Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

hunde-1

Hunde und Kaninchen als Krankenpfleger

Hunde und Kaninchen im Krankenhaus? Der Heil-Erfolg gibt Recht. Ein neues Konzept in der Dortmunder Kinderklinik lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Auch die Eltern und Ärzte freuen sich über die tierischen Therapeuten. Denn das Streicheln und der Kontakt zu den haarigen Vierbeinern entspannt die Kinder und fördert nachweislich die Heilung.

Klinikdirektor Schneider: „Unser Anreiz war, den Kindern hier schöne Momente zu schenken”. Gerade bei verhaltensauffälligen Kindern öffne die Tier-Therapie bislang verschlossene Türen. Die entspannende Wirkung der Vierbeiner auf die Patienten sei sofort spürbar.

Die Kinderklinik in Dortmund ist die erste Klinik in Deutschland, die Tiere bei körperlichen Leiden als Therapiemaßnahme zulässt.  Natürlich werden die Tiere streng auf Parasiten und Krankheiten gecheckt, bevor sie als Krankenpfleger arbeiten können.

 

Quelle: Bild.de

Dieser Artikel gefällt dir! 105 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan

Die Beliebtesten Artikel