Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

gegen-kurzsichtigkeit

Ein einfacher Trick hilft gegen Kurzsichtigkeit

Die Kurzsichtigkeit nimmt epidemische Ausmaße an. In Teilen Asiens sind bereits 90% der Erwachsenen kurzsichtig, in Deutschland sind es zwischen 35 und 40%. Kurzsichtigkeit (Myopie) bedeutet, das Auge kann all das, was in der Ferne ist, nicht scharf auf der Netzhaut abbilden. Der Grund dafür ist bei über 95 Prozent der Kurzsichtigen ein zu starkes Längenwachstum des Auges. Die Wissenschaft arbeitet auf Hochtouren, dieses Phänomen zu entschlüsseln.

Die gute Nachricht: 

Meistens wird die Kurzsichtigkeit bereits in der Schule beim Lesen lernen entdeckt. Helles Tageslicht  beeinflusst eine bereits bestehende Myopie zwar nur wenig, schiebt aber den Beginn nach hinten”, sagt Frank Schaeffel, vom Forschungsinstitut für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Tübingen. Ein Gewinn, denn es gilt als sicher, dass die Myopie umso harmloser bleibt, desto später sie beginnt. Der Aufenthalt unter freiem Himmel wird für die Myopie-Prävention zunehmend an Bedeutung gewinnen, ist sich Schaeffel sicher:

“Kinder sollten am Tag mindestens zwei Stunden nach draußen und nicht nur vor dem Fernseher oder Rechner hocken.”

 

(Quelle: Spektrum)

Gefällt mir 101 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 1,00 von 5)

Diskussion

Trag dich in unseren Newsletter ein und hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan