Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Einsamkeit alter

Diese WG zeigt, wie man der Einsamkeit im Alter entflieht

Eine Gruppe finnischer Senioren hat sich aus Sorge, alleine und einsam alt zu werden, zu einer  WG zusammengefunden. Diese WG aber ist einen Tick anders als alle anderen Senioren-WGs, die du kennst. Und das nur 50 Meter von der Ostsee entfernt mitten  in Helsinki.

Diese rüstigen Rentner setzen  stark auf Technologie: In dem Niedrigenergiehaus werden Informationen im eigenen Intranet geteilt.  Für alle Bewohner finden sich die Saunazeiten und Kinoevents  auf dem iPad, die Müllabfuhr braucht nicht zu kommen, denn: es gibt automatisch gesteuerte,  mitdenkende Mülleimer, die auch gleich den Müll trennen. Im Haus gibt es  einen Kräutergarten, ein eigenes Kino, eine eigene Bibliothek, einen Hobbyraum, ein Klavier. Auf dem Dach: eine Sauna mit coolem Liegebereich.

Alle sechs Wochen zum Beispiel sind abwechselnd ein paar Bewohner für das Essen zuständig. In einer großen Profiküche wird dann eingeteilt, wer die Lebensmittel kauft, wer kocht und wer aufräumt.  Die für Helsinki-Verhältnisse günstigen 4,50 Euro pro Mahlzeit gehen in die gemeinsame Haushaltskasse.

Das Projekt zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

Auch gut, denn so sind die Herrschaften noch weniger einsam.

Gefällt mir 143 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan