Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Meditation als Schulfach: Ein Essener Gymnasium macht es vor

Seit Beginn dieses Schuljahres erhalten alle Fünftklässler des Essener Gymnasiums Nord-Ost seinen Schülern ein „Achtsamkeits-Training“. Bereits vor anderthalb Jahren wurde der Förderunterricht testweise durch das Training ersetzt. Die Schüler achten dabei auf ihren Atem, unternehmen eine „Reise durch den Körper“ und erlernen Yogaübungen.

Die Universität Duisburg-Essen begleitet das Vorhaben wissenschaftlich; erste Ergebnisse sind vielversprechend. Und weil die Hochschule aus diesem Experiment ein Forschungsprojekt gemacht hat, wurden die Schüler nach den Übungen getestet, wie ruhig und konzentriert sie sind. Die Resultate sind wohl ermutigend und sollen in Kürze in Fachmagazinen veröffentlicht werden.

Doch auch ohne wissenschaftlich messbare Resultate zeigt sich bereits jetzt, dass das Klassen-Klima deutlich verändert ist: Störungen sind weniger geworden, die Kinder lassen sich viel weniger ablenken“. Mittlerweile haben sich sieben Lehrer ausbilden lassen, um die Übungen anleiten zu können.

Wir finden, dass ist ein großartiges Projekt, dass auch woanders Schule machen darf!

(Quelle: WAZ)

Gefällt mir 196 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan