Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

5 stunden tag

Diese Firma führt 5 Stunden Tag ein und bricht damit Umsatzrekorde

und mutiert damit zum schnellst wachsenden Privat-Unternehmen in San Diego / USA. 

Sensationell, denn diese Firma hat verstanden, dass es nicht auf viele Arbeitsstunden ankommt, sondern auf das, was im Endeffekt erledigt und geschafft wird. Der Chef des amerikanischen Unternehmens  Tower hat festgestellt: “Es ist Wahnsinn, dass viele Arbeitnehmer 70 % der Woche nur aushalten, um dann 30 % zu leben. Deshalb wird  in meiner Firma, die Paddleboards herstellt,  nur noch von 8 bis 13 Uhr gearbeitet.” 

Das Tolle daran ist:  Niemand muss auf Gehalt verzichten, die Mitarbeiter*innen bekommen dasselbe Gehalt wie vorher.  Der Chef Stephan Aarstol hat aber dafür eine wichtige Bedingung: “Ich erwarte von ihnen, dass sie doppelt so produktiv sind,  wie der durchschnittliche Arbeiter.”

So ist es möglich, trotz heftig reduzierter Arbeitszeit erfolgreich zu sein.  Der Firmen-Chef erklärt es sich so: Lange zu arbeiten heißt nicht, dass man auch produktiv ist. “Beim 5-Stunden-Tag geht es darum, mit seiner vorhandenen Energie effizienter zurechtzukommen, indem in einer kürzeren Zeit härter gearbeitet wird.”

So bleibt den Menschen mehr Zeit für ihr eigenes LEBEN.

Quelle: business insider/Merkur

 

 

 

Dieser Artikel gefällt dir! 119 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan