Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Kindernothilfe hilft mehr als 2 Millionen Kinder

Der verein Kindernothilfe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück: Erstmals erreichte das Kinderrechtswerk mehr als 2 Millionen Mädchen und Jungen über die weltweite Arbeit in 600 Projekten in 32 Ländern. Seit 1959 unterstütztder Verein als christliches Kinderhilfswerk weltweit Kinder in Not und setzt sich für deren Rechte ein.

Ihr Ziel: Wenn hilfsbedürftige Kinder in Not  und ihre Familien ein Leben in Würde und mit guten Zukunftsperspektiven führen können – ohne Armut, Elend und Gewalt.

Dafür standen im vergangenen Jahr Erträge in Höhe von 60 Millionen Euro zur Verfügung. „Wir haben durch die Unterstützung von mehr als 200 Tausend Spenderinnen und Spendern viel erreicht. Für das langjährige Vertrauen sind wir sehr dankbar“, sagt Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe.

Dabei vergessen wir nicht, dass tagtäglich Millionen Kinder Gewalt und Missbrauch erfahren und keine Chance auf angemessene Bildung und ausreichend Schutz haben. Das werden wir niemals einfach akzeptieren“, so Weidemann weiter.

Die Unterstützung der Kindernothilfe ist wahrlich umfangreich. Die Projekte setzen u.a. Schutz vor Gewalt, auf Training für Erwachsene, Patenschaften für notleidende Kinder, Einsatz gegen Kinderarbeit, Kindesmissbrauch und das Stärken von Kinderrechten. Auch helfen sie Flüchtlingskindern in Not weltweit.

Die Kindernothilfe  hat bereits mehr als 35 Tausend Selbsthilfegruppen initiiert.

Was für ein toller, engagierter Verein. Danke für die wundervolle Arbeit!

 

Quelle: Merkur

 

 

 

Gefällt mir 57 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan