Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

kostenloser strom

Kostenloser Strom für alle – jederzeit

Nutzer von Solarenergie hatten schon immer den Traum: Den selbstproduzierten Strom aus Sonnenlicht nicht nur ins Netz einspeisen und dafür Geld zu bekommen, sondern autark den Strom für sich jederzeit selber nutzen zu können. Bisher war das nur möglich, wenn gerade die Sonne schien, denn Strom in größeren Mengen für längere Zeit zu speichern, war bis dato ein ungelöstes Problem.

Jetzt gibt es eine neue Lösung mit neuartigen, intelligenten Batterien und die kommt von Mercedes aus Großbritanien. ACCUmotive, eine Tochtergesellschaft von Mercedes, baut bereits seit einigen Jahren die Batterien für die Hybridfahrzeuge des Konzerns und wird diese Kompetenz zukünftig nutzen, um auch Speicherlösungen für Privathaushalte anzubieten.

Auch andere Autobauer wie BMW und Tesla haben in den letzten Jahren die Forschung um clevere Batterie-Speicherlösungen für die Entwicklung der E-Autos sehr stark vorangetrieben und werden in Kürze haushaltstaugliche Lösungen auf den Markt bringen.

Tesla hat sich schon im ganz großen Stil mit einer ähnlichen Lösung bewiesen: Riesige Powerpacks auf Hawaii versorgen nämlich schon eine ganze Insel auch nachts mit Solarstrom.

Somit können Solarstrom-Erzeuger  auch im kleinen Stil Sonnenlicht in Energie umwandeln und auch in dunklen Zeiten verbrauchen.  Eine gute Nachricht für die Umwelt, die Natur und für alle denen klar ist, dass unser Planet dringend eine nachhaltige Energieversorgung braucht.

 

(Quelle: Trends der Zukunft.de)

 

 

Gefällt mir 106 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan