Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Eichhörnchen

So kannst du den wunderbaren, niedlichen Eichhörnchen helfen

Huschen sie bei einem Spaziergang zufällig über den Weg, dann erfreuen wir uns an diesen kleinen, niedlichen flinken und hübschen Tierchen: den Eichhörnchen.

Doch für sie werden dieser Herbst und dieser Winter echt schwer. Denn der Sommer war so trocken, dass sie Nussernte in diesem Jahr schlecht ausfällt. Deswegen brauchen sie unsere Hilfe. Wenn also ein Eichhörnchen sich dir gegenüber besonders zutraulich zeigt, dann kann das ein Hilferuf sein: Es hat Hunger!

Das kannst du für die Eichhörnchen tun: 

  • Schneide bitte Nussbüsche und Bäume erst zu, wenn die Nüsse heruntergefallen sind.
  • Lege doch bitte selbst Nüsse (Hasel-und Walnüsse im Garten aus) – und zwar ein wenig erhöht an einem katzensicheren Ort.
  • Auch über Schälchen mit Wasser freuen sich die Tierchen.

Wenn du ein Tier findest, das schwach scheint, bitte bring es in Sicherheit und kontaktiere eine der Eichhörnchen-Pflegestellen, die es deutschlandweit gibt.

Danke dir sehr für deine Hilfe, du tierlieber Mensch!

Wir wollen doch, dass unsere kleinen rotbraunen, puscheligen Freund*innen gut durch den Winter kommen!

(Quelle: Utopia.de)

Gefällt mir 18 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 5,00 von 5)

Diskussion

Hole dir dein Gratis-Geschenk für Compassioner-Leser:


Das große Coaching Paket von Veit Lindau.
Sichere dir diesen wertvollen Leitfaden für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Wir schenken dir:
o 4 Audiovorträge mit Veit Lindau
o 1 Geführte Meditation
o Den Lebenskompass

Trag dich dazu hier ein:

 



* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

 

 

 

fan