Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Eine Kette von guten Taten – Mann hilft Kellnerin mit Wahnsinns-Trinkgeld

Glücklichste Kellnerin New Yorks – Gute Taten für die Welt

Ein Mann aß in New York für 43,50$ und schenkte der Kellnerin ein unglaubliches  Trinkgeld von 3000 $. Er hatte erfahren, dass ihr eine Räumungsklage erteilt wurde, welche er mit diesem Geld für sie bezahlen wollte. Nicht nur dies hat ihn zu dieser guten Tat bewegt:  Sein ehemaliger Lehrer,  hat eine Kette von guten Taten angefangen, als sein Baby mit 22 Monaten starb und eine Stiftung ins Leben gerufen. Diese Stitung hat das Ziel, die Welt mit guten Taten zu einem besseren Ort zu machen ( http://www.reesspechtlife.com)

Nur eine Bedingung hatte der Mann an die Kellnerin:  auch sie sollte die nächstmögliche Gelegenheit nutzen, etwas Gutes für jemanden anderen zu tun.

(Quelle: Focus.de)

Gefällt mir 147 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 
* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan