Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

freunde-sind-gut-Titel

Freund*innen sind gut für die Gesundheit

Dass Freund*innen einfach gut tun, ach, wussten wir das nicht schon längst?  Jetzt ist es wissenschaftlich erwiesen: Sie helfen dir auch, gesund zu bleiben.

“Lebenselixier” nennt Prof. Christian Schubert von der Universitätsklinik in Innsbruck ein gutes soziales Umfeld. Der Psychoneuroimmunologe forscht seit Jahren über die Wechselwirkungen von Psyche und Immunsystem.

In der Medizin war man lange skeptisch, dass Emotionen Auswirkungen auf die Gesundheit haben.  “Inzwischen haben wir es aber mit Hard Facts zu tun, die nicht mehr von der Hand zu weisen sind”, erklärt er.

Denn im Labor unter dem Mikroskop wurde deutlich, dass sich der Zellkern durch Emotionen verändert.  Nun weiß man: Es ist nicht die kurzfristige psychische Belastung, die uns zu schaffen macht. Es ist die chronische – wie etwa längere Einsamkeit. Freund*innen geben uns Vertrauen, das Gefühl von Zugehörigkeit, Nähe und Unterstützung.

Wenn wir das nicht haben, fallen wir in die  Einsamkeit und Verbitterung. Das wiederum kann in chronischem Stress resultieren, wodurch äußere Belastungen schlechter verarbeitet werden. Schlimmstenfalls werden wir krank, auch körperlich.

Also dann, wir wünschen dir ein tolles Wochenende mit deinen Freund*innen und liebsten Menschen.

Wenn du dir jetzt bewusst bist, WIE WICHTIG AUCH DU für deine Freund*innen bist, dann fällt es dir sicher leicht, ab jetzt besonders großartig zu deinen Freund*innen zu sein.

Du bist ein Freund*in-Doktor.

 

Suchst du noch gute Freund*innen, die dein Herz wärmen?

 

 

 

Gefällt mir 129 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan