Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

schulfaecher

Schulfächer werden 2020 abgeschafft! Finnland geht jetzt neue Wege

Schüler werden in Finnland ab 2020 ganz neue Lernerfahrungen machen:
Fächer wie Mathe, Geo oder Physik werden nämlich radikal vom Lehrplan getilgt.
Alles, wir, die Technik, die Wissenschaft, unser Bewusstsein, hat sich im letzten Jahrhundert  rasant weiterentwickelt- Aber unser Schulsystem ist auf dem gleichen Stand wie vor einhundert Jahren.
Finnland ändert dieses starre Konzept  jetzt als erstes Land der Welt.
Der finnische Schulunterricht wird nun langsam sukzessive bis 2020 an die heutige Zeit angepasst.

So haben beispielsweise derzeit Schüler auf einer weiterführenden Schule als Fach Gastronomie,  statt Geschichte oder Erdkunde. Also keine klassischen Schulfächer mehr. Der Unterricht besteht dann unter anderem aus Kommunikationstraining, Mathe und Sprachenlernen. Dadurch sollen junge Menschen besser auf den Berufsalltag vorbereitet sein.

Gruppen- statt Frontalunterricht

Auch der klassische Frontalunterricht soll der Vergangenheit angehören. An dessen Stelle rückt Teamarbeit. So soll sich die Kommunikationsfähigkeiten der Schüler weiterentwickeln.

 

 

 

 

Quelle: nur positive Nachrichten

Gefällt mir 723 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



 
* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan