegründet wurde. Adresse: Charitéplatz 1.

Ihre Erfindung: Die „Gen-Schere“ CRISPR CAS 9.

Jennifer Doudna und Emanuelle Charpentier begriffen als erste, dass die CRISPR-Sequenzen – zusammen mit einem Enzym namens Cas9 – die Manipulation des Erbguts erlauben. Jedes Gen kann damit auf fast beliebige Weise verändert werden: Einzelne DNA-Buchstaben werden ausgetauscht, Teile des Gens gelöscht oder durch neue Bereiche ergänzt.

Und das mit einer Effizienz und Leichtigkeit, von der Forscher zuvor nur zu träumen wagten.

Die Idee: Aus krankem Erbgut das kranke Stück herausschneiden. Und ja, sie kann es.

Quelle: Wissenschau

Gefällt mir 15 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan