Kategorien Anzeigen

Erfolg Body Arbeit Beziehungen Deine Welt Glück Seele Podcasts humantrust @Redaktion

Weniger Einbrüche in Wohnungen und Häuser

In Hamburg gab es dieses Jahr 1121 weniger Einbrüche als im Vorjahr. Das ist immerhin ein Sechstel weniger als im Vorjahr.

Der Grund dafür ist in der freien Hansestadt die neue Soko “Castle”, die mit bis zu 90 Beamten akribisch Banden ermittelt und einzelne Taten zu Serien zusammensetzt.

Und die weitere gute Nachricht: Noch nie sind so viel Einbruchsversuche misslungen. In 44,4 Prozent der Fälle scheiterten die Täter nämlich schon vorher an den guten Vorkehrungsmaßnahmen der Bewohner. Schlechte Zeiten für fiese Langfinger also. Es ist gut, wenn wir uns sicher fühlen können. Danke an die Soko in Hamburg.

 

 

 

Gefällt mir 166 Personen gefällt das

Wie hilfreich fandest du den Artikel?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Diskussion

fan