Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

solidirtät-kilometer-flüchtlingshilfe

Kampagne der UNO-Flüchtlingshilfe: Mit jedem Kilometer Solidarität zeigen

Ob du gerne spazieren gehst, joggst oder Fahrrad fährst: Mit der Kampagne der UNO-Flüchtlingshilfe kannst du noch mehr aus deinen zurückgelegten Kilometern machen. Du kannst damit ein Zeichen setzen!

 

Bei “Step with refugees” schließen sich weltweit Menschen einer globalen Bewegung an, um ein Zeichen der Solidarität für Familien auf der Flucht zu setzen. Das Ziel: Gemeinsam die Strecke absolvieren, die Flüchtlinge jedes Jahr zurücklegen müssen, um an sichere Orte zu gelangen.

Konkret bedeutet das: 2 Milliarden Kilometer in 12 Monaten. Das sind genauso viele Kilometer, wie alle Flüchtlinge weltweit jedes Jahr zusammengenommen zurücklegen, um einen sicheren Zufluchtsort zu erreichen. Dieser Herausforderung möchte sich die Kampagne gemeinsam mit uns allen stellen.

Dabei verfolgt die Kampagne 3 konkrete Ziele:

1. Solidarität zeigen: Gemeinsam setzen wir mit der Aktion ein Zeichen für Menschen auf der Flucht. Wenn ihr teilnehmen wollt: Nach eurer Anmeldung könnt ihr entweder eine Fitness-App mit der Kampagne verbinden und eure Kilometer werden automatisch für die Kampagne gezählt. Oder ihr könnt die Kilometer manuell eintragen.

2. Verständnis und Bewusstsein schaffen: Das könnt ihr tun, indem ihr euch über die Geschichten der Flüchtlinge informiert und die Distanzen nachlauft, die sie auf ihrer Flucht bewältigen mussten.

3. Spenden generieren: Auch wenn diese Kampagne in erster Linie ein Zeichen der Solidarität für Flüchtlinge setzen soll, sind Spenden sehr wichtig, um diesen Menschen auch in Zukunft Sicherheit und Schutz bieten zu können. Startet dafür einfach eure eigene Spenden-Aktion, sammelt Spenden gemeinsam mit eurem Sportverein oder überzeugt euren Arbeitgeber, einen Spendenlauf im Rahmen der Aktion zu organisieren.

 

Es gibt viele gute Gründe, sich regelmäßig zu bewegen. Diese Aktion ist einer, den wir absolut erwähnenswert finden.

Gefällt mir 51 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan