Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Geschäftsreisen machen krank – Aber es gibt ein Mittel dagegen

Eine aktuelle Studie aus Amerika ( Journal of Occupational and Environmental Medicine)  stellt fest: Wer häufig geschäftlich unterwegs ist, ist öfter krank, besonders geht es auf die Psyche.

Wer häufiger berufsbedingt unterwegs ist, und nicht Zuhause übernachtet anfälliger für Schlafstörungen, raucht eher und trinkt mehr Alkohol.

Die Studie belegt, dass Menschen, die zwei Wochen oder länger im Monat geschäftlich unterwegs sind, häufiger unter Angstzuständen und Depressionen leider als Menschen, die nur ein bis sechs Nächte pro Monat verreisen. Auch wenn man durch viele Geschäftsreisen seine beruflichen Chancen und die Karriere beschleunigen kann, so ist nun klar, dass diese auch für chronische Krankheiten verantwortlich sein können.

Die gute Nachricht ist deshalb: 

Immer mehr Firmen setzen auf Videokonferenzen –  Analysten fragten über tausend kleine und mittlere Unternehmen,  warum sie Videokonferenzsysteme einsetzen. 72 Prozent wollen vor allem Reisekosten, Reisespesen und Reisezeiten reduzieren.

Also unser Impuls an alle Vielflieger und geschäftliche Weltenbummler: Bleibt doch öfter mal vor Ort und nutz die moderne Technik zur Kommunikation  – das schont die Gesundheit und auch die Umwelt 😉

 

Quelle: aponet

 

 

Gefällt mir 29 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 
* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan